Home / Forum / Fit & Gesund / In wenigen Tagen bekomme ich meine letzte Chance ...

In wenigen Tagen bekomme ich meine letzte Chance ...

18. Mai 2013 um 11:51 Letzte Antwort: 19. Mai 2013 um 18:11

Hey ihr Lieben.

Am Dienstag komm ich in eine Klinik, auf die ich jetzt schon seit ein paar Wochen warte. Anfangs kam mir das so lang hin vor, aber in der Zwischenzeit ist sehr viel passiert, unter anderem lag ich eine Woche im Krankenhaus, war jetzt 2,5 Wochen krankgeschrieben und nun ist es schon so weit.
Ich hab wahnsinnige Angst, was ja klar ist. Es ist nicht mein erster Klinikaufenthalt, aber zum ersten Mal fahr ich weit weg, weg von Familie und Freunden. Ich denke aber, dass dies ganz gut so ist. Es wird schon seinen Zweck und Richtigkeit erfüllen, auch wenn ich bestimmt extreme Sehnsucht haben werde. Dennoch denke ich , dass dies mein geringstes Problem sein wird. Ich hab furchtbare Angst davor wieder zu Essen. Habe monatelang nichts gegessen, jetzt seit ich nen Lungenkollaps hatte und starke Medikamtente nehme, esse ich wenigstens etwas Gemüse und auch dies fällt mir schwer. Daher hab ich halt Angst davor, wieder normal zu essen. ABER ich freu mich auch darauf, denn ich will unbedingt wieder einigermaßen klar kommen mit dem Essen. Für mich steht alles auf dem Spiel: meine Ausbildung, meine Arbeit und warscheinlich auch der Frieden mit meinen Eltern v.a. meiner Mama.
Da alle bescheid wissen und mir diese einmalige Chance ermöglicht haben, dass ich einfach aussetzen darf ohne ein Ausbiuldungsjahr zu verlieren oder meinen Job zu verlieren und meine Eltern versuchen mich finanziell zu untersützen. Auch meine Freunde versuchen mir halt zu geben mit lieben Worten. Kurz gesagt die Voraussetzungen sind perfekt.
Aber der Druck ist groß und ich hatte in meinem Leben schon wahsinnig viele und gute Chancen, im Bezug auf die Es, die ich nicht geschafft habe zu nutzen.
Kliniken (insgesamt drei Mal) Wg für Essgestörte, eigene Wohnung und viele kleinere Hilfsmöglichkeiten.
Aber am Ende siegte immer die Es.
Aber so schlimm wie z.Z. stand es um mich auch noch nicht daher denke ich, dass ich diesmal eine realistische Chance habe wirklich kapiert zu haben was mir wichtig ist.
Ja klar, keiner hat gesagt, dass es leicht wird. Aber ich hab Angst. Wirklich wirklich große Angst. Für mich steht alles auf dem Spiel und die Es ist nun mal lange Zeit mein Lebensinhalt gewesen.
ich wollte mir das einfach mal irgendwo von der Seele schreiben.Bin seit Tagen gereizt, habe Alpträume und bin nicht in der Lage mit Freunden über meine Sorgen und Ängste zu sprechen ohne zickig zu sein, weil ich so wahnsinnig gereizt bin und ich will meine Freunde ja nicht vergraulen. Schreiben ist da irgendwie einfacher.
Falls sich jemand den Roman durchgelesen hat, dann danke ich sehr
Ich wünsche euch alles Gute und ich hoffe, dass ich mich in ein paar Wochen mit positiver Rückmeldung melden kann und euch alles sagen kann: HEy, es lohnt sich
Liebe Grüße
Lulu

Mehr lesen

18. Mai 2013 um 12:48

Liebe lulufee,
Ich wünsche dir für deinen Aufenthalt alles erdenklich Gute und ganz viel Kraft. Du schaffst das.
Glaube mir, es lohnt sich zu kämpfen. Bitte kämpfe um dein Leben. Du bist ja gesundheitlich so stark angegriffen, bitte nutze diese Chance, um zurück ins Leben zu finden.
Ich drücke dir von Herzen alle Daumen und freue mich, bald wieder von dir zu hören.
Und du wirst sehen, es gibt im Leben so viel Wichtigeres als diese besch.... ES.
Alles Gute dir

Gefällt mir
18. Mai 2013 um 18:21
In Antwort auf ren_11952594

Liebe lulufee,
Ich wünsche dir für deinen Aufenthalt alles erdenklich Gute und ganz viel Kraft. Du schaffst das.
Glaube mir, es lohnt sich zu kämpfen. Bitte kämpfe um dein Leben. Du bist ja gesundheitlich so stark angegriffen, bitte nutze diese Chance, um zurück ins Leben zu finden.
Ich drücke dir von Herzen alle Daumen und freue mich, bald wieder von dir zu hören.
Und du wirst sehen, es gibt im Leben so viel Wichtigeres als diese besch.... ES.
Alles Gute dir

Ihr lieben...
... ich danke euch von herzen und wünsche auch euch alles gute

Gefällt mir
19. Mai 2013 um 14:35

Danke...
...liebe leslie
dir auch alles gute und wir lesen uns

Gefällt mir
19. Mai 2013 um 18:11

Liebe Lulufee
ich finde es toll, dass du gegen die Krankheit kämpfen willst.
Nur ich glaube du baust dir selbst einen unheimlichen Druck auf. Warum letzte Chance? Wer sagt das denn, dass das deine letzte Chance ist Vielleicht bist du danach geheilt nach dem Klinikaufenthalt, vielleicht wirst du aber noch einen oder zwei oder mehr Anläufe brauchen. Das wäre natürlich schade und ärgerlich, aber nicht schlimm! Ich glaube es ist einfach nicht gut, wenn man so hohe Erwartungen an sich selbst hat. Das baut enormen Druck auf. Bei manchen macht es eben schon beim ersten Mal klick, bei anderen erst nach dem 10. mal. Da spielen ja so viele Faktoren eine Rolle. Die momentane Verfassung, das Konzept der Klinik, die Mitmenschen, das Umfeld, etc....Das kannst du gar nicht selbst alles steuern und kontrollieren
Ich denke du wirst das ganz sicher schaffen.

Ich wünsche dir alles Gute.

nikati

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers