Forum / Fit & Gesund

INTERNET VERURSACHt MAGERSUCHT

2. Juli 2008 um 18:43 Letzte Antwort: 3. Juli 2008 um 9:30

Bin grad auf eine super Seite gestoßen .

Dort kann man seinen BMI ( Body-Mass-Index) online errechnen lassen und ich muss sagen ich bin schockiert !

Hier mal die Ergebnisse meiner Auswertung !

Sie sind leicht übergewichtig
Größe: 1.67 m
Gewicht: 66 kg
Alter: 22 Jahre
Sie sollten idealerweise einen BMI von 19-24 und 53-67 kg wiegen.
Sie haben einen BMI von 24
Sie sind leicht übergewichtig. Mit Sport und gesunder Ernährung sollten Sie Ihr Gewicht reduzieren können.

Größe: 1.67 m
Gewicht: 53 kg
Alter: 22 Jahre
Sie sollten idealerweise einen BMI von 19-24 und 53-67 kg wiegen.
Sie haben einen BMI von 19
Sie sind normalgewichtig. Mit Sport und gesunder Ernährung können Sie Ihr gewicht halten.


Wahnsinnig erschreckend!!!

...und die jungen Dinger hören sofort mit dem Essen auf !Kein Wunder , bei solch einem Schwachsinn..

was meint Ihr ?

Mehr lesen

2. Juli 2008 um 19:51

...
mit einem BMI von 19 ist mal noch nich "magersüchtig" und sieht nicht verhungert aus... mein BMI liegt bei 20... wenn ich jetzt aba 10 kilo zunehmen würde würde ich schon dick aussehen...!!!
als ich deinen beitrage gelesen hab, hab ich mich grade etwas aufgeregt, weil ich denke, dass du dich so darüber aufregst weil du laut deinem BMI zu dick bist und dich vll auch für zu dick hälst...

Gefällt mir

2. Juli 2008 um 20:59

AUWEI
Das Problem liegt in folgender Aussage:

,,Sie sollten idealerweise einen BMI von 19-24 und 53-67 kg wiegen.
Sie haben einen BMI von 24
Sie sind leicht übergewichtig. Mit Sport und gesunder Ernährung sollten Sie Ihr Gewicht reduzieren können."

Dort steht ja das man IDEALERWEISE einen BMI von 19-24 haben sollte...der angegebene Messwert liegt bei einem BMI von genau 24 , wieso bitte steht dann weiter "leicht übergewichtig" ?????

Wenn dies noch in den IDEAL-Bereich gehört???


sowas ist schwachsinn... ausserdem hab ich nicht gesagt,das dies genau meinen Tatsachen entspricht,sondern lediglich meiner Messung.


Auf diesem Wege kann man ganz schnell junge labile Menschen verunsichern, in dem man öffentlich bekannt gibt,das ein BMI 24 als leichtes Übergewicht gilt.

ich dachte immer das diew Körpergröße in cm - 100 als IDEAL gilt...aber unter nicht als ,selbst wenn auch nur "leichtes" Übergewicht.


Genau darin liegt mein Problem.

Gefällt mir

3. Juli 2008 um 9:30

Naja...
Naja, sooo schockierend find ich das jetzt nicht. Ich mein, man sagt ja, dass das Idealgewicht 10 kg unter der Körpergröße liegt (so ungefähr).
D.h. bei einer Größe von 1,67 wäre das Gewicht 57 Kilo.

Also wenn ich mir vorstelle, dass ich 1,76 bin und 65 Kilo wiege und wirklich sehr normal aussehe, also nicht zu dick oder zu dünn, ist das schon okay.

Ich denke nur, dass man sich aus dem Grund nicht zu sehr auf diese Zahlen verlassen sollte, weil manche wirklich schwere Knochen oder sonstiges haben. Ne Freundin von mir wiegt fast 4-5 kilo mehr als ich und sieht wesentlich dünner aus....

Deshalb glaube ich, dass 5 kg Differenz zu diesem BMI ziemlich egal sind,

Gefällt mir