Forum / Fit & Gesund

Ist eine brille wirklich nötig und sehe ich gut ?

16. April um 17:59 Letzte Antwort: 2. Mai um 0:42

Hallo ich war gestern beim Augenarzt, da ich in der Ferne nicht gut sehe. Ich hatte 40 von 100% im Sehtest. Jedoch sagte der Arzt mir ich brauche eine Brille, weil ich kurzsichtig bin. Als ich aber anderen den Zettel meinte sagten sie es wäre gar nicht so stark und brauche da gar keine Brille. Sieht hier wirklich alles gut aus ? 

Mehr lesen

16. April um 18:01

Man sieht die Daten nicht gut also schreibe ich als also Sphäre ( soll nh fernbrille sein) R -0.50 L -0.75 
 Zylinder R -0.50 L -0.50 
Achse R 89° L 94°

Gefällt mir

18. April um 21:38

Naja, du bist kurzsichtig, aber nicht stark. Aber doch in dem Maß, dass dir aufgefallen ist, dass die Ferne unscharf ist.
War bei mir auch so, bin auch kurzsichtig, auch nicht stark. -1 Dioptrien bds.
Als ich beim Sehtest durch Korrektur mal gesehen hatte, wie scharf ich eigtl. sehen können sollte, war der Unterschied doch so, dass ich mir Brille und Kontaktlinsen zugelegt habe.

Nach etwas Gewöhnung ist mein Fazit, auch bei so geringen Dioptrien, dass dennoch durch Korrektur ein deutlich entspannteres und angenehmeres Sehen erreicht wird.
Ich möchte darauf nicht mehr verzichten.

Gefällt mir

2. Mai um 0:42
In Antwort auf anooooy44

Hallo ich war gestern beim Augenarzt, da ich in der Ferne nicht gut sehe. Ich hatte 40 von 100% im Sehtest. Jedoch sagte der Arzt mir ich brauche eine Brille, weil ich kurzsichtig bin. Als ich aber anderen den Zettel meinte sagten sie es wäre gar nicht so stark und brauche da gar keine Brille. Sieht hier wirklich alles gut aus ? 

Ich würde sie machen lassen oder Kontaktlinsen.. man runzelt dann unschön Stirn und Augen ... ohne sehhilfe 

und es wird viell auch noch mehr ..

lg
tabaluga

Gefällt mir