Home / Forum / Fit & Gesund / Ist die rechnung richtig?

Ist die rechnung richtig?

21. August 2017 um 17:35 Letzte Antwort: 22. August 2017 um 6:51

Hey Leute, ich habe vorhin etwas sehr interessantes gelesen. Und zwar, dass 1Kg Körperfett ca. 7000kal entspricht. Jetzt meine Rechnung: Wenn ich in der Woche 5 Stunden Sport mache verbrenne ich ca. 2500kal (5 mal 500) und wenn ich zusätzlich jeden Tag 500kal unter meinen normalverbrauch (also die Kal die ich beim Sport verbrenne nicht abgezogen) liege (also 7 mal 500kal = 3500kal) würde ich ja ca. 1Kg "gesund" abnehmen können, pro woche. Richtig?

Mehr lesen

22. August 2017 um 6:51

Die Rechnung geht theoretisch auf - gesund ist das allerdings gar nicht, ein Kilo pro Woche ist zu schnell für den Körper und das wird sich rächen, weil der Körper bei so einem Mangel ungut reagieren kann. Die größte Gefahr ist natürlich Heißhunger und dass du das nach der ersten motivierten Woche wieder hinschmeißt. Es ist auch nicht gesund für den Muskelaufbau, wenn du so wenig isst.

Die allgemeine Empfehlung ist, dass man 1-2 kg pro Monat abnimmt, um langfristig abzunehmen. Da kommt auch der Körper mit, du brauchst nicht hungern und der Muskelaufbau funktioniert problemlos.

Du musst ja dran denken, dass 500kg schon eine Hauptmahlzeit ist - die wegzulassen und dann aber noch ordentlich reinsporteln ist eine ziemliche Belastung für deinen Körper.

Gefällt mir