Forum / Fit & Gesund

Isolation durch ES?

20. Januar 2011 um 21:59 Letzte Antwort: 20. Januar 2011 um 22:48

Hallo, heute habe ich mit meiner besten Freundin gestritten. Es ging darum, dass ich ihr mal meine Meinung gesagt habe. Immer in der Pause sind wir noch mit 2 anderen aus der Klasse zusammen, mit denen ich eigentlich nicht so viel zu tun hab. Ich weiss einfach nicht worüber ich mit ihnen reden sollte. Ich denke dann immer ''sie verstehen mich doch eh nicht''. Naja ich sagte ihr also was ich davon hielt und dann kam es zu einem Streit.
Ich dachte darüber nach ob es an meiner ES(Magersucht) liegt, dass ich so ein Aussenseiter bin. Ich rede nicht besonders viel in meiner Klasse, bin eher die Zurückhaltende. Ich komme auch mit meinen anderen Freunden nicht mehr so gut aus(sie gehen in einer anderen Schule). Ich habe das Gefühl, dass ich mich immer mehr von der Aussenwelt löse. Ausser in meiner Familie, da herrscht oftmals Krieg wenns um's Thema Essen geht.
Kennt ihr das auch?
Wie war es denn bei euch?

Mehr lesen

20. Januar 2011 um 22:48

Du bist wohl kein einzelfall...
ich erkenne mich in deinem text sehr gut wieder! bei mir sind durch die essstörung viele freundschaften zu bruch gegangen. nach meinem ersten stationären aufenthalt habe ich die schule gewechselt, weil ich das 'anstarren' nicht länger ertragen konnte. anfangs haben sich noch einige 'alte' freunde gemeldet, aber ich ihre 'hilflosigkeit' und überforderung mit der situation war unübersehbar. auf der neuen schule habe ich mich bis heute nicht richtig eingelebt. auch wenn ich in diesem jahr abitur schreiben soll...
es ist keineswegs so, dass ich prinzipiell nichts mit ihnen zu tun haben will, aber irgendwie finde ich nicht den draht zu ihnen. zu beginn haben mich einige leute zb zum geburtstag eingeladen doch da habe ich mich immer total fehl am platz und unzugehörig gefühlt. und warum sollte ich einfach die anderen beim amüsieren beobachten? ich weiß auch nicht

manchmal leide ich unter der einsamkeit; wünsche mir gesellschaft oder einfach ein wenig normalität. aber auf der anderen seite, das alleinesein unter 'freunden' schwerer zu ertragen als von vornherein einsam zu sein...

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers