Home / Forum / Fit & Gesund / Immer wieder Pilzinfektion...

Immer wieder Pilzinfektion...

27. April um 18:57 Letzte Antwort: 2. Mai um 13:59

Hallo ihr Lieben,
ich weiß aktuell nicht mehr weiter und vielleicht kann mir ja irgendwer Tipps geben, weil er dieses Problem auch schonmal hatte...

Ich hatte letztes Jahr im September das erste Mal eine Pilzinfektion. Kurz vor Weihnachten schon wieder, dann Anfang Januar, Karneval (aber nicht richtig, nur einen Tag entsprechende Symptome), Anfang April und jetzt schon wieder.Es juckt jedes Mal fürchterlich, riecht unangenehm und ich habe entsprechend der Pilzinfektion einen zähen, klumpigen Ausfluss. Natürlich wasche ich mich gründlich, trage die richtige Unterwäsche, reinige meine Toys, wechsel die Handtücher etc. Auch meinen Freund habe ich die letzten Male mitbehandelt. Ich bin so langsam echt am verzweifeln. Es nervt total und ich habe Angst, dass ich das so häufig habe, dass es chronisch werden könnte. Ein paar Mal war es auch ein wenig dem Stress zu verschulden, der mich anfälliger gemacht hat.

Hat irgendjemand das gleiche Problem gehabt oder kennt sich damit aus? Ist es mit 20 Jahren vielleicht auch normal, das häufiger zu haben? Wenn ihr nicht hier offen schreiben wollt gerne auch eine PN an mich. Ich freue mich über jede ernst gemeinte Hilfe.

Mehr lesen

2. Mai um 11:32

Hallo,
Das tut mir Leid, dass du das durch machst. Das hatte ich vor 2 Jahren auch.. Sobald ich die Behandlung wiedermal hinter mir hatte, kam es auch schon wieder... meine Nerven waren blank... Es war wie ein Teufelskreis. Ich wurde auch wegen dem Stress anfälliger und je öfters es kam, desto gestresster war ich.. also habe ich angefangen zu der Medikamentösen Behandlung auch meinen Stress abzubauen. Seit ich meinen Stress unter Kontrolle habe, ist es nicht mehr gekommen. Ich hatte schon fast alles ausprobiert.. Leider reagiert mein Körper sehr stark auf Stress.... :/
Zeit für mich und Sport haben mir geholfen den Stress abzubauen bzw. besser damit umzugehen. Ich habe zwar immer noch Stessphasen, aber halte sie im Schach

Ich hoffe, das hilft dir ein bisschen weiter!
Viel Erfolg!
Schreib doch mal, wie es dir dann geht

Gefällt mir
2. Mai um 13:59

Soweit ich weiß begünstigt die Pille Pilzinfektionen. Ein weiterer Punkt neben dem Stress, könnte die Ernährung sein. Schau doch mal bei den Ernährungsdocs nach. Ganz viele Erkrankungen lassen sich mit der richtigen, meist zuckerreduzierten Ernährung verbessern. 

Gefällt mir