Forum / Fit & Gesund

Immer wenn ich koche das selbe!!!

2. September 2012 um 13:04 Letzte Antwort: 3. September 2012 um 20:48

Gehts hier einer auch so??
Also ich hab eine kleine Familie und muss also jeden Tag kochen und Brote schmieren.
Ich kanns nicht sein lassen immer wieder von allem zu probieren und dann wenn es ums mittagessen geht hab ich ein schlechtes gewissen weil ich zuvor schon von allem wiedermal gegessen hab Auch beim Brötchenschmieren, mal da nen Löffel Philadelphie, da ne Scheibe Wurst da Käse.
Hab alles ausprobiert vom Kaugummi bis hin zu Pfefferminzpastillen. Es klappt vlt. paar Tage doch danach falle ich wieder in alte Muster.
Geht es jemandem auch so???? Kann es sein dass es eventuell am Ug liegt????
Ich hasse es,vor allem wegen dem schlechten Gewissen danach beim normalen essen

Mehr lesen

2. September 2012 um 13:44

Nein
mir geht es nicht so wie du,aber ich habe auch etwas Untergewicht und habe ständig hunger.Wie groß bist du denn und wie viel wiegst du?

Gefällt mir

2. September 2012 um 13:46

Alter
ach ja und wie alt bist du denn?

Gefällt mir

2. September 2012 um 19:19
In Antwort auf

Nein
mir geht es nicht so wie du,aber ich habe auch etwas Untergewicht und habe ständig hunger.Wie groß bist du denn und wie viel wiegst du?

Also
Ich bin 26 Jahre ,1,76m groß und wieg 52 kg

Gefällt mir

2. September 2012 um 20:03
In Antwort auf

Also
Ich bin 26 Jahre ,1,76m groß und wieg 52 kg

Das
Ist eindeutig zu wenig! Es sollten mindestens 58kg sein!

Gefällt mir

2. September 2012 um 20:22
In Antwort auf

Das
Ist eindeutig zu wenig! Es sollten mindestens 58kg sein!

Ich weiß
ich versuche ja normal zu essen aber ich kann die Mengen nie so richtig einschätzen wenn ich wie oben beschrieben beim kochen schon esse und immer wieder wenn ich meinem Freund oder meiner Tochter was mache.
Ich hab außerdem auch noch das Problem dass ich den meisten hunger am abend habe, dann esse ich alles besonders Brote . Eigentlich könnte ich nur Brote essen,weiß nicht warum.
Das Resultat sieht man dann am nächsten Tag in Form eines Bauches was ich hasse ohne Ende. Besonders wenn mich dann andere Leute fragen ob ich nicht schon wieder schwanger bin

Gefällt mir

3. September 2012 um 18:17
In Antwort auf

Ich weiß
ich versuche ja normal zu essen aber ich kann die Mengen nie so richtig einschätzen wenn ich wie oben beschrieben beim kochen schon esse und immer wieder wenn ich meinem Freund oder meiner Tochter was mache.
Ich hab außerdem auch noch das Problem dass ich den meisten hunger am abend habe, dann esse ich alles besonders Brote . Eigentlich könnte ich nur Brote essen,weiß nicht warum.
Das Resultat sieht man dann am nächsten Tag in Form eines Bauches was ich hasse ohne Ende. Besonders wenn mich dann andere Leute fragen ob ich nicht schon wieder schwanger bin

59Kg
Ich habe gerade dein bmi ausgerechnet.Du musst mindestens 59 Kg wiegen,dann bist du knapp nicht mehr im Untergewicht.Scheiß auf die blöden Kommentare anderer,die sind es nicht wert,dass du dich fertig machst.Vielleicht sind die ja nur neidisch! Um einen ,,kleinen Bauch" zu vermeiden,könntest du ja nach dem Abendessen mindestens eine halbe Stunde lang Bauchtraining machen.Bei mir ist es so,dass ich momentan 46 kg wiege und 166cm groß bin.Und ich bin 22 Jahre.Das Problem bei mir,ich habe Angst zuzunehmen.Ich bin seit ein paar Monaten verheiratet und alle sagten mir,obwohl ich relativ schlank war und immer noch bin,dass ich zunehmen werde,wenn ich verheiratet bin,da die meisten zunehmen werde.Ich habe einfach Angst,dass ich mich verändere und das will ich nicht!

Gefällt mir

3. September 2012 um 20:48
In Antwort auf

59Kg
Ich habe gerade dein bmi ausgerechnet.Du musst mindestens 59 Kg wiegen,dann bist du knapp nicht mehr im Untergewicht.Scheiß auf die blöden Kommentare anderer,die sind es nicht wert,dass du dich fertig machst.Vielleicht sind die ja nur neidisch! Um einen ,,kleinen Bauch" zu vermeiden,könntest du ja nach dem Abendessen mindestens eine halbe Stunde lang Bauchtraining machen.Bei mir ist es so,dass ich momentan 46 kg wiege und 166cm groß bin.Und ich bin 22 Jahre.Das Problem bei mir,ich habe Angst zuzunehmen.Ich bin seit ein paar Monaten verheiratet und alle sagten mir,obwohl ich relativ schlank war und immer noch bin,dass ich zunehmen werde,wenn ich verheiratet bin,da die meisten zunehmen werde.Ich habe einfach Angst,dass ich mich verändere und das will ich nicht!

Hab was für dich rose!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
dass muss man aber hören,mir hat es geholfen,hoffentlich dir auch
http://rausausdermagersucht.org/003-raus-aus-der-magersucht-wer-bin-ich-wenn-ich-nicht-durr-bin/ du musst oben links auf play drücken

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers