Home / Forum / Fit & Gesund / Impotenz

Impotenz

8. Mai 2012 um 14:03

Hallo ich bin das erste mal hier und hoffe das nir jemand helfen kann ? seit etwa acht jahren leide ich nun schon an Impotzenz .Lange Zeit habe ich mich geschämmt zum Arzt zu gehen dann aber nach einiger Zeit habe ich mich doch hingewagt .Der Arzt hat einige untersuchungen begonnen bis er mir dann irgendwann mitteilte das von nun an die Krankenkasse die Behandlung nicht mehr zahlen würde,da ich zur zeit ohne Arbeit bin kann ich mir die Behandlungen nicht mehr Leisten .Nun habe ich eine bestimmte Frage an einen von euch wenn die behandlung erfolgreich vortgesetzt werden kann wird es dann je wieder möglich eine Spontane Errektion zu bekommen .Meine Frau sagte mir vor kurzem das es das sei was sie am meisten vermisse : bitte wenn jemand etwas darüber sagen kann dann los?

Mehr lesen

8. Mai 2012 um 15:16

Große Wahrscheinlichkeit, dass es wieder klappt.
Ich weiß natürlich nicht, welche Ursache bei dir vorliegt, aber in den allermeisten Fällen kann man was dagegen tun.
Lies mal auf menscore.de
Gerade als Hauptgeschichte: Statt Pistolen: Pillen, Pumpen & Prothesen

Da sind alle Ursachen mit jeweils entsprechender Behandlung in den Artikeln geschrieben.

Viel Glück!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Mai 2012 um 12:51

Impotenz als Chance
weiter Leben zu können.
Mag etwas seltsam klingen, aber wieviele Männer gibt es
inzwischen, welche den Prostata-Krebs überlebt haben.
Vielen von ihnen wurde die komplette Prostata, einschl.
beide Samenblasen entfernt. In einigen Fällen auch noch
der Blasenschließmuskel. D.h., zur Impotenz kommt hier
noch die Inkontinenz hinzu.
Männer mit derartigen Problemen - Tendenz steigend.
Diese Männer freuen sich darüber, daß sie weiter leben
können. Sie haben oft das Wort "Sexualität" aus ihrem
Wortschatz gestrichen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. November 2012 um 11:11

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Dezember 2012 um 20:11

Bei totaler Impotenz
kannst Du die Pillen ins Klo werfen.
Es ist totaler Selbstbetrug zu glauben, daß nach medizi-
nischen Eingriffen die Potenz mittels pharmazeutischer
Produkte wiedererlangt werden kann.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Dezember 2012 um 11:00

Pflanzliche pillen
langfristigen erfolg hat man mit sowas hier, die sind pflanzlich und rezeptfrei www.pflanzlichepotenzmittel.de

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Januar 2013 um 19:51

Versuchs
versuch mal sowas als hilfe, ist pflanzlich und ohne nebenwirkungen, also super als anfang http://www.potenz-stoerung.eu

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Januar 2013 um 15:40

Alternative
Hallo,
Ich hatte ein ähnliches Erlebnis, aber es ist am besten, um die ursprüngliche Medikament verwenden. Schauen Sie hier - http://eu-magasin.com

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Oktober 2013 um 14:12

Alles Fake Pillenspammer der miesesten Sorte hier!
Daher Vorsicht, denn die sind nicht nur eine Gefahr eurer Gesundheit, sondern auch ges. verboten, da ihr ein Rezept braucht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Fremdkörper im Hals
Von: stella_12149533
neu
10. Oktober 2013 um 23:25
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram