Home / Forum / Fit & Gesund / Ist das sehr dumm,was ich mache?

Ist das sehr dumm,was ich mache?

24. Mai 2010 um 11:39 Letzte Antwort: 24. September 2010 um 16:46

ich hatte immer eine gesunde SD aber nach einem jahr wo ich fertiggemacht wurde (hatte mit meinem beruf - singen - zu tun) habe ich vor depression sehr rasch große Knoten auf der SD bekommen. rein psychosomatisch. blutwerte sind OK.
das ist eine kompensierte Autonomie (also heißer Knoten) und 2 3 cm große Zysten mit harten anteilen.

da ich eine sehr leidenschaftliche opernsängerin bin mit einer schöner großen stimme, die man nicht gern mit 21 jahren verliert, ist eine OP das letzte was ich möchte.

Also ich mache GARNICHTS im moment, versuche, ruhig und gelassen zu sein, keine depressionen zulassen und nur angenehme menschen bei sich haben. Ich glaube daran, dass das dann einfach von selber weggeht oder nicht wächst.


Mehr lesen

27. Mai 2010 um 12:03

Hallöchen,
du kannst ja mal schauen, ob du einen guten Arzt findest, der mit dir alle Möglichkeiten durchspricht.
http://www.top-docs.de/

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
24. September 2010 um 16:46

Huhu
Hast du eventuell schon mal mir einem Arzt gesprochen, ob eine Radiojodtherapie für dich in Frage kommen würde? Habe auch ein autonomes Adenom an der Schilddrüse und bin genauso alt wie du. Mir wurde diese Therapie jetzt vom Radiologen geraten.
Wobei ich noch hin und hergerissen über mögliche Risiken bin, da man ja schon mehrere Tage ins Krankenhaus muss, plus Bestrahlung und Quarantäne. Kann mir persönlich nicht vorstellen dass das so ungefährlich ist.
Bei einer Op (zweite Möglichkeit) wird mir aber auch ganz anders. Ich singe jetzt zwar nicht, nur ich glaube dass niemand gern seine Stimme verlieren möchte.
Mir persönlich wurde geraten etwas dagegen zu tun, da gerade an der Schilddrüse die Wahrscheinlichkeit herrscht, dass die Knoten

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen