Home / Forum / Fit & Gesund / Ist das normal?????

Ist das normal?????

15. November 2009 um 0:36

Ich habe eigentlich ein Normalgewicht aber ich fühle mich zu dick und versuche immer Phasenweise abzunehmen und esse tagelang nicht oder nur Obst aber dann esse ich wieder alles mögliche und stopfe mich voll und hasse mich auch dafür und fühle mich so schrecklich dabei.
Ich denke den ganzen Tag an das essen wann ich was esse und wieviel. Am liebsten würde ich garnichts essen aber das geht ja wohl nicht!
Das ganze hin und her geht jetzt schon 2 Jahre und ich denke nur wenn ich schlank bin geht es mir gut und fühle mich wohl und beneide alle meine Fruendinnen die so top aussehen aber essen was sie wollen und sind glücklich und ich quäle mich ständig ab.
Mein ganzes Leben dreht sich nur um das ich bin garnicht mehr lebensfroh seit dem. das ist doch nicht normal oder?

Wär schön wenn ihr eure Meinung sagen könntet . Danke

Mehr lesen

15. November 2009 um 2:04

..
ne, aber das ist leider nicht normal.
ich kann dich voll und ganz verstehen, wie du dich fühlst. bei mir ist es 100%ig das gleiche...mittlerweile bin ich grade in meiner "fressphase". ich trau mich schon gar nicht mehr auf die waage, da ich mich selbst vor dem ergebnis schäme. morgen nehm ich mir wieder vor gar nichts zu essen oder nur sehr wenig, damit ich das gewicht bzw. den dicken bauch vom vollfressen wieder so schnell wie möglich weghaben kann..joa, dann fängt das ganze wieder von vorne an. teufelskreis!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. November 2009 um 11:05
In Antwort auf elle2109

..
ne, aber das ist leider nicht normal.
ich kann dich voll und ganz verstehen, wie du dich fühlst. bei mir ist es 100%ig das gleiche...mittlerweile bin ich grade in meiner "fressphase". ich trau mich schon gar nicht mehr auf die waage, da ich mich selbst vor dem ergebnis schäme. morgen nehm ich mir wieder vor gar nichts zu essen oder nur sehr wenig, damit ich das gewicht bzw. den dicken bauch vom vollfressen wieder so schnell wie möglich weghaben kann..joa, dann fängt das ganze wieder von vorne an. teufelskreis!

Oh ja
Hallo
schön das jemand geschrieben hat
Gut das es auch jemanden so geht. Ja ich bin zurzeit auch wieder in einer sogenannten Fressphase, weil ich grade übers Wochenende zu Besuch bin und da kann ich es schwer nichts zu essen weil sich bei Familienbesuchen ect. alles nur ums Essen dreht.

Aber morgen wenn die Woche wieder beginnt esse ich wieder nichts bzw. so das das was ich mir angefressen habe wieder runter kommt.

Mich auf die Waage zu stellen trau ich mich auch nicht mehr und wenn dann bin ich danach so fertig und schlecht drauf. und es fängt immer wieder von vorne an.

Wie kommst du denn damit klar, hast du das jemanden erzählt und wie hilfst du dir? wie lange hast du das schon?

Würd mich über ne Antwort freuen

lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. November 2009 um 14:08
In Antwort auf felina_12638530

Oh ja
Hallo
schön das jemand geschrieben hat
Gut das es auch jemanden so geht. Ja ich bin zurzeit auch wieder in einer sogenannten Fressphase, weil ich grade übers Wochenende zu Besuch bin und da kann ich es schwer nichts zu essen weil sich bei Familienbesuchen ect. alles nur ums Essen dreht.

Aber morgen wenn die Woche wieder beginnt esse ich wieder nichts bzw. so das das was ich mir angefressen habe wieder runter kommt.

Mich auf die Waage zu stellen trau ich mich auch nicht mehr und wenn dann bin ich danach so fertig und schlecht drauf. und es fängt immer wieder von vorne an.

