Anzeige

Forum / Fit & Gesund

In 4 Tagen 7 kg zugenommen ??!!?

Letzte Nachricht: 1. September 2015 um 20:34
D
darin_12343942
31.08.15 um 23:25

Hallo
Also zuerst einmal meine Geschichte: ich hab in meinem Leben schon öfters erfolgreich abgenommen kam aber durch den Jojo-Effekt immer wieder zurück ins Übergewicht. Also habe ich mir einen strikten Essensplan erstellt mit max. 500 kcal pro Tag. Ich war jetzt seit einem Jahr Magersüchtig und hatte einen Tiefpunkt von 43 kg auf 169 cm. Im Urlaub wollte ich meinen Essensplan weiter durchsetzen aber nach mehreren Schwindelanfällen und andauernder Unterkühlung haben meine Eltern mich zur Vernunft gebracht und mir gründlich den Kopf gewaschen: ich weiß jetzt, dass es so nicht weiter gehen kann.
Und wie das im Urlaub so ist (noch dazu zu meinem Geburtstag) wollte ich alles kosten, was die regionale Küche zu bieten hat, jetzt da ich wieder essen kann. Also habe ich den Fehler gemacht, 4 Tage am Stück von 0 auf 100 Pizza, Weißbrot, Käse und Eis in mich hineinzustopfen, sodass ich auf etwa 2500 kcal pro Tag gekommen bin. Wieder zu Hause stelle ich mich auf die Waage und sehe, dass ich 49,9 kg habe! Also muss ich in nur 4 Tagen knapp 7 kg zugenommen haben, ist das überhaupt Möglich?
Ich meine ich weiß, dass mein Grundumsatz erheblich geschrumpft ist, aber ich habe doch jeden Tag Sport getrieben in diesen 4 Tagen und war sehr aktiv. Kann es da wirklich sein, dass ich so extrem zugenommen habe?
Was jetzt natürlich los ist ist klar, ich fühle mich elend, heule den ganzen Tag und denke darüber nach wieder zurück zu dem vorherigen Zustand zu kommen. Ich fühle und sehe auch dass meine Oberschenkel und Hüften deutlich voller sind als vorher. Vor allem in den Fingern und Oberschenkeln fühle ich ständig so ein Gefühl, als ob man mir Gewichte dran gehängt hätte.
Ich bin echt verzweifelt und brauche dringend Rat!!

Danke schon im Voraus!

Mehr lesen

S
shania_12159641
01.09.15 um 6:46

Von MSler zu MSler
Hallo, zuerst mal Hut ab das du überhaupt wieder zunehmen willst. Ich bin auch MS seit 8 Jahren und auch gerade wieder dabei aufzubauen.
Zuerst mal muss ich dir leider sagen, dass du das Zunehmen leider falsch angegangen bist. Um den JOJO Effekt nach der Hungerphase zu vermeiden bzw. die schnelle Zunahme sollte man gesund und ausgewogen essen. Das heisst mit mehreren größeren Portionen über den Tag verteilt seinen Grundumsatz überschreiten.
Mit Gemüse, Obst, Nüsse, Haferflocken, Vollkornbrot, Butter und natürlich auch Kuchen und Süsskram aber alles in Maßen sonst kommt der Jojo Effekt schneller als du schauen kannst und das belastet sehr. Zumindest ist es bei mir so. Zu schnelle Zunahme macht Angst vor allem bei MS.
Nun zur eigentlichen Frage. 7 Kilo in 4 Tagen ist eigentlich unmöglich. Ein Kilo Fett hat ca. 8000-9000 Kalorien und das in 4 Tagen in Fett zu zunehmen hättest du täglich über 12.000 Kalorien essen müssen.
Ich glaube, dass du viel Wassereinlagerugen hast und natürlich der Darminhalt dazu kommt aber auch Fett das durch deine ungesunde Zunahme jetzt wieder auf der Waage sichtbar Ist. Der Körper ist im Moment verwirrt, durch dwn Hungerstoffwechsel und saugt jetzt alles auf was er.bekommt weil er sich für die nächsten Hungersnot wappnen will bzw. die ausgezerrten Reserven wieder auffüllt. Damit sich dein Gewicht stabilisiert dauert es also lass dich nicht von der Waage irritieren. Achte auf eine ausgewogene Ernährung aber gönne dir auch was wenn du Lust drauf hast. Alles Gute.

