Forum / Fit & Gesund

"Invisalign" ein oberen Schneidezahn muss 0,5 mm geschlif. werden Eure Meinung bitte

1. Juni 2006 um 21:18 Letzte Antwort: 2. Juni 2006 um 23:54

Hallo ihr lieben,
es ist so, möchte meine obere Zähne begradigen mit Invisalign Methode.

Um Platz zu schaffen muss der obere Schneidezahn etwas angefeilt werden um ca 0,5 mm. Was meint ihr? Habe ich dann nicht noch mehr Probleme, der Zahn ist ja dann angegriffen? Der Arzt sagt es ist nicht so schlimm da es minimal ist, aber dem Ganzen traue ich nicht unbedingt, da es auch immer hin ca um 5000 Euro handelt. Möchte dem DOC nichts unterstellen aber neutrale Meinungen sind mir sehr WICHTIG!!!!!!!!!!!!!!!!!!


Danke für die Ratschläge freue mich auf jede Antwort

Liebe Grüße Nikita

Mehr lesen

2. Juni 2006 um 12:47

Re:
Hi Nikita!

Keine Panik, das ist wirklich halb so wild, wurde bei mir auch gemacht und ich hatte während und hinterher null Beschwerden. Es wird ja wirklich nur minimal etwas abgeschliffen, außerdem wird danach noch fluoridiert - bei dir doch sicher auch, oder? Ich hatte mir dann prophylaktisch für zuhause extra noch elmex gelée besorgt, habe es aber nicht gebraucht, weil ich eben gar nicht empfindlicher war als vorher - und ich habe eigentlich sehr hitze- und kälteempfindliche Zähne.
Nur Mut, ist wirklich halb so wild!

LG Hanna

Gefällt mir

2. Juni 2006 um 23:54
In Antwort auf

Re:
Hi Nikita!

Keine Panik, das ist wirklich halb so wild, wurde bei mir auch gemacht und ich hatte während und hinterher null Beschwerden. Es wird ja wirklich nur minimal etwas abgeschliffen, außerdem wird danach noch fluoridiert - bei dir doch sicher auch, oder? Ich hatte mir dann prophylaktisch für zuhause extra noch elmex gelée besorgt, habe es aber nicht gebraucht, weil ich eben gar nicht empfindlicher war als vorher - und ich habe eigentlich sehr hitze- und kälteempfindliche Zähne.
Nur Mut, ist wirklich halb so wild!

LG Hanna

Hi
Danke dir hannakatze

Gefällt mir