Home / Forum / Fit & Gesund / Ideen?

Ideen?

23. Februar 2015 um 8:30

Hallo ihr Lieben
Mir gehts im Moment wirklich gut. Ich fühl mich pudelwohl in der WG und auch sonst läuft irgendwie einfach gerade alles in die richtige Richtung. Ich hab gemerkt, wie viel ich erleben und erreichen kann, wenn ich offen bin für neues und auch den Kopf dafür hab.
Nun, das Thema essen ist natürlich trotzdem noch nicht gegessen. (Wortspiel, haha :roule.
Ich achte darauf, dass ich eben regelmässig esse und auch koche. Nur gehen mir so langsam die Ideen aus. Vielleicht habt ihr ein paar gute Vorschläge? Etwas das schnell geht und das man gut für eine Person alleine zubereiten kann. Und es sollte nicht allzu teuer sein zum einkaufen.:S
Einschränkungen gibts sonst keine, ich mag praktisch alles
Ich freue mich auf eure Vorschläge!
LG angiott

Mehr lesen

23. Februar 2015 um 18:24

Hallo Ani,
ich bin totaler Fan der asiatischen Küche. Deshalb kann ich dir empfehlen mal in einen asiatischen Supermarkt zu gehen und dir da was leckeres zu kochen!

Ich liebe gerade total Ramen. Also tatsächlich die aus der Tüte. Ich habe eine scharfe Sorte. Die bereite ich zu und mach mir da allerhand Gemüse rein - Champignons, Chinakohl, Mungobohnen und sonstiges Gemüse das man nur ausm Asiamarkt bekommt. Vom Kaloriengehalt ist es eher eine leichte Mahlzeit, d. h. eher für eine deftige Zwischenmahlzeit geeignet.

Ich würde dir echt empfehlen mal hinzugehen und dir so Sachen zu machen wie gebratenen Reis - musst halt gucken nach guten Gewürzen dafür, oder im Internet bei Rezepten schauen was empfohlen wird. Es gibt auch wahnsinnig leckere Gemüsesorten - die ich noch nie im Supermarkt bei uns gesehen hab. Total lecker! In solchem Märkten gibts ja echt aus allen Ecken was, Indien, Indonesien, China, Japan, Vietnam, Thailand, Korea, etc... Echt wahnsinnig lecker! Mir macht sowas so viel Spaß, und es ist so lecker. (z. B. Sushi selbst machen - so billig! Und echt lecker!)

Ansonsten sind ja auch Dinge wie Rosmarinkartoffeln mit Quark und sonstigen Beilagen sehr, sehr lecker. Selbstgebackene Pizza kennt auch keine Grenzen. Omlette, Risotto, gefüllte Tomaten, gefüllte Paprika, gefüllte Champignons (z. B. mit Schafskäse, Hackfleisch, usw...). Auch sehr lecker ist es Brunch (diesen Frischkäse) in der Pfanne zu schmelzen und mit Gnocchi, Gemüse (+Fisch/Fleisch?) zu essen.
Ehm... Lasagne! Ich bin Lasagneprofi! Also so die klassische Lasagne, mit Tomaten-Hackfleischsauce und Nudelplatten... Einfach schichten, oben dann nen Becher Craime Freche drauf und Käse - 30 - 40 Minuten im Ofen backen. Sehr, sehr lecker!
Auch sehr lecker sind Maultaschen mit Schwarzwurzeln und Tomaten(sahne)sauce.
Curry ist auch immer megalecker. Ich mag es gerne mit Hähnchen oder Putenfleisch. Ananas kippe ich da auch gerne rein und dann mit Reis. Oder vor 100 Jahren hab ich mal bei einer Freundin Zucchini-Curry Pfanne gegessen, da war auch Tofu reingewürfelt. Auch sehr lecker.
Eine Freundin hat mal erzählt das Blätterteig auch sehr praktisch ist. Den gibts einfach im Supermarkt und du kannst den mit allem befüllen und dann nach Anleitung durchbacken.
Ansonsten süßes Essen ist auch lecker, Milchreis und Grießbrei mit lecker Früchten und Zimt. Grießbrei ist megaeinfach und geht ganz schnell - ich persönlich kaufe Milchreis in der Packung und Grießbrei mache ich selbst! Grießbrei einfach z. B. auf nen halben Liter Milch 50 - 80 g Grieß (Rezepte gibts ja etliche mit genaueren Angaben), die Milch (am Besten Vollmilch) erhitzen, dann den Grieß langsam einrühren, dann Herd ausmachen und immer weiterrühren, einfach bis er ein bisschen aufgegangen ist und keine Klümpchen da sind. Dann kannste den einfach nochmal ein paar Minuten stehen lassen. Mit nem Schuss Sahne ist es natürlich noch leckerer! Grießbrei kann man sehr gut portionieren und später auch wieder warm machen. Würde dir empfehlen aber die Teller und Töpfe schnell zu waschen oder einzuweichen, weil Grieß geht echt ätzend schlecht weg.
Aufläufe sind auch megaeinfach und wenig Arbeit.

