Home / Forum / Fit & Gesund / ich will sterben

ich will sterben

31. März 2009 um 23:35

mädels es passt hier gar nicht reina ber ich brauch grad hilfe
ich habe bulimie und kann heut abend nich an essen denken mein magen tut weh und ich heul nur noch
der grund mein freund naja jez ex heul hat eben mit mir schluss gemacht
vor mehr als eine woche hat er mir die chance gegeben mich in einer woche zu beweisen ich habs getann hatte immer viel energie hab mich besse ernährt war besser gelaunt und es war schön
und heute abend hat er mir grad mitgeteilt ich würde ihn nicht erfüllen, nachdem wir uns angeschweigt hatten und er mir gesagt hat er stellt sich keine zukunft mit mir vor und er wollte sogar fragen ob ich bei ihm übernachten dürfte
nun sind zwei einhalb jahren hin und ich liebe ihn noch so sehr ich hab das gefühl ich sterbe gleich mich kotzt alles an ich bin so verzweifelt fühl mich hässlich und dumm heul
brauche aufmunterung
liebe grüße
noraa

Mehr lesen

1. April 2009 um 9:19


er hat mir vorgeworfn die ES würde meine lanen beeinflussen ich sei unsportlich geworden und zickig und immer unmotiviert er wollte schluss machen auf einmal obwohl er mir vor ein paar tagen gesagt hat ich liebe dich also hab ich ihn darum gebeten mir eine neue chance zu gegeben die gab er mir ich hab mich bemüht wir warn schwimmen spaziern walken und ins kino haben geredet gelacht uns gestreichelt und in der woche sogar miteinander geschlafen und jez sagte er ich würde ihn nicht erfüllen-.-
es tut so weh die ganze mühe umsonst er hatte sogar am selben tag gesagt wenn er unsere wohnung gestaltet würde es so aussehn und so, wir haben in unsrer beziehung so oft schluss gemacht und kamen wieder zusammen deswegn mach ich mir die ganze zeit hoffnungen aber gestern sagte er so sachen wie: immer wenn ich eine frau sehe die sich bückt dann denk ich mir: den arsch darf ich nicht haben-.-
später meinte er es sei eins cherz es tut so weh er meint er hätte keine zeit für eine beziehung und es würde nicht in seine zukunftsvorstellungen passen, dabei hatte e mir vor 4 monaten einen verlobungsantrag gemacht und hatte sich gewünscht dass wir später kinder bekommen er sagt er habe im moment genug andere probleme als sich auch noch um meine zu kümmern
ich weiß nich ob ich schuld bin er oder die ES
und ich weiß nicht wie ich drüber hinweg kommen soll er sagte er blieb mit mir nur zusammen weil er nicht wollte das ich mich umbringe
richtig gelungen
liebe grüße
noraa

Gefällt mir

1. April 2009 um 15:41
In Antwort auf noraa6


er hat mir vorgeworfn die ES würde meine lanen beeinflussen ich sei unsportlich geworden und zickig und immer unmotiviert er wollte schluss machen auf einmal obwohl er mir vor ein paar tagen gesagt hat ich liebe dich also hab ich ihn darum gebeten mir eine neue chance zu gegeben die gab er mir ich hab mich bemüht wir warn schwimmen spaziern walken und ins kino haben geredet gelacht uns gestreichelt und in der woche sogar miteinander geschlafen und jez sagte er ich würde ihn nicht erfüllen-.-
es tut so weh die ganze mühe umsonst er hatte sogar am selben tag gesagt wenn er unsere wohnung gestaltet würde es so aussehn und so, wir haben in unsrer beziehung so oft schluss gemacht und kamen wieder zusammen deswegn mach ich mir die ganze zeit hoffnungen aber gestern sagte er so sachen wie: immer wenn ich eine frau sehe die sich bückt dann denk ich mir: den arsch darf ich nicht haben-.-
später meinte er es sei eins cherz es tut so weh er meint er hätte keine zeit für eine beziehung und es würde nicht in seine zukunftsvorstellungen passen, dabei hatte e mir vor 4 monaten einen verlobungsantrag gemacht und hatte sich gewünscht dass wir später kinder bekommen er sagt er habe im moment genug andere probleme als sich auch noch um meine zu kümmern
ich weiß nich ob ich schuld bin er oder die ES
und ich weiß nicht wie ich drüber hinweg kommen soll er sagte er blieb mit mir nur zusammen weil er nicht wollte das ich mich umbringe
richtig gelungen
liebe grüße
noraa

Hey du
das was du da beschreibst, das scheint fast zu 100% wiederzugeben wie das auch bei mir läuft. gib dir nicht die schuld daran, ich habe meinen freund kennengelernt als ich in der es noch nicht so tief dringesteckt habe wie jetzt/vor ein paar wochen (es schwankt immernoch ziemlich). das bedeutet wir sind uns näher gekommen als die symptome die es bei der ES gibt, noch nicht so stark waren. er hat miterlebt wie ich abgestürzt bin und er war dabei als es wieder bergauf ging.
ich weiß nicht ob es dir besonders weiterhilft, aber vllt zeigt es dir dass du nicht alleine bist und dass du dich auch jetzt nicht alleine fühlen musst. nochmal: gib dir nicht die schuld daran, du hast ja berichtet wie die stimmungslage war als du dir eine woche lang richtig viel mühe gegeben hast. bei mir war es auch so, irgendwann kam der punkt an dem ich vor vollendete tatsachen gestellt wurde: etwas ändern oder es gibt unangenehme konsequenzen. es hat mir überhaupt nicht gefallen aber ich habe mich dran gehalten. nun habe ich ein gewicht das vor einigen wochen noch undenkbar gewesen wäre, es gefällt mir nicht aber ich muss zugeben meine stimmung ist besser als mit 3 kg weniger.
ich gebe dir jetzt einfach einen tipp, das klingt alles ziemlich banane und wenn es so einfach wäre, gäbe es dieses forum nicht aber: du musst dich zusammenreißen, achte auf dein essen. ich kann mir vorstellen es wird dir schwer fallen, meine situation war eine andere (ich habe einfach nichts gegessen, erbrechen war nie ein thema). aber es gehört genauso viel kontrolle dazu das essen in sich zu behalten, wie die ständige selbstkontrolle wenn man auf seinen körper achten möchte.
ka ich verzettel mich hier ein wenig, tut mir leid gib ein bisschen verantwortung ab, vllt achtet eine freundin mit dir darauf dass es dir gut geht.
hrmpf ich fange nochmal an^^
- versuche so gut wie möglich zu essen, je besser das klappt desto besser fühlst du dich auch
- lenk dich ab
- belohne dich
jetzt wo ich fertig bin habe ich das gefühl ich kriege gar nicht vermittelt was ich sagen will

in einem satz aus meiner erfahrung, die ich gemacht habe: genug essen macht bessere laune!
tut mir leid, so viel lärm um nichts aber ich bin mir sicher du schaffst das
lg

Gefällt mir

1. April 2009 um 15:56

Hmm
ja es hilft mir wenig dass mit meiner bulimie geht ganz gut im mom aber das mit meinem freund hat mich einfach wieder in den abgrund geworfn ich fühl mich total scheiße und verarscht mir zuerst sagn ich brauch dich ich liebe idhc und dann das ich wurde total ausgenutzt
im mom bräucht ich eig nur dass diese hoffnung weggeht und dass ich dann endlich voran komme...

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Geschenkbox

Teilen

Das könnte dir auch gefallen