Home / Forum / Fit & Gesund / Gesundheit / Immer noch magenschmerzen

Immer noch magenschmerzen

18. April 2008 um 10:44 Letzte Antwort: 25. April 2008 um 7:16

hi an alle,

leide seit letztem jahr august unter magenschmerzen,übelkeit,darmproblemen.habe schon magenspieglung,darmspieglung und ein ct hinter mir alles in ordnung.auch ein laktoseintoleranztest und einen sprühtest alles in ordnung,meine schilddrüsenwerte auch.es fing alles an kurz bevor ich meine periode bekommen habe und seitdem ist das so,sagte das auch immer meinem fa und er meinte ne des könntenicht sein...bla bla...jetzt bekomm ich am dienstag eine laproskopie gemacht und werde auf endometriose getestet.war auch an weihnachten im khaus sie sagten sie nehmen mir beim nächsten mal den blinddarm raus weil sie vermuten das ich einen chronischen blinddarm habe.... vielleicht wisst ihr ja noch paar gute tips....


danke schon mal

Mehr lesen

18. April 2008 um 10:59

Wenn
der Blinddarm chronisch entzündet ist, dann müsste eigentlich doch dein CRP wert im Blut erhöht sein? Ich würde die OP nur machen, wenn es wirklich der Blinddarm ist. Keine OPs auf gut Glück! was ist mit einer Gluten-Unverträglichkeit. Hast du mal eine Biopsie machen lassen? Vielleicht hast du Sprue/ Zöliakie?

Gefällt mir
18. April 2008 um 11:02
In Antwort auf heda_12453509

Wenn
der Blinddarm chronisch entzündet ist, dann müsste eigentlich doch dein CRP wert im Blut erhöht sein? Ich würde die OP nur machen, wenn es wirklich der Blinddarm ist. Keine OPs auf gut Glück! was ist mit einer Gluten-Unverträglichkeit. Hast du mal eine Biopsie machen lassen? Vielleicht hast du Sprue/ Zöliakie?

Hi,

diese glutenallergie und des ist alles in ordnung.meine blutwerte sind auch in ordnung,der chiruge meinte auch wenn die werte alle in ordnung sind ,könnte es trotzdem der blinddarm sein der mir probleme macht.mhm,weiß auch nicht mehr was ich machen soll

Gefällt mir
18. April 2008 um 11:07
In Antwort auf deeann_12970327

Hi,

diese glutenallergie und des ist alles in ordnung.meine blutwerte sind auch in ordnung,der chiruge meinte auch wenn die werte alle in ordnung sind ,könnte es trotzdem der blinddarm sein der mir probleme macht.mhm,weiß auch nicht mehr was ich machen soll

Hast
du im Moment viel Stress? Ich hatte einmal sechs Monate Magenschmerzen und ich habe dann strenge Diät gehlten. Milchfrei, Eifrei und Glutenfrei. Nach einem halben Jahr war dann alles wieder in Ordnung und ich konnte wieder ganz normal essen. Muss dazu aber auch sagen, dass ich damals unter Dauerstress im Büro stand.

Gefällt mir
18. April 2008 um 11:21
In Antwort auf heda_12453509

Hast
du im Moment viel Stress? Ich hatte einmal sechs Monate Magenschmerzen und ich habe dann strenge Diät gehlten. Milchfrei, Eifrei und Glutenfrei. Nach einem halben Jahr war dann alles wieder in Ordnung und ich konnte wieder ganz normal essen. Muss dazu aber auch sagen, dass ich damals unter Dauerstress im Büro stand.

Hi,
stress habe ich eigentlich nicht,bin zuhause da ich im mutterschutz bin.ich esse auch nicht zu fettiges da achte ich schon sehr darauf vorallem kann ich seitdem nicht mehr essen was bläht,zb zwiebeln knoblauch brokolie das kann ich alles nicht mehr essen weil ich dann direkt sehr schmerzhafte magenschmerzen bekomme.hab ständig blähungen aber wie gesagt ich esse nicht was bläht.trinke nur wasser ohne kohlensäure.deswegen sagt der chiruge kann des schon mit dem blinddarm zusammen hängen alles.komisch oder?

Gefällt mir
18. April 2008 um 11:35
In Antwort auf deeann_12970327

Hi,
stress habe ich eigentlich nicht,bin zuhause da ich im mutterschutz bin.ich esse auch nicht zu fettiges da achte ich schon sehr darauf vorallem kann ich seitdem nicht mehr essen was bläht,zb zwiebeln knoblauch brokolie das kann ich alles nicht mehr essen weil ich dann direkt sehr schmerzhafte magenschmerzen bekomme.hab ständig blähungen aber wie gesagt ich esse nicht was bläht.trinke nur wasser ohne kohlensäure.deswegen sagt der chiruge kann des schon mit dem blinddarm zusammen hängen alles.komisch oder?