Ich hoffe ich konnte dir weiterhelfen - riesengroße Laberflash hier. Uuuups.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Februar 2015 um 9:20
In Antwort auf blamimibla

Hallo Ani,
ich bin totaler Fan der asiatischen Küche. Deshalb kann ich dir empfehlen mal in einen asiatischen Supermarkt zu gehen und dir da was leckeres zu kochen!

Ich liebe gerade total Ramen. Also tatsächlich die aus der Tüte. Ich habe eine scharfe Sorte. Die bereite ich zu und mach mir da allerhand Gemüse rein - Champignons, Chinakohl, Mungobohnen und sonstiges Gemüse das man nur ausm Asiamarkt bekommt. Vom Kaloriengehalt ist es eher eine leichte Mahlzeit, d. h. eher für eine deftige Zwischenmahlzeit geeignet.

Ich würde dir echt empfehlen mal hinzugehen und dir so Sachen zu machen wie gebratenen Reis - musst halt gucken nach guten Gewürzen dafür, oder im Internet bei Rezepten schauen was empfohlen wird. Es gibt auch wahnsinnig leckere Gemüsesorten - die ich noch nie im Supermarkt bei uns gesehen hab. Total lecker! In solchem Märkten gibts ja echt aus allen Ecken was, Indien, Indonesien, China, Japan, Vietnam, Thailand, Korea, etc... Echt wahnsinnig lecker! Mir macht sowas so viel Spaß, und es ist so lecker. (z. B. Sushi selbst machen - so billig! Und echt lecker!)

Ansonsten sind ja auch Dinge wie Rosmarinkartoffeln mit Quark und sonstigen Beilagen sehr, sehr lecker. Selbstgebackene Pizza kennt auch keine Grenzen. Omlette, Risotto, gefüllte Tomaten, gefüllte Paprika, gefüllte Champignons (z. B. mit Schafskäse, Hackfleisch, usw...). Auch sehr lecker ist es Brunch (diesen Frischkäse) in der Pfanne zu schmelzen und mit Gnocchi, Gemüse (+Fisch/Fleisch?) zu essen.
Ehm... Lasagne! Ich bin Lasagneprofi! Also so die klassische Lasagne, mit Tomaten-Hackfleischsauce und Nudelplatten... Einfach schichten, oben dann nen Becher Craime Freche drauf und Käse - 30 - 40 Minuten im Ofen backen. Sehr, sehr lecker!
Auch sehr lecker sind Maultaschen mit Schwarzwurzeln und Tomaten(sahne)sauce.
Curry ist auch immer megalecker. Ich mag es gerne mit Hähnchen oder Putenfleisch. Ananas kippe ich da auch gerne rein und dann mit Reis. Oder vor 100 Jahren hab ich mal bei einer Freundin Zucchini-Curry Pfanne gegessen, da war auch Tofu reingewürfelt. Auch sehr lecker.
Eine Freundin hat mal erzählt das Blätterteig auch sehr praktisch ist. Den gibts einfach im Supermarkt und du kannst den mit allem befüllen und dann nach Anleitung durchbacken.
Ansonsten süßes Essen ist auch lecker, Milchreis und Grießbrei mit lecker Früchten und Zimt. Grießbrei ist megaeinfach und geht ganz schnell - ich persönlich kaufe Milchreis in der Packung und Grießbrei mache ich selbst! Grießbrei einfach z. B. auf nen halben Liter Milch 50 - 80 g Grieß (Rezepte gibts ja etliche mit genaueren Angaben), die Milch (am Besten Vollmilch) erhitzen, dann den Grieß langsam einrühren, dann Herd ausmachen und immer weiterrühren, einfach bis er ein bisschen aufgegangen ist und keine Klümpchen da sind. Dann kannste den einfach nochmal ein paar Minuten stehen lassen. Mit nem Schuss Sahne ist es natürlich noch leckerer! Grießbrei kann man sehr gut portionieren und später auch wieder warm machen. Würde dir empfehlen aber die Teller und Töpfe schnell zu waschen oder einzuweichen, weil Grieß geht echt ätzend schlecht weg.
Aufläufe sind auch megaeinfach und wenig Arbeit.

Ich hoffe ich konnte dir weiterhelfen - riesengroße Laberflash hier. Uuuups.

