Home / Forum / Fit & Gesund / Ist es wirklich schizophrenie oder irgendwas anderes? ich brauche hilfe!!

Ist es wirklich schizophrenie oder irgendwas anderes? ich brauche hilfe!!

24. April 2016 um 21:58 Letzte Antwort: 11. Mai 2016 um 7:40

Hallo ihr Lieben, ich brauche dringend eine Antwort auf mein Anliegen vielleicht kennt sich jemand damit aus. mein Freund (20) schilderte mir damals vor ca. 1 Jahr das er eine Krankheit hat , diese sich "Schizophrenie" nennt. Ich habe mich damit nicht weiter befasst & dachte es sei vielleicht nichts schlimmes.. aber da habe ich falsch gedacht , gestern den 23.4.16 ist der total abgedreht .. Weil er eine Tablette bekommen hatte sie sich "risperidon" nennt , das war eine kleine rote Tablette.. in Internet steht drin, damit diese "eigentlich" beruhigen sollte.. das tat sie aber nicht , er hatte Alkohol getrunken gehabt & hat diese Tablette zu sich genommen.. ca. 30 Minuten später ist er einfach so ausgerastet bei einem guten Freund von ihn in der Wohnung. er hat da alles kurz & klein geschlagen , hat die Leute sehr verletzt obwohl es Freunde von ihn waren .. als wir später er & ich bei ihn zuhause angekommen waren , hatte er versucht sich mit mir zu unterhalten dabei ist mir etwas aufgefallen .. seine stimmlage veränderte sich sein rechtes Auge war heller als das linke (augenfarbe) er war sehr ruhig und sagte das er mich liebt & 3 Sekunden später ist er wieder durchgedreht & sagte ich bin nicht seine Freundin ich soll gehen .. dann kam von ihn Schatz es tut mir leid das bin nicht ich bitte glaub mir .. da dann die Polizei auch eintraf, musste mein Freund & ich uns einen Alkohol - Test unterziehen.. er hatte 1,63 & ich hatte 0,00 da ich auch keinen Alkohol trinke ! die Beamten haben mich denn letzendlich nachhause gefahren & dann ist mein Freund wieder ausgerastet weil die Beamten mich mitgenommen hatten.. heute morgen habe ich erfahren das mein Freund nun in einer geschlossenen Anstalt ist sprich (Psychiatrie).. könnte mir jemand helfen ? Ich möchte wissen ob es wirklich Schizophrenie ist oder etwas anderes.. & wie lange muss man eigentlich in solch einer geschlossenen Anstalt bleiben ? wäre wahnsinnig lieb wenn sich jemand damit auskennt und mir weiterhelfen würde.

Mehr lesen

24. April 2016 um 22:07


noch dazu kommt , wenn er wieder "er" selbst ist, weiß er nicht mehr was war dann hat er sowas wie einen black out. bitte hilft mir ich bin extrem verzweifelt.

Gefällt mir
11. Mai 2016 um 7:40
In Antwort auf epona_11971889


noch dazu kommt , wenn er wieder "er" selbst ist, weiß er nicht mehr was war dann hat er sowas wie einen black out. bitte hilft mir ich bin extrem verzweifelt.

Nimm dein eigenes Leben in die Hand
Nimm s doch mal heimlich auf und stell deinen freund das dar das dir das extrem sorgen bereitet und du angst um dich selber hast wenn er seine Wut Black outs hat.

Wenn er sich nicht klar und bewusst wird was das für ne Krankheit ist und weiterhin säuft und die Pillen gleichzeitig nimmt wirst du spätestens in paar Monaten wi3der schreiben das du verzweifelt bist.

Und spätestens da merkst du das wenn keiner ihn das öfter verständlich macht wird er sich immer noch den Kräften der Schizophrenie unterwerfen.

Resultat ist einfach mal du schadest dir weitere zeit unnötig. Triff Entscheidungen steh zu dir selbst und wenn er ins Boot mit eingesteigt dann super kannst dir sicher sein das ihr passt aber wenn nicht die Welt beinhaltet Milliarden Menschen...

Gefällt mir