Wie kommst du denn damit klar, hast du das jemanden erzählt und wie hilfst du dir? wie lange hast du das schon?

Würd mich über ne Antwort freuen

lg

...
ich hab das ganze schon ca. ein jahr. ist ziemlich nervig, weil ich den ganzen tag ans essen denke bzw. ans nichtessen denke..naja, aber was soll ich machen? muss man eben mit klarkommen..kotzen kann ich nicht, von dem her ist es noch schwerer mit den fressattacken fertig zu werden.
machst du noch was anderes, außer am nächsten tag weniger zu essen, nach dem du diese fressattacken hattest?
erzählt hab ichs noch keinem. ich habe einfach viel zu viel angst, dass meine freunde nicht verstehen würde. ich denke, dass kann ein "normaler" auch nicht verstehen, wie das ist, wenn man mal mehr isst ls sonst und dann einen dicken bauch hat..für uns ist das halt das schlimmste..

liebe grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. November 2009 um 14:32
In Antwort auf felina_12638530

Oh ja
Hallo
schön das jemand geschrieben hat
Gut das es auch jemanden so geht. Ja ich bin zurzeit auch wieder in einer sogenannten Fressphase, weil ich grade übers Wochenende zu Besuch bin und da kann ich es schwer nichts zu essen weil sich bei Familienbesuchen ect. alles nur ums Essen dreht.

Aber morgen wenn die Woche wieder beginnt esse ich wieder nichts bzw. so das das was ich mir angefressen habe wieder runter kommt.

Mich auf die Waage zu stellen trau ich mich auch nicht mehr und wenn dann bin ich danach so fertig und schlecht drauf. und es fängt immer wieder von vorne an.

Wie kommst du denn damit klar, hast du das jemanden erzählt und wie hilfst du dir? wie lange hast du das schon?

Würd mich über ne Antwort freuen

lg

Hey ihr 2
Ich kann euch einfach so gut verstehen bei mir ist es das allergleiche.. bin grad auch in ner fressphase weil ich krank war aber morgen geh ich wieder in die schule und morgen ess ich wieder nur eine mandarine ich glaube ich mache jetzt mal was neues ich esse nur noch mandarinen orangen oder äpfel, trineke nur noch wasser, schwarzen kaffee ungesüßten Tee und mal ne cola light oder so so etwas klappt bei mir am besten da ist mein Durchhaltevermögen am größten...
hätte eine von euch 2 Lust mitzumachen und wir werden uns überwinden auf die waage zu steigen?
wir schreiben uns jede woche gegenseitig wieviel wir abgenommen haben.. das wäre sicher ein Ansporn
Würde mich wirklich freuen..

Liebe Grüße, Ina

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. November 2009 um 15:40

Ich kenn das...
Hallo ihr,
ich hab genau das gleiche Problem. Meistens esse ich am Wochenende sehr viel und dann nehm ich mir für die Woche vor nichts zu essen oder beser gesagt nur gaaaaanz wenig. Bei mir hats schon schwere Folgen ausgelöst - ich hab meine Periode seit ca. einem dreiviertel Jahr nciht mehr und seit ein zwei Monaten hab ich grausamen Haarausfall, deshalb esse ich jetzt in der Woche immer, aber ich denke immer noch jedes Mal daran, dass ich ja dann am nächsten Tag wieder

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. November 2009 um 15:42
In Antwort auf lottie_11842871

Ich kenn das...
Hallo ihr,
ich hab genau das gleiche Problem. Meistens esse ich am Wochenende sehr viel und dann nehm ich mir für die Woche vor nichts zu essen oder beser gesagt nur gaaaaanz wenig. Bei mir hats schon schwere Folgen ausgelöst - ich hab meine Periode seit ca. einem dreiviertel Jahr nciht mehr und seit ein zwei Monaten hab ich grausamen Haarausfall, deshalb esse ich jetzt in der Woche immer, aber ich denke immer noch jedes Mal daran, dass ich ja dann am nächsten Tag wieder

