Home / Forum / Fit & Gesund / In einer Woche 5,5kg abgenommen

In einer Woche 5,5kg abgenommen

4. März 2008 um 6:56

so nun muss ich euch mal bericht erstatten, ich habe mittlerweile 5,5kg abgenommen und das in einer Woche. welche diät? Insulintrennkost, bzw schlank im schlaf...

ich muss dabei sagen, dass ich mich gut fühle, und selbst das rauchen mir keinen strich durch die rechnung gemacht hat.*puh*.denn rauchen kann die biologische uhr, die für schlank im schlaf mit bedeutend ist beeinflussen.

gut ich hab nicht immer gefrühstückt, keine zeit, keine lust. mittag darf man sowieso alles essen was man will. und abends hab ich mich fast immer dran gehalten an fisch und ei oder fleisch und ei. dazu immer nen leckeren gurkensalat mit kräuterdressing.

mir geht es gut, ich bin nicht angenervt und wenn ich mich auf die waage stelle so alle zwei tage oder mehr, und dann das ergebniss sehe, dann freu ich mich.

hoffe nur, dass sie die tage nicht hochgeht lach. muss sogar noch gestehen, dass ich die letzten tage nicht einmal sport machen konnte, da ich eine übelste verletzung habe. aber ans essen mehr oder minder gehalten und dann passt das schon.

runter müssen noch 2,5kg und wollen tu ich 4,5kg dann ist alles im lot. eigentlich hatte ich dafür bis zum mai zeit, aber nun wird es doch eher sein, hoffe ich lach.

also lasst euch nicht entmutigen, ich wusst auch nicht wirklich wie ich es anstellen soll und dann lief es einfach...und die umstellung hier ist echt einfach...denn du ist morgens schön, gut keine wurst und kein käse...hehe...mittags alles erlaubt und abend no go für kohlenhydrate und fertig ist die perfekte diät, ein bisschen sport und abends nichts mehr essen, doch glaube mir, wenn du ein kleines stück fleisch hast mit nem ei und dann noch 250g salat, dann bist du satt...dann geh zeitig ins bett und du kommst nicht in die versuchung...

also lets go...

Mehr lesen

5. März 2008 um 3:57

Kompliment
das hast du ja toll gemacht!
5,5 kg die Woche? Ist ja besser als Nutrivar und andere Schlankheitsmittelchen. Glaubst du das etwa?

1 kg Fett entsprechen 9000 kcal. 5,5 kg also 49.500kcal. Wie hast du das eingespart bzw wie viel Sport machst du denn am Tag oder soll ich besser sagen Tag und Nacht?

Wenn du 10 h am Tag auf dem Crosstrainer stehst *g*, schaffst du vielleicht 9000 kcal.

Oder hast du bei der Aktion vielleicht doch "nur" ganz stark entwässert?

Wem willst du hier eigentlich was vormachen und warum?


Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. März 2008 um 11:44

...
5,5 kg in einer woche sind schon ein bisschen arg viel. ich hab mit dem selben prinzip 1,5 kilo in der ersten woche geschafft, leider ist mir dann ein skiwochenende mit viiiieeeeel essen dazwischengekommen aber jetzt geht's weiter ...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. November 2016 um 9:47
In Antwort auf terrie_12885609

so nun muss ich euch mal bericht erstatten, ich habe mittlerweile 5,5kg abgenommen und das in einer Woche. welche diät? Insulintrennkost, bzw schlank im schlaf...

ich muss dabei sagen, dass ich mich gut fühle, und selbst das rauchen mir keinen strich durch die rechnung gemacht hat.*puh*.denn rauchen kann die biologische uhr, die für schlank im schlaf mit bedeutend ist beeinflussen.

gut ich hab nicht immer gefrühstückt, keine zeit, keine lust. mittag darf man sowieso alles essen was man will. und abends hab ich mich fast immer dran gehalten an fisch und ei oder fleisch und ei. dazu immer nen leckeren gurkensalat mit kräuterdressing.

mir geht es gut, ich bin nicht angenervt und wenn ich mich auf die waage stelle so alle zwei tage oder mehr, und dann das ergebniss sehe, dann freu ich mich.

hoffe nur, dass sie die tage nicht hochgeht lach. muss sogar noch gestehen, dass ich die letzten tage nicht einmal sport machen konnte, da ich eine übelste verletzung habe. aber ans essen mehr oder minder gehalten und dann passt das schon.

runter müssen noch 2,5kg und wollen tu ich 4,5kg dann ist alles im lot. eigentlich hatte ich dafür bis zum mai zeit, aber nun wird es doch eher sein, hoffe ich lach.

also lasst euch nicht entmutigen, ich wusst auch nicht wirklich wie ich es anstellen soll und dann lief es einfach...und die umstellung hier ist echt einfach...denn du ist morgens schön, gut keine wurst und kein käse...hehe...mittags alles erlaubt und abend no go für kohlenhydrate und fertig ist die perfekte diät, ein bisschen sport und abends nichts mehr essen, doch glaube mir, wenn du ein kleines stück fleisch hast mit nem ei und dann noch 250g salat, dann bist du satt...dann geh zeitig ins bett und du kommst nicht in die versuchung...

also lets go...

Falls du eine einfache Methode zum abnehmen suchst die einem auch ohne Sport oder Ernährungsumstellung zu einer super Strandfigur verhilft, solltest dich mal über diese Pflanzenmittel informieren.


Die haben bei mir echt stark gewirkt, ich konnte endlich wieder mal schwimmen gehen ohne mich über meine Schwimmreifen aufzuregen


http://ww7.fr/acaiberrys

 

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram