Home / Forum / Fit & Gesund / Impfschaden Neuralgie nach StroVac??!

Impfschaden Neuralgie nach StroVac??!

22. Februar 2018 um 21:54

Hallo,  ich habe am 13.02.18 die letzte Impfdosis StroVac in die Seite (Hüfte) bekommen und seit letzten Donnerstag 15.02. starke neuraligische Schmerzen im Gesicht. Ich war dann sogar 5 Tage im Krankenhaus und habe erst keinen Zusammenhang zwischen der Impfung und meinen unerträglichen Schmerzen die jetzt mit Pregabalin behandelt werden gesehen. Ich hatte ein MRT vom Kopf, aber es wurde nichts gefunden. Gestern bin ich dann entlassen worden und nehme auch kein Novalgin mehr, da es gegen die Schmerzen nichts ausrichten kann. Kann es denn sein, dass ich entweder die Impfung nicht vertragen habe, oder die Injektionsstelle falsch war??? Die grippeähnlichen Symptome hatte ich übrigens nach jeder einzelnen der drei Injektionen für ca. 2 Tage...Hat jemand dasselbe erlebt? 

Mehr lesen