Gefällt mir

D
darin_12343942
01.09.15 um 7:33
In Antwort auf shania_12159641

Von MSler zu MSler
Hallo, zuerst mal Hut ab das du überhaupt wieder zunehmen willst. Ich bin auch MS seit 8 Jahren und auch gerade wieder dabei aufzubauen.
Zuerst mal muss ich dir leider sagen, dass du das Zunehmen leider falsch angegangen bist. Um den JOJO Effekt nach der Hungerphase zu vermeiden bzw. die schnelle Zunahme sollte man gesund und ausgewogen essen. Das heisst mit mehreren größeren Portionen über den Tag verteilt seinen Grundumsatz überschreiten.
Mit Gemüse, Obst, Nüsse, Haferflocken, Vollkornbrot, Butter und natürlich auch Kuchen und Süsskram aber alles in Maßen sonst kommt der Jojo Effekt schneller als du schauen kannst und das belastet sehr. Zumindest ist es bei mir so. Zu schnelle Zunahme macht Angst vor allem bei MS.
Nun zur eigentlichen Frage. 7 Kilo in 4 Tagen ist eigentlich unmöglich. Ein Kilo Fett hat ca. 8000-9000 Kalorien und das in 4 Tagen in Fett zu zunehmen hättest du täglich über 12.000 Kalorien essen müssen.
Ich glaube, dass du viel Wassereinlagerugen hast und natürlich der Darminhalt dazu kommt aber auch Fett das durch deine ungesunde Zunahme jetzt wieder auf der Waage sichtbar Ist. Der Körper ist im Moment verwirrt, durch dwn Hungerstoffwechsel und saugt jetzt alles auf was er.bekommt weil er sich für die nächsten Hungersnot wappnen will bzw. die ausgezerrten Reserven wieder auffüllt. Damit sich dein Gewicht stabilisiert dauert es also lass dich nicht von der Waage irritieren. Achte auf eine ausgewogene Ernährung aber gönne dir auch was wenn du Lust drauf hast. Alles Gute.

Neuanfang
Hallo und danke für die schnelle Antwort
Also meinst du dass sixh das wieder einpendelt, wenn ixh jetzt langsam anfange mit etwa 1000 kcal pro Tag, sodass sich mein Stoffwechsel normalisiert? Also natürlich so wie du gesagt hast, mit gesunder Ernährung und zwischen durxh auch mal Süßem. Es war nur ein enormer Schock und hat meine guten Vorsätze völlig über den Haufen geworfen und ich kann nur mehr ans abnehemen denken...
Nochmals dankwnfür die rasche Antwort und liebe Grüße

1 -Gefällt mir

S
shania_12159641
01.09.15 um 8:42
In Antwort auf darin_12343942

Neuanfang
Hallo und danke für die schnelle Antwort
Also meinst du dass sixh das wieder einpendelt, wenn ixh jetzt langsam anfange mit etwa 1000 kcal pro Tag, sodass sich mein Stoffwechsel normalisiert? Also natürlich so wie du gesagt hast, mit gesunder Ernährung und zwischen durxh auch mal Süßem. Es war nur ein enormer Schock und hat meine guten Vorsätze völlig über den Haufen geworfen und ich kann nur mehr ans abnehemen denken...
Nochmals dankwnfür die rasche Antwort und liebe Grüße

Von MSler zu MSler
Hallo. Ja es pendelt sich wieder ein aber gib deinem Körper Zeit. Er hat jetzt enorme Strapazen hinter sich und von 0 auf 100 wieder zu essen verwirrt ihn. Es wird auch viel an Wassereinlagerugen geben in der ersten Zeit, deswegen sind die Zahlen auf der Waage nicht gleich Fett! Bewegung ist auch gut aber bitte nur leichte Sachen wie Walken, Spaziergänge, langsames Radfahren...ja gewöhne deinen Magen wieder an mehr Nahrung. Täglich ein bisschen steigern sodass du gut zurecht kommst damit aber immer mehr als dein Grundumsatz, sonst nimmst du ab. Es ist verständlich das dich die Zunahme schockiert hat, deswegen langsam machen sonst fällt man ins alte Muster zurück. Am besten Morgens Frühstück, Zwischenmahlzeit, Mittagessen, Zwischenmahlzeit, Abendessen. Besser mehr Portionen über den.Tag verteilt als Kuchen, Pizza etc. auf einmal. Und wie gesagt und du richtig erkannt hast, man soll gesund zunehmen aber du darfst dir auch was gönnen.und schmeckt dann umso besser ich wünsch dir viel.Erfolg und Kraft! Du schaffst es! Und.denk.Daran das.Leben kann.So.Schön sein und genüsslich! Lg.

