Forum / Fit & Gesund

Immer zwischen den beiden Extremen....

4. November 2013 um 14:11 Letzte Antwort: 16. November 2013 um 11:35

Ich bin im Moment wieder ziemlich am Boden Ich weiß auch nicht, bei mir gibt es nur die beiden Extreme. Also, entweder ich habe gar keinen Hunger und muß mich zum Essen zwingen (um mein Gewicht einigermaßen zu halten) oder ich esse den ganzen Tag. Diese Phase habe ich leider im Moment wieder. Ich esse wirklich den ganzen Tag, vor allem Süßes. Aufhören "kann" ich erst, wenn mein Bauch so voll ist, dass er übelst weh tut. Dann hält das Gefühl höchstens 2 Stunden an und ich bekomme wieder Hunger...
Das macht mich so verrückt. Ich werde noch wahnsinnig. Natürlich nehme ich in dieser Zeit auch immer ein bißchen zu. Fühle mich aber vor allem ekelhaft und fett....
Und, umso mehr ich mich dafür hasse, umso größer wird der Appetit. Ein Sättigungsgefühl habe ich schon lange nicht mehr Ich bin gerade echt gefrustet.

Schon, als ich das letzte Mal diese Fressphase hatte (ist noch nicht lange her), ging es mir deshalb ziemlich schlecht, aber gleichzeitig schäme ich mich so so sehr dafür, dass ich mich nicht getraut habe, meinem Therapeuten etwas davon zu erzählen. Weil ich es so schlimm finde

Kennt das vielleicht jemand?

Vielen Dank euch

Mehr lesen

11. November 2013 um 16:47

Hallo brittamaus 1!
du sprichst mir aus der seele ... ich hatte heute auch wieder eine fressattacke und könnte mich ohrfeigen dieses auf und ab mit meinem gewicht macht mich wahnsinnig & schlägt total auf meine stimmung
sprich mit deinem therapeuten, es wird dir gut tun dir das von der seele zu reden! ich hab's auch gemacht, auch wenn er mir nicht helfen kann ist es schön jemanden zu haben der dich nicht wegen 'solchen' sachen verurteilt

Gefällt mir

16. November 2013 um 11:35

Hallo brittamaus,
ja ich habe diese Attacken auch. Aber hast du mal darüber nachgedacht ob du nach dieser Attacke wirklich noch hunger hast? Denn ich glaube, dass es eher ein "psy hischer" hunger ist. Bei mir zumindestens. Ich esse meistens nach einer solchen Fressattacke auch wieder sobald die Übelkeit weg ist. Ich stelle mir oft selbst die Frage ob ich jetzt esse weil ich hunger habe oder ob ich aus irgendeinem anderen Grund weiter esse. 99% davon esse ich aus einem anderen Grund weiter, aber nicht weil ich hunger habe.
Lg Seestern

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers