Forum / Fit & Gesund

Immer wieder Blasenentzündung durch Sex - was tun?

Letzte Nachricht: 27. April um 13:59
18.04.21 um 13:15

Liebe alle!

Mich quält leider seit Jahren das Problem, durch (mechanische?) Reizung beim Sex regelmäßig Blasenentzündungen zu bekommen. Fremdstoffe wie Kondom (auch Latex-frei) oder Gleitgel verstärken es noch. Früher teilweise so extrem, dass ich innerhalb von 10 Minuten Blut im Harn hatte, einmal mit Hausmitteln zu lang zugewartet auch eine Nierenbeckenentzündung.
Die "Hausmittel" Preiselbeersaft, Blasentee, Wärmeflasche,... helfen gar nicht.
Die Klassiker Harnanalyse, Kurzzeit- oder Langzeitantibiotikum,... habe ich schon durch. Das ist auch aktuell meine Therapie der Wahl, schnell Antibiotikum und Schmerzmittel drauf.
Akupunktur, Osteopathie, Neuraltherapie, Soft Laser,... hab ich auch schon ausprobiert.  Alles ganz ok, aber langfristig keine Änderung.
Leider ist es so, dass allein der Gedanke, schon wieder mit gekrümmtem und schmerzendem Unterbauch am WC zu sitzen, sämtliche Lustgefühle gegen 0 gehen lässt. Was sehr schade ist. Vor allem, da wir neben gemeinamen und entspannten (!) intimen Momenten auch gerne noch ein 2. Kind hätten.
Was fällt Euch ein dazu? Wer hat ähnliche Probleme und was hat wirklich geholfen?

Danke für Eure Hilfe & Tipps!

VLG

Mehr lesen

18.04.21 um 17:25

Hey meine Liebe, 

ich verstehe dein Leiden absolut. Ich hatte mehrere Antibiotika durch, mehrere pflanzliche Mittel und diverse Cremes - alles sinnlos. 

War sogar soweit, dass ich die meisten AB nicht mehr vertrage. Nur Monuril 3000, so ein Einmal-AB als Granulat, hat noch was gebracht ohne Nebenwirkungen. 

Bei mir haben langfristig Cranberrykapseln geholfen. Einfach jeden Tag eine nehmen. Seit dem bin ich seit Jahren frei von Blasenentzündungen. Wenn ich merke, dass sich was anbahnt - oft passiert das, wenn ich zu wenig trinke - dann nehme ich immer noch eine Kapsel mehr, trinke sehr schnell viel und halte mich warm. Hat bisher immer geholfen. 

Vielleicht ist das etwas was dir hilft!

LG
Beans

Gefällt mir

20.04.21 um 11:34

Ich hab eine Zeit lang ein natürliches Mittel gegen Blasenentzündungen aus der Apotheke genommen, aber kann mich leider nicht mehr an den Namen erinnern, ist aber sehr bekannt, ist eine weiße Packung mit einer grünen Schrift gewesen.

Gefällt mir

21.04.21 um 17:43

Versuch es mal mit Aqualibra, gibt es auch in der Apotheke und bei mir
wirkt es gut, musst soweit ich weiß, aber 6 Stück am Tag einnehmen, ist aber weniger Schlimm, da komplett natürlich

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

26.04.21 um 17:18

"Cystinol akut" hilft auch, auf pflanzlicher Basis.Ich habe bei der Apotheke gekauft. 

Gefällt mir

27.04.21 um 13:59
In Antwort auf

"Cystinol akut" hilft auch, auf pflanzlicher Basis.Ich habe bei der Apotheke gekauft. 

Ja, hilft bei mir auch gut!
Das kann ich empfehlen!

Gefällt mir