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

Anzeige
D
darin_12343942
01.09.15 um 16:36
In Antwort auf shania_12159641

Von MSler zu MSler
Hallo. Ja es pendelt sich wieder ein aber gib deinem Körper Zeit. Er hat jetzt enorme Strapazen hinter sich und von 0 auf 100 wieder zu essen verwirrt ihn. Es wird auch viel an Wassereinlagerugen geben in der ersten Zeit, deswegen sind die Zahlen auf der Waage nicht gleich Fett! Bewegung ist auch gut aber bitte nur leichte Sachen wie Walken, Spaziergänge, langsames Radfahren...ja gewöhne deinen Magen wieder an mehr Nahrung. Täglich ein bisschen steigern sodass du gut zurecht kommst damit aber immer mehr als dein Grundumsatz, sonst nimmst du ab. Es ist verständlich das dich die Zunahme schockiert hat, deswegen langsam machen sonst fällt man ins alte Muster zurück. Am besten Morgens Frühstück, Zwischenmahlzeit, Mittagessen, Zwischenmahlzeit, Abendessen. Besser mehr Portionen über den.Tag verteilt als Kuchen, Pizza etc. auf einmal. Und wie gesagt und du richtig erkannt hast, man soll gesund zunehmen aber du darfst dir auch was gönnen.und schmeckt dann umso besser ich wünsch dir viel.Erfolg und Kraft! Du schaffst es! Und.denk.Daran das.Leben kann.So.Schön sein und genüsslich! Lg.

Danke!
Danke, tausendmal danke
Ich bin zuversichtlich das zu schaffen und bin wirklich sehr dankbar für den guten Rat !!!
Ich habe bemerkt dass mein Gewicht sich tatsächlich sehr schnell einpendelt, denn heute (2.Tag nach Urlaub) habe ich nereits wieder 2 kg weniger).
Nur so aus Neugierde, nach der Nagersucht ist der Grundumsatz ja viel niedriger, aber wie hoch ist er denn dann in etwa ?
Nochmals vielen Dank für die schnelle und tolle Hilfe!!!
Ganz liebe Grüße

Gefällt mir

S
shania_12159641
01.09.15 um 20:34
In Antwort auf darin_12343942

Danke!
Danke, tausendmal danke
Ich bin zuversichtlich das zu schaffen und bin wirklich sehr dankbar für den guten Rat !!!
Ich habe bemerkt dass mein Gewicht sich tatsächlich sehr schnell einpendelt, denn heute (2.Tag nach Urlaub) habe ich nereits wieder 2 kg weniger).
Nur so aus Neugierde, nach der Nagersucht ist der Grundumsatz ja viel niedriger, aber wie hoch ist er denn dann in etwa ?
Nochmals vielen Dank für die schnelle und tolle Hilfe!!!
Ganz liebe Grüße

Von MSler zu MSler
Hello. Freut mich wenn ich dir helfen konnte. Es ist schön zu wissen, dass man mit seinen Problem nicht alleine ist gg also wegen dem Grundumsatz kann ich dir mal meinen als Anhaltspunkt geben. Bei 163 und 40 Kilo habe ich einen Grundumsatz von ca. 1100! Bei dir wird er ähnlich sein, deswegen würde ich bei 1100 anfangen und täglich eine Steigerung von 100 bis 150 Kalorien machen. Das ist gut umsetzbar und auch für die Psyche vor allem Anfänglich gut annehmbar. Aber um deinen genauen Grundumsatz zu errechnen, würde ich einfach mal im Internet GRUNDUMSATZ RECHNER suchen und dann Kannst du fast exakt deinen eigenen Grundumsatz berechnen lassen an dem du dich orientieren kannst. Ich wünsche dir viel Erfolg und kämpfe weiter, es lohnt sich! Lg

Gefällt mir

Anzeige