Home / Forum / Fit & Gesund / Essstörungen - Anorexie, Magersucht, Bulimie… / Immer ist das kot...... wichtger

Immer ist das kot...... wichtger

23. September 2009 um 13:24 Letzte Antwort: 25. September 2009 um 9:27

hallo ihr lieben

geht es euch genauso shit bulimie.....sie ist das wichtigste in meinem leben ich muss mich ständig nach ihr richten kann nicht spontan sein :
gerade rief meine schwester an die ich sehr liebe und länger nicht gesehen habe sie war in der nähe und wollte vorbei kommen und ich bahhhhhhhh koche mir gerade was für meine attacke also nein tut mir leid ich muss gleich weg
das tut mir so weh jetzt sitz ich hier und heul mir die augen aus maaaaaaaaaaaaaaaaaaa ich will das nicht mehr

Mehr lesen

23. September 2009 um 13:43

Hallo liebe billijeen,
ich denke, dass jeder mit bulimie solche momente und situationen kenn und auch hasse, bzw. danach traurig wird, sich dafür schämt und deswegen vorwürfe macht.

hättest du evtl. den FA verschieben oder abbrechen können und deiner schwester sagen können, dass du gerne ne runde spazieren gehen möchtest und ihr euch draußen getroffen hättet? dann hättest du alles steht und liegen lassen können und würdest dich jetzt vielleicht besser fühlen.
während eines FA ist das natürlich schwerer (fast unmöglich), aber bulimie und spontanität passen leider wirklich selten zusammen.

mach dich nicht weiter selbst fertig, das bringt doch auch nichts.

weiß deine schwester von deiner ES? vielleicht hättest du auch mit ihr darüber sprechen können? oder im nachhinein?

Gefällt mir
23. September 2009 um 16:39

Kann ich gut
verstehen dass du dich hinterher scheiße fühlst ....ich kenne das gefühl nur zu gut...
wie ich merke wohnst du allein!? also ich wohne mit meiner familie zusammen was meinst du wie schlimm das ist? immer muss ich kotzen gehen a) wenn keiner da ist also muss ich sie immer irgendwie loswerden, gehe dann nicht mit damit ich allein sein kann b) kann wenn alle da sind nur sehr schlecht kotzen gehe dazu dann immer "baden" wa sich auch mache aber vorher ko.. ich mich halt aus....die krankheit beherrscht einfach meinen alltag...ich nehme mir immer vor ab morgen einfach nichts mehr zu essen um auch nicht mehr kotzen zu müssen. ich hasse es und bins leid!

Gefällt mir
23. September 2009 um 17:43
In Antwort auf easter_12859746

Kann ich gut
verstehen dass du dich hinterher scheiße fühlst ....ich kenne das gefühl nur zu gut...
wie ich merke wohnst du allein!? also ich wohne mit meiner familie zusammen was meinst du wie schlimm das ist? immer muss ich kotzen gehen a) wenn keiner da ist also muss ich sie immer irgendwie loswerden, gehe dann nicht mit damit ich allein sein kann b) kann wenn alle da sind nur sehr schlecht kotzen gehe dazu dann immer "baden" wa sich auch mache aber vorher ko.. ich mich halt aus....die krankheit beherrscht einfach meinen alltag...ich nehme mir immer vor ab morgen einfach nichts mehr zu essen um auch nicht mehr kotzen zu müssen. ich hasse es und bins leid!

Nein
wohne nicht alleine habe eine tochter von 12....ja ja bin 31 jahre aber irgendwie werd ich nicht erwachsen was das angeht

ja sobald meine tochter das haus verlässt gehts los


Gefällt mir
23. September 2009 um 17:47
In Antwort auf sterre_12927914

Hallo liebe billijeen,
ich denke, dass jeder mit bulimie solche momente und situationen kenn und auch hasse, bzw. danach traurig wird, sich dafür schämt und deswegen vorwürfe macht.

hättest du evtl. den FA verschieben oder abbrechen können und deiner schwester sagen können, dass du gerne ne runde spazieren gehen möchtest und ihr euch draußen getroffen hättet? dann hättest du alles steht und liegen lassen können und würdest dich jetzt vielleicht besser fühlen.
während eines FA ist das natürlich schwerer (fast unmöglich), aber bulimie und spontanität passen leider wirklich selten zusammen.

mach dich nicht weiter selbst fertig, das bringt doch auch nichts.

weiß deine schwester von deiner ES? vielleicht hättest du auch mit ihr darüber sprechen können? oder im nachhinein?

Ja
ich denke das wäre das beste gewesen...aber dannn wäre es eh später gekommen,ich kann mich nur schlecht ablenken un wenn kommt der gedanke später wieder und dann würde es mich den ganzen tag verfolgen bis ich es mache...
das problem bei mir ist auch wenn ich zwischendurch mal ne kleinigkeit esse artet es immer aus wei ich das völle gefühl absolut nicht ertragen kann,dabei kommt es bei nicht auf die kalorienzahl an nein selbst wenn ich nen salat oder nen apfle esse puhhhhhhhhhh was im magen zu haben macht mich wahnsinnig

Gefällt mir
25. September 2009 um 9:27
In Antwort auf alya_11938233

Ja
ich denke das wäre das beste gewesen...aber dannn wäre es eh später gekommen,ich kann mich nur schlecht ablenken un wenn kommt der gedanke später wieder und dann würde es mich den ganzen tag verfolgen bis ich es mache...
das problem bei mir ist auch wenn ich zwischendurch mal ne kleinigkeit esse artet es immer aus wei ich das völle gefühl absolut nicht ertragen kann,dabei kommt es bei nicht auf die kalorienzahl an nein selbst wenn ich nen salat oder nen apfle esse puhhhhhhhhhh was im magen zu haben macht mich wahnsinnig

Ja,
das kenne ich auch nur zu gut. dieses fiese gefühl im magen, egal, was drin ist. im grunde könnte ich eher zwei fette schokoriegel ertragen als unengen an gemüse oder so. einfach, weil ich das gefühl des vollseins nicht ertrage (oder denke, es nicht zu ertragen). aber die zwei schokoriegel gehen dann trotzdem auch nicht wegen der kcal. so eine scheiße!
31 ist nicht alt, aber dann hast du den mist sicher schon lange, oder? weiß deine tochter denn davon? wie geht ihr damit um?

vielleicht schaffst du es ja, dich in der nächsten zeit mal fest mit deiner schwester zu verabreden, dann kann dir sowasnicht mehr passieren, dass sie spontan vorbeikommen mag und du grad in nem FA steckst. dann siehst du sie auch mal wieder und das unter von dir festgelegten umständen. besser so als gar nicht.

Gefällt mir
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook
Magic Retouch
Magic Retouch
Teilen