Forum / Fit & Gesund / Blasenentzündung und Blasenprobleme

Inkontinenz ?!

19. Februar 2009 um 17:54 Letzte Antwort: 28. März 2009 um 20:26

hallo
es ist mir ziemlich unangenehm aber ich weiss wirklich nicht was ich machen soll. Ich bin 17und bin im moment fuer ein jahr in amerika. So das vorweg.
vor 2 monaten bin ich ploetzlich nachts aufgewacht und habe mich mehr oder weniger dabei erwischt wie ich kurz davor war mir in die hose zu machen. ich dachte das darf doch nicht war sein , habe noch in der selben nacht alles gewaschen und getrocknet und es darauf geschoben das ich abends noch was getrunken hatte oder das ich nicht direkt vorm schlafen gehen auf toilette war.
jetzt 2 monate spaeter ist mir aber das selbe nochmal passiert.... dieses mal bin ich noch nicht mal aufgewacht und habe es erst morgens gemerkt....
da stimmt doch was nicht ich kann mir doch nicht mit 17 zwei mal in so kurzer zeit in die hose machen...
gestern nacht war ich dann total uebervorsichtig hatte einen unruhigen schlaf weil ich so verunsichert war und bin bevor ich schlafen war 3 mal zur toilette gegangen und trotzdem musste ich um 3 uhr nachts raus um auf toilette zu gehen aber wenigstens war es die toilette und nicht das bett....

ich wuerde ja zum arzt gehen der punkt ist nur ich bin in einer gastfamilie (die zum glueck nichts mitbekommen hat, habe in der selben nacht immernoch alles durchgewaschen und getrocknet und hatte so viele decken das an die matratze nichts dran gekommen ist weil es auch nicht richtig viel war also nicht das ich meine volle blase entleer haette...)
aber ich habe kein auto kann also nicht alleine zum arzt oder apotheke gehen und wuerde meine gastfamilie ungere einweihen.
ist es wirklich inkontinenz oder vll sogar schlimmer...blasensteine etc...
psychisch ist es glaube ich nicht bedingt ich bin zwar weg von zuhause aber es war meine entscheidung und ich koennte auch jederzeit zurueck nach hause gehen aber ich fuehle mich hier eigentlich wohl und zuhause und in der schule gibt es auch keine groesseren probleme...

naja ich bin dankbar fuer jede antwort weil das is wenn man mein alter sieht echt eine unangenehme situation. hoffe ihr antwortet ernsthaft denn ich weiss echt nicht was ich machen soll.
lg
Minka

Mehr lesen

11. März 2009 um 10:01

Schwierig
Hallo,
also 1x in 2 Monaten ist sicher noch kein großes Problem. Ein Matratzenbezug waäre natürlich gut, um schlimmeres zu verhindern. In den USA gibt es in jedem Supermarkt Inkontinenzprodukte, im schlimmsten Fall musst du dir da etwas besorgen. Ob es unbermerkt geht? Keine Ahnung. Wenn du nirgendwo hinkommst ohne die Familie zu fragen ist das natürlich ein Problem.
Lg Iris

Gefällt mir

28. März 2009 um 20:26

Hii,...
Ich würde dir auch empfehlen zum Arzt zu gehen. Auch wenns Scheiße ist
Oder du legst dir Nachts gerade ne Einlage rein, aber ob des auf dauer etwas ist?
Lg Lisa

Gefällt mir