Gehört noch dazu
...abnehmen kann.
lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. November 2009 um 19:28
In Antwort auf lottie_11842871

Ich kenn das...
Hallo ihr,
ich hab genau das gleiche Problem. Meistens esse ich am Wochenende sehr viel und dann nehm ich mir für die Woche vor nichts zu essen oder beser gesagt nur gaaaaanz wenig. Bei mir hats schon schwere Folgen ausgelöst - ich hab meine Periode seit ca. einem dreiviertel Jahr nciht mehr und seit ein zwei Monaten hab ich grausamen Haarausfall, deshalb esse ich jetzt in der Woche immer, aber ich denke immer noch jedes Mal daran, dass ich ja dann am nächsten Tag wieder

..
Hallo,
wie lange geht das denn bei dir schon? bist du in ärztlicher Behandlung.
Bei mir ist das auch so und ich denke mir das sowas garnicht in frage kommt und ich das auch so hinkriege schließlich bin ich ja gesund. Aber ich komm einfach nicht davon weg ich denke ständig daran und das macht mich fertig.
wie ist das bei euch?
was tut ihr dagegen??

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. November 2009 um 19:31
In Antwort auf lottie_11842871

Ich kenn das...
Hallo ihr,
ich hab genau das gleiche Problem. Meistens esse ich am Wochenende sehr viel und dann nehm ich mir für die Woche vor nichts zu essen oder beser gesagt nur gaaaaanz wenig. Bei mir hats schon schwere Folgen ausgelöst - ich hab meine Periode seit ca. einem dreiviertel Jahr nciht mehr und seit ein zwei Monaten hab ich grausamen Haarausfall, deshalb esse ich jetzt in der Woche immer, aber ich denke immer noch jedes Mal daran, dass ich ja dann am nächsten Tag wieder


Hallo,
wie lange geht das denn bei dir schon? bist du in ärztlicher Behandlung.
Bei mir ist das auch so und ich denke mir das sowas garnicht in frage kommt und ich das auch so hinkriege schließlich bin ich ja gesund. Aber ich komm einfach nicht davon weg ich denke ständig daran und das macht mich fertig.
wie ist das bei euch?
was tut ihr dagegen??

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. November 2009 um 1:25
In Antwort auf lottie_11842871

Ich kenn das...
Hallo ihr,
ich hab genau das gleiche Problem. Meistens esse ich am Wochenende sehr viel und dann nehm ich mir für die Woche vor nichts zu essen oder beser gesagt nur gaaaaanz wenig. Bei mir hats schon schwere Folgen ausgelöst - ich hab meine Periode seit ca. einem dreiviertel Jahr nciht mehr und seit ein zwei Monaten hab ich grausamen Haarausfall, deshalb esse ich jetzt in der Woche immer, aber ich denke immer noch jedes Mal daran, dass ich ja dann am nächsten Tag wieder

...
ne, ich bin nicht ins ärztlicher behandlung. 1. trau ich mich gar nicht hinzugehen und 2. fängt meine ausbildung bald an und das kann ich nicht gebrauchen..also bin bin ja nicht untergewichtig hab bei 1,64m ca.48kg. aber da ich schon seit mind. 1 woche nicht mehr auf der waage gestanden war, kann das gewicht auch etwas variieren.
ja, würde das gern auch probieren mit dem gemeinsamen durchhalten aber ich glaube, dass mand as anders gestalten muss. da, wenn man sich so einseitig ernährt (nur mandarinen oder nur äpfel) passiert das viel schneller, dass die persiode ausbleibt oder man haare verliert.
würde mich über eine PN von euch freuen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. November 2009 um 20:19

Das elende fett
ja also mir geht es genau so esse nur ganz wenig un d nach 3 tagen stopf ich mich voll aber das is nich gut weil wenn du nichtz ist und dann aufeinmal isst dann nimt sich dein körper jeden gramm fett

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest