Forum / Fit & Gesund

Ideen zur ablenkung "schlechter" Gedanken

8. November 2014 um 19:15

Hallo ihr lieben,

Ich selbst habe ja schon oft gefragt was ihr zur Ablenkung macht, wenn bspw nach dem Essen die schlechten Gedanken hoch kommen.

Nun dachte ich mir , ich schreibe euch einfach mal was ich derzeit so alles mache um mich abzulenken.
Vielleicht ist ja für euch was dabei und ich kann euch damit helfen.

-ein entspannendes Bad nehmen
-ein Buch lesen
-Musik hören und wild durch die Wohnung tanzen
-Kleiderschrank sortieren
-umdekorieren
-putzen
- basteln (ich mach derzeit karten für die Adventszeit und will die an meine Familie versenden )
-neues Hobby wie zB häkeln oder Stricken (ich habe mir alles fürs erlernen für häkeln bestellt und versuche mich jeden Tag daran)
-kleinen Spaziergang und die Natur wahrnehmen
-shoppen
-Haare waschen und neue Frisuren ausprobieren
-schminktips raussuchen und ausprobieren
-sockenschublade sortieren und schauen ob jede Socke einen ganzen Partner hat
-Filme /Serien gucken
-komplett Waxing selfmade
-mit Freunden treffen
-alte Fotos anschajen
-tagebuch schreiben
-mit dem Auto durch die Gegend fahren und dabei Musik ganz laut aufdrehen
-geschenkideen für Geburtstage /Weihnachten etc raus Suchen
-ins Kino gehen


So das ist das was mir gerade spontan eingefallen ist
Wenn mir noch was einfällt , dann schreib ich in diesem Thread weiter...
Hoffe ich könnt ein paar von euch helfen...
Ich weiß es ist sehr schwer sich manchmal abzulenken.
Aber wenn wir uns kmmer nur Gedanken machen , wird die Situation auch nicht besser.

Drück euch
Eure Bergsteigerin

Mehr lesen

Diskussionen dieses Nutzers