Hallo,
ich habe auch sehr oft magenschmerzen und verdauungsprobleme jeglicher art.auch besonders oft vor meiner regelblutung.
hab deshalb sehr viele untersuchungen machen lassen,bei denen ebenfalls keine körperlichen ursachen gefunden wurden.
allerdings hatte ich auch einmal eine essstörung und daher war es einfach auf eine psychosomatische sache zu schließen...das ganze wurde nun unter "reizmagen-reizdarmsyndrom" verbucht.
vielleicht hast du mehr stress,als du denkst...
ich weis ja nich,ob du das erste mal mama geworden bist und du jetzt über-oder unterfordert bist mit deiner derzeitigen situation...oder einfach nur unzufrieden,weil dein mann/freund dich nich so unterstützt,wie du es dir wünschst...das heißt nich,dass ich dir das alles unterstelle,aber kann ja alles sein!auch ohne,dass es einem bewusst ist!
ich würde mich an deiner stelle auch einmal dahingehend von nem psychologen durchchecken lassen,bevor du dich für eine operation entscheidest,denn jede kleine -auch noch so harmlose-operation birgt gewisse risiken,und eine blinddarmentfernung is zwar nich die welt ("macht der pförtner!"),aber auch nich unbedingt ein zuckerschlecken...

Gefällt mir
18. April 2008 um 11:50
In Antwort auf kanon_12498017

Hallo,
ich habe auch sehr oft magenschmerzen und verdauungsprobleme jeglicher art.auch besonders oft vor meiner regelblutung.
hab deshalb sehr viele untersuchungen machen lassen,bei denen ebenfalls keine körperlichen ursachen gefunden wurden.
allerdings hatte ich auch einmal eine essstörung und daher war es einfach auf eine psychosomatische sache zu schließen...das ganze wurde nun unter "reizmagen-reizdarmsyndrom" verbucht.
vielleicht hast du mehr stress,als du denkst...
ich weis ja nich,ob du das erste mal mama geworden bist und du jetzt über-oder unterfordert bist mit deiner derzeitigen situation...oder einfach nur unzufrieden,weil dein mann/freund dich nich so unterstützt,wie du es dir wünschst...das heißt nich,dass ich dir das alles unterstelle,aber kann ja alles sein!auch ohne,dass es einem bewusst ist!
ich würde mich an deiner stelle auch einmal dahingehend von nem psychologen durchchecken lassen,bevor du dich für eine operation entscheidest,denn jede kleine -auch noch so harmlose-operation birgt gewisse risiken,und eine blinddarmentfernung is zwar nich die welt ("macht der pförtner!"),aber auch nich unbedingt ein zuckerschlecken...

Hi,
es ist zwar mein erstes kind aber sie macht mir kein stress im gegenteil,sie ist ne ganz liebe mein mann hilft wo er nur helfen kann er ist zwar nicht so lange zuhause da er schichtdienst hat aber wenn er daheim ist ist er auch für uns da.aber ich danke dir trotzdem für deine tips nächste woche muss ich wie gesagt zur laproskopie und dann mal sehen was da raus kommt

Gefällt mir
19. April 2008 um 17:54

Hatte auch 4 monate
lang bauchschmerzen, übelkeit und darmprobleme. jedes mal nach dem essen hatte ich durchfall, habe nix vertragen.. aufeinmal war es dann weg.. nachdem ich regelmässig geessen habe und fettiges weggelassen habe. liebe grüße

Gefällt mir
19. April 2008 um 18:02
In Antwort auf dana_12081583

Hatte auch 4 monate
lang bauchschmerzen, übelkeit und darmprobleme. jedes mal nach dem essen hatte ich durchfall, habe nix vertragen.. aufeinmal war es dann weg.. nachdem ich regelmässig geessen habe und fettiges weggelassen habe. liebe grüße

Hi,
ich esse nichts fettes mehr, nur putenfleich usw habe seitdem august bis jetzt 25kilo verloren weil keiner der ärzte mir so richtig sagen kann was ich habe..... hab nächste woche termin zur laproskopie ,wenn ich was neues weiß meld ich mich

Gefällt mir
19. April 2008 um 18:50
In Antwort auf deeann_12970327

Hi,

diese glutenallergie und des ist alles in ordnung.meine blutwerte sind auch in ordnung,der chiruge meinte auch wenn die werte alle in ordnung sind ,könnte es trotzdem der blinddarm sein der mir probleme macht.mhm,weiß auch nicht mehr was ich machen soll

Hast du denn auch blinddarmschmerzen?
..

Gefällt mir
20. April 2008 um 8:35

Hi
bei mir waren die blutwerte laut meiner ärztin in ordnung.bei mir wurde ja auch ein ct im dezember gemacht und war auch alles okay.mein stuhlgang ist im moment breiig.weiß nicht mehr weiter bin noch so jung.(22jahre)

Gefällt mir
20. April 2008 um 8:37
In Antwort auf dana_12081583

Hast du denn auch blinddarmschmerzen?
..

Hi,
ich habe auch so ziehen in der leiste und im unterbauch.unangenehm.

Gefällt mir
20. April 2008 um 8:39

Hi,
manchmal hab ich auch rückenschmerzen

Gefällt mir
25. April 2008 um 7:16
In Antwort auf deeann_12970327

Hi,
es ist zwar mein erstes kind aber sie macht mir kein stress im gegenteil,sie ist ne ganz liebe mein mann hilft wo er nur helfen kann er ist zwar nicht so lange zuhause da er schichtdienst hat aber wenn er daheim ist ist er auch für uns da.aber ich danke dir trotzdem für deine tips nächste woche muss ich wie gesagt zur laproskopie und dann mal sehen was da raus kommt

So wieder zurück aus dem krankenhaus
also habe die laproskopie hinter mir und es istalles in ordnung.meine blutwerte sind auch völlig in ordnung anscheinend hab ich einen empfindlichen magen oder so... naja da muss ichwohl durch

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers