Home / Forum / Fit & Gesund / Sport / Inliner - welche Größe, Marke...

Inliner - welche Größe, Marke...

21. März 2006 um 15:25 Letzte Antwort: 23. März 2006 um 16:50

Hallo ihr Lieben,

möchte mir diesen Sommer endlich mal Inliner kaufen und habe aber keine Ahnung, ob man dieselbe Größe nimmt, die man auch in Schuhen hat oder eine halbe/ganze Gr. größer und auf was man da noch so achten muss. Dieses ABEC und welche Rollen usw. Habe mir vor ein Paar bei Ebay zu bestellen und nicht gleich so viel Geld auszugeben, da ich nicht weiß, ob ich sie lange benutzte und es mir Spaß macht. Möchte mein Geld ja auch nicht unbedingt aus dem Fenster werfen.

Danke und Grüße angelj

Mehr lesen

22. März 2006 um 20:53

-.-
inlinern is toll^^
ahem hab welche von k2...
würde die am besten im geschäft anprobieren wegen größe....
aber wenn du bei ebay welche kaufen möchtest, kann ich dir nur den ttipp geben, welche z nehmen,die über den kmnöchel gehen (dan hat man einen besseren halt...)

Gefällt mir
23. März 2006 um 16:50

Es gibt auch im Geschäft günstige
Du solltest die Inliner auf jeden FAll anprobieren und etwa 1 Nr. Größer nehmen. Je höher die ABEC Nr. desto leichgängiger sind die Rollen, hat mit der Qualität der Lager zu tun. ABEC 5 solltest du auf jeden FAll nehmen. Im Geschäft kannst du auch feststellen, ob du in Hartschalenschuhen oder Softboots den besseren Halt und das bessere Gefühl hast.
Vom Kauf bei e-bay würde ich abraten, schaue lieber nach einem Angebot, die gibts doch jetzt im Frühling überall, vielleicht ein Modell aus der letzten Saison.

Viel Spaß beim Cruisen
awjg

Gefällt mir
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram