Forum / Fit & Gesund / Essstörungen - Anorexie, Magersucht, Bulimie…

Ist das zu viel was ich gegessen hab?

12. August 2011 um 14:26

Hallo,

ich bin grad echt verzweifelt,weil ich seit drei Tagen (seit ich vorrübergehend bei meinem Bruder lebe) viel mehr esse und mich EXTREM vollgestopft fühle.
Gestern traf ich eine Schulfreundin von früher in der Eisdiele und sie meint wie dünn ich geworden bin,so dünn hat sie mich noch nie gesehen,mein Gesicht sei so dünn und von wegen,dass die Dünnen immer so viel essen können ohne zuzunehmen,weil ich ein großes Pizza-Eis bestellt habe.Ich habe dafür 350 kcal 20g Fett berechnet (stimmt das?)
Jedenfalls habe ich heute folgendes gegessen:


08.30 uhr: 500g onken Jogurt (Sorte Cafe) mit 10 Eß Cornflakes -550kcal 8g Fett

10.10Uhr: 3 Toast, 1Tl Margarina 1 Banane -300 kcal 5 g Fett

13.50 Uhr: 3 Mini Zwieback mit kokos, 250g Fruchtjoghurt, 150g Natur-Joghurt, 10 Eß Cornflakes, 1 Milchbrötchen- 620 kcal 15g Fett und drei Bonbons 120 kcal

Meine Frage ist das zu viel und darf ich heute nichts mehr essen? Bitte dringend eine ehrliche Einschätzung.Ich komme mir so vollgestopft vor und diese "jetzt ist eh alles egal Haltung" kommt langsam durch.

Gestern habe ich schon 2300 kcal 70g Fett gegessen.Ich habe Angst,dass ich jetzt wieder völlig die Kontrolle verliere.

Liebe Grüße isabell

Mehr lesen

Diskussionen dieses Nutzers