Home / Forum / Fit & Gesund / Ich will nicht magersüchtig sein!

Ich will nicht magersüchtig sein!

8. April 2012 um 18:07 Letzte Antwort: 14. April 2012 um 18:45

Hey Leute,
im moment schreibe ich ziemlich viele beiträge, da sich meine probleme etwas häufen

also, ich war mit meiner figur nie besonders zufrieden. eigentlich überhaupt nicht. vor ca. einem jahr bin ich mit meinem freund zusammen gekommen und er ist halt wegen fitness ziemlich heftig trainiert und er hätte auf jedenfall was schöneres verdient, wenns nur nach aussehen gehen würde. ich weiß auch, das hat er mal erwähnt als wir ne kleine krise hatten, dass er total auf flachen bauch und halt super körper steht. da hab ich halt beschlossen abzunehmen, ich mein ich war nicht dik, auch nicht pummelich aber auch nicht dünn
seit nem 3/4 jahr versuch ich nun abzunehmen, ich wiege zwar weniger, aber meine figur schaut immer noch schrecklich aus
so das ist die vorgeschichte :x
das eigentliche ist, dass ich seit einigen wochen übelsten streit mit meinem freund habe. es fing damit an dass er sagte ich sei dünn geworden, ich hab gesagt dass ich das nicht finde aber das er sich das doch gewünscht hat. da hat er ganz groß und traurig geguckt plötzlich
naja, seit dem versucht er mich dazu zubringen was "deftigeres" zu essen, aber das werde ich nciht, da ich ja eine schöne figur haben will und ich verstehe ihn auch nicht weil ich dachte dass er das auch will... er hat mir an den kopf geknallt ich wäre magersüchtig und das ganze würde total eskalieren und ich wäre krank. ich weiß ganz genau dass das nicht stimmt und das hat mich sehr traurig gemacht. ich will nciht dass er so von mir denkt und habe angst, dass er da meine eltern reinzieht. er übertreibt das ganze so sehr, jedes mal wenn wir uns sehen geht es um dieses thema. ich hasse meine figur zwar aber ich bin trotzdem etwas nachdenklich geworden.

ich würde mich riesig freuen wenn mir jemand tips geben kann wie ich meinen freund wieder auf den teppich hole.
und es wäre echt lieb wenn mir jemand sagen kann ab wann man von magersucht sprechen kann, was sind anzeichen (außer dünn sein) dafür und ander infos.

es ist mir echt sehr wichtig da ich nicht will das meine bezihung so leidet :/ vielen dank schon einmal

LG, Maniche

Mehr lesen

8. April 2012 um 18:52

Ganz genau...
das sehe ich auch so! Denk doch mal über dein lieblingsessen nach und wie viel spaß es eigentlich macht das zu essen. Das leben ist zu schön um zu hungern. Außerdem sei nicht so selbstkritisch du bist gut so wie du bist u jeder nimmt dich bestimmt auch so!

PS.: Versuch nie dich nach ijemanden zu richten oder dich für irgendjemanden zu verändern, deine freunde mögen dich so wie sie dich kennen gelernt haben sonst hättest du sie nicht!!

Gefällt mir
9. April 2012 um 7:57

Männer....
....stehen nicht auf total dünne Mädchen bzw Frauen !Ich bin mittlerweile 25 und hatte schon mehrere Beziehungen,hab viele kennengelernt!
Bis jetzt hat jeder meiner Freunde gesagt du hast ne echt tolle "trainierte" Figur aber wenn du noch weniger wirst dann hast du nicht mehr den Körper einer Frau sondern den eines Mädchens !Wer möchte als junge Frau aussehen wie ein Mädchen!?
Mag sein ein Bruchteil aber ich assoziíere das mit krank !
Habe selbst einen BMI von 18,19 aber wenn man überlegt das ich mit 12 mal auf einem BMI von 11 war und fast gestorben bin ,bin ich stolz wieder "gesund" zu sein!Und das seit Jahren!
Meld dich im Fitnessstudio an,mach Sport ,ernähr dich gesund aber gönn dir bitte auch was !Essen bedeutet auch so viel Lebensfreude ,Gesundheit ,Spaß ,Gemeinschaft....es ist etwas schönes !Wir haben nur einen Körper und wir sollten glücklich sein das wir gesund sind !Das wir alle Funktionen haben und Fähigkeiten besitzen die uns ein schönes Leben ermöglichen!

Kein Mann ist es wert das man seine Lebensfreude gibt um einem Ideal hinterherzulaufen welches er sich vorstellt!
DEIN Freund macht sich Sorgen deshalb will er das du isst!
Wie du ihn abbringst von seinem Trip ?Indem du dich auf eure Beziehung konzentrierst auf schöne Momente ,auf dich, auf ihn ,auf euch!Da gehört gemeinsames Essen dazu!
Das er dich zum Essen bringen will sollte dir zeigen das ihm dein Körper so wie er jetzt ausschaut eher in Schrecken versetzt ,in Besorgnis !Wenn er das jedesmal anspricht wird er seine Gründe haben :/ !Männer reden nämlich sonst nicht übers Essen die wenigstens nur die selbst fanatisch darauf sind!Für sie gehört essen und trinken zum Alltag wie arbeiten und schlafen !
Vielleicht bin ich nicht direkt auf deine Fragestellung eingegangen aber ich hoffe ich konnte trotzdem was rüberbringen

liebe Grüße

Gefällt mir
9. April 2012 um 12:05

Danke für die antworten
das mag sein, aber ich habe mich ja selbst nicht wohl gefühlt... :/
ich bin ziemlich klein, 1,60 m ca. und wieg etwas um 42/43 kg rum.

Gefällt mir
9. April 2012 um 12:27

Schätzchen ...
ich bin 158 cm und habe 47 kg und eine super Figur und du hast sie allemal .......!
Du machst dich kaputt ,kein Wunder das dein Freund sich Sorgen macht!
Du hast das was für Magersucht typisch ist, ein verzerrtes Selbstbild !42/43 kg auf 160 cm hat nichts mit schlechter Verteilung zu tun !

Gefällt mir
9. April 2012 um 12:50
In Antwort auf gwenda_12141004

Danke für die antworten
das mag sein, aber ich habe mich ja selbst nicht wohl gefühlt... :/
ich bin ziemlich klein, 1,60 m ca. und wieg etwas um 42/43 kg rum.

Ich bin..
...genau so groß wie du und wurde mit deinem Gewicht gerade mal so aus der Klinik gelassen, aber auch nur unter der Bedingung, dass ich in der ambulanten Therapie noch min. 5 kg also bis 48 kg zunehme!
du bist eindeutig viel zu leicht!!!
ob du jetzt schon magersüchtig bist oder nicht kann ich so nicht beurteilen, aber du hast auf jeden fall schon anzeichen!
Probiere etwas zu ändern, bitte! Für dich, deinen Freund und deine Familie

lg

Gefällt mir
14. April 2012 um 18:45

Kiwij
...wie kannst du deine Figur bei dem BMI hassen?
Ich möchte auch nicht mehr wiegen gebe ich ehrlich zu ,so wie es ist ists in Ordnung aber noch mehr abzunehmen und weiter in die Ms zu rutschen ist definitiv der falsche Weg!Mit unserem Gewicht sollten wir froh sein soweit wir uns gesund ernähren und in Maßen Sport treiben so auszusehen!Es gibt soviel Menschen mit Stoffwechselerkrankungen,Mensc hen die Antidepressiva oder Kortison nehmen müssen und dadurch unförmig sind,zunehmen und damit meine ich wirklich die die 70,80 kg auf unsere Körpergröße haben !Die dürfen sich zu recht unwohl in ihrem Körper fühlen!Aber genau das sind diejenigen die kämpfen,kämpfen dafür einfach nur gesund zu sein ,die sich an einfachen Dingen erfreuen können!
Ich weiß wie das ist wenn man so eingeschränkt ist und den ganzen Tag nur den Gedanken ans Essen bzw Nichtessen hegt!Es nimmt einem soviel Kraft und Energie ,wenn ich mich zurückerinner an meine Mszeit ich hab an nichts teilgenommen,hab keine Freundinnen getroffen,bin nicht fortgegangen ich hab mich isoliert nur um bloß nichts essen zu müssen!Ich bereue das so sehr,ich hätte so eine schöne Zeit haben können !Ich weiß wie schwer das ist gesund zu werden ,man braucht ein Schlüsselerlebnis in seinem Kopf ,eines das alles verändert!Bei mir wären fast meine Eltern dran zerbrochen!Das eigene Kind was man liebt hungert sich zu Tode ....stellt man sich das bei seiner "zukünftigen"Tochter vor ,ich hab Gänsehaut unvorstellbar!
Ich kann nur immer wieder sagen ,ihr habt alle nur ein Leben man kann so viele Folgeschäden durch Bulimie oder Ms davontragen und früher oder später kommt jeder an den Punkt an dem er sagt :"Scheiße was tue ich mir da bloß an ...."
Dann ist es meist schon zu spät ....

Gefällt mir