Hey mimi
Wow, du hast ja ganz schön viele leckere Ideen schon mal mit dem Gedanken gespielt, ein rezepzbuch zu schreiben?
Ich werde definitiv mal etwas asiatisches ausprobieren, vielleicht mit tofu oder so, das klingt toll!
Ausserdem hab ich gerade ebly-weizen für mich entdeckt. Ist total einfach zuzubereiten, geht schnell und man kann es irgendwie einfach mit allem kombinieren. I just love it
Auf jedenfall: vielen Dank für deine Tipps, ich werd jetzt sicher öfters darauf zurückgreifen.
Wie gehts dir eigentlich so?
LG Angiott :-*

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Februar 2015 um 18:29
In Antwort auf angiott

Hey mimi
Wow, du hast ja ganz schön viele leckere Ideen schon mal mit dem Gedanken gespielt, ein rezepzbuch zu schreiben?
Ich werde definitiv mal etwas asiatisches ausprobieren, vielleicht mit tofu oder so, das klingt toll!
Ausserdem hab ich gerade ebly-weizen für mich entdeckt. Ist total einfach zuzubereiten, geht schnell und man kann es irgendwie einfach mit allem kombinieren. I just love it
Auf jedenfall: vielen Dank für deine Tipps, ich werd jetzt sicher öfters darauf zurückgreifen.
Wie gehts dir eigentlich so?
LG Angiott :-*

Hallo Ani,
an Ebly hab ich schon gar nicht mehr gedacht. Der ist wirklich sehr, sehr lecker!! Romanesko (Gemüse) ist auch der Hammer, aber ich hab keine Ahnung wo es das her gibt.
Jaa, probier dich wild aus. So sachen mit Kokosnussmilch drin sind auch megalecker. Fischsuppe ist auch sehr lecker, hab ich aber z. B. noch nie selbst gemacht.

Mir geht es heute eigentlich ganz gut. Habe einer Freundin beim Umzug geholfen und jetzt tut mir alles weh. Ich spachtel schon fleißig Ramen und mit Eiern drin. Vermutlich werde ich morgen vor Schmerzen sterben - ich bin einfach die Superlative eines Sportmuffels. Ich gehe nur viel zu Fuß, aber das bringt mir beim Schleppen ja doch wenig.
Und wenn ich morgen nicht gestorben bin, dann muss ich morgen 3 Seiten für die Uni schreiben. Klingt erstmal nicht nach viel, aber einige Stunden schluckt das ja schon... mit Lesen und so.
Insgesamt also nix wildes, nur Studentenleben eben.

Also, ich hoffe du hast ein paar Anstöße gefunden um ein bisschen zu varriieren, vergiss aber nicht das Essen anzureichern, damit du auch gut Energie tanken kannst. Über selbst Kochen und so kann man auch schnell in diätetische Phasen rutschen. Also aufpassen! Nicht an Käse, Sahne, Öl und sonstwas sparen.

Ich grüße dich ganz lieb.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Februar 2015 um 21:19

Mimi hat mir leider
schon die besten vorschläge vorweggenommen aber ein paar Sachen sind mir noch eingefallen: Couscous schmeckt auch total lecker u ist rasch u unkompliziert zubereitet u kannst du mit allen möglichen aufpeppen (fisch, fleisch, Gemüse, käse da kannst du deiner Kreativität freien lauf lassen), bulgur ist auch eine leckere alternative zu reis etc.

oder spätzlenudel mit ei und käse u Event. geröstete zwiebel (wenn du denn verträgst ich leider nicht) oder eier aufschlagen u stocken lassen u mit käse u Event. mit speck (ich bin vegie) verfeienern u Brot dazu: vorher aber speck anbraten dann eier dazu u dann käse rein.

es gibt auch so ofenkäse der ist auch toll oder Tortillas füllen z.b mit Frischkäse wie Philadelphia, brunch etc. oder mit Mascarpone u diese mit kräuter verfeinern.

süsser Reisauflauf wäre auch eine Idee, u aufläufe aller art wie mimi schon schrieb ebenso gefüllter Blätterteig. oder ein franz. Baguette kaufen u mit Sachen belegen wie käse schinken etc u ab ins Backrohr. ofenkartoffel mit tip wäre noch ein vorschlag oder überbackener fisch: die iglo fischwürfel in eine Auflaufform wachholderbeeren u gewürze sowie kartoffelscheiben oder dergleichen an Gemüse u creme fraiche drüber u backen...

aber das genialste ist selbst gemachtes Sushi : schmeckt genial ist nicht teuer, macht spass beim zubereiten u man ist stolz auf das Ergebnis.

oder uncle bens Saucen kaufen u reis dazu, Frühlingsrollen sind auch lecker (tk-produkt) ...

als getränk liebe ich bananenmilch: Banane ahornsirup milch zimt u ein ei aufmixen Event. kannst du auch milupa kinderbrei oder aptamil (ich weiss Babynahrung, schmeckt aber lecker) druntergeben

ich hoffe ich konnte noch ein bisschen weiterhelfen

alles liebe u lass dir die Anregungen schmecken

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Mal wieder da..)
Von: angiott
neu
23. Juli 2015 um 11:34
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen