Home / Forum / Fit & Gesund / Ich will kein sex mehr -.-

Ich will kein sex mehr -.-

5. November 2012 um 19:23

hallo ihr lieben ich will kein sex wir haben vielleicht einmal in zwei wochen noch sex das wars -.- habt ihr erfahrungen mit sachen aus der apotheke gemacht wie z.B dieses Deseo das frauen nei sexueller unlust helfen soll.

Mehr lesen

2. Dezember 2012 um 13:39

Hallo Crystaldiamond92
Ich würde mir zuerst fragen warum das so ist. Vielleicht zum Artz gehen oder zum psychologe/in konnten in erste Linie helfen mehr als fragwürdige Produkte.

LG
Spanier

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Dezember 2012 um 15:28
In Antwort auf gvsta_12071386

Hallo Crystaldiamond92
Ich würde mir zuerst fragen warum das so ist. Vielleicht zum Artz gehen oder zum psychologe/in konnten in erste Linie helfen mehr als fragwürdige Produkte.

LG
Spanier

Richtig!
Lustlosigkeit hat einen Grund und den gilt es zu finden. Nimmst du die Pille? Eine ihrer Nebenwirkungen kann Lustlosigkeit sein. Wenn das nicht in Frage kommt, dann überlege weiter, woran es liegen könnte.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Dezember 2012 um 17:36

Was soll denn das für ein...
Deo sein, dass bei sexueller Unlust helfen soll
Sollen da Pheromone drin sein mit Lockstoffen und wie wirkt das dann???

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Dezember 2012 um 17:55
In Antwort auf coquette164

Richtig!
Lustlosigkeit hat einen Grund und den gilt es zu finden. Nimmst du die Pille? Eine ihrer Nebenwirkungen kann Lustlosigkeit sein. Wenn das nicht in Frage kommt, dann überlege weiter, woran es liegen könnte.

Kommt nicht immer auf die Pille an
Manchmal verändert sich der Partner einfach so stark oder gefällt einem nicht mehr weil er oder sie stark zugenommen hat, äußerlich älter geworden ist oder der Sex passt nicht weil die Wünsche zu stark auseinander gehen oder nicht ausgesprochen werden. Das staut innerlich die Spannungen des jeweiligen Partners gegenüber einem selbst.
Und verleitet zu Verzweiflungstaten und Überreaktionen die dann in keinem Verhältnis mehr zueinander stehen.

Frauen verstehen oft nicht warum ihr Mann fremd geht, obwohl die Beziehung ihrer Meinung nach gut läuft...

Männer verstehen oft nicht warum ihre Frau sie von einem Tag auf den anderen verlässt, obwohl sie ja bei ihm alles hat was sie braucht...

Lustlosigkeit kann auch ein Ergebnis von zu viel Sex sein. Wenn ein Mensch zu viel des "Guten" erlebt hat oder der Partner sich nicht auf die Wünsche einstellt oder immer das gleiche will, zu früh oder zu spät kommt, dann ist es einfach nur noch ein ätzender Akt auf den man dann natürlicher Weise keine Lust mehr hat.

Man selbst ist ja nicht lustlos, man hat nur keine Lust auf den evtl. langweilig gewordenen Partner.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Dezember 2012 um 19:20
In Antwort auf

Kommt nicht immer auf die Pille an
Manchmal verändert sich der Partner einfach so stark oder gefällt einem nicht mehr weil er oder sie stark zugenommen hat, äußerlich älter geworden ist oder der Sex passt nicht weil die Wünsche zu stark auseinander gehen oder nicht ausgesprochen werden. Das staut innerlich die Spannungen des jeweiligen Partners gegenüber einem selbst.
Und verleitet zu Verzweiflungstaten und Überreaktionen die dann in keinem Verhältnis mehr zueinander stehen.

Frauen verstehen oft nicht warum ihr Mann fremd geht, obwohl die Beziehung ihrer Meinung nach gut läuft...

Männer verstehen oft nicht warum ihre Frau sie von einem Tag auf den anderen verlässt, obwohl sie ja bei ihm alles hat was sie braucht...

Lustlosigkeit kann auch ein Ergebnis von zu viel Sex sein. Wenn ein Mensch zu viel des "Guten" erlebt hat oder der Partner sich nicht auf die Wünsche einstellt oder immer das gleiche will, zu früh oder zu spät kommt, dann ist es einfach nur noch ein ätzender Akt auf den man dann natürlicher Weise keine Lust mehr hat.

Man selbst ist ja nicht lustlos, man hat nur keine Lust auf den evtl. langweilig gewordenen Partner.

Ja,
das Wörtchen "kann" verrät, dass ich nirgends gesagt habe, dass die Pille der Grund sein muss, sondern nur, dass es eine Möglichkeit ist, an die man denken sollte, mehr nicht. Also kein Grund mit dem erhobenen Zeigefinger zu kommen.^^

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Dezember 2012 um 19:27
In Antwort auf

Was soll denn das für ein...
Deo sein, dass bei sexueller Unlust helfen soll
Sollen da Pheromone drin sein mit Lockstoffen und wie wirkt das dann???

Nein, kein Deo...
...sondern Deseo:
http://www.deseo.net/haeufige-fragen

Trotzden, die ganze Pheromone-Geschichte ist auch mehr als fragwürdig... Axe soll auch Pheromone erhalten, und trotzden überfallen mir keine Frauen auf die Straße...

LG
Spanier

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Dezember 2012 um 19:30
In Antwort auf

Kommt nicht immer auf die Pille an
Manchmal verändert sich der Partner einfach so stark oder gefällt einem nicht mehr weil er oder sie stark zugenommen hat, äußerlich älter geworden ist oder der Sex passt nicht weil die Wünsche zu stark auseinander gehen oder nicht ausgesprochen werden. Das staut innerlich die Spannungen des jeweiligen Partners gegenüber einem selbst.
Und verleitet zu Verzweiflungstaten und Überreaktionen die dann in keinem Verhältnis mehr zueinander stehen.

Frauen verstehen oft nicht warum ihr Mann fremd geht, obwohl die Beziehung ihrer Meinung nach gut läuft...

Männer verstehen oft nicht warum ihre Frau sie von einem Tag auf den anderen verlässt, obwohl sie ja bei ihm alles hat was sie braucht...

Lustlosigkeit kann auch ein Ergebnis von zu viel Sex sein. Wenn ein Mensch zu viel des "Guten" erlebt hat oder der Partner sich nicht auf die Wünsche einstellt oder immer das gleiche will, zu früh oder zu spät kommt, dann ist es einfach nur noch ein ätzender Akt auf den man dann natürlicher Weise keine Lust mehr hat.

Man selbst ist ja nicht lustlos, man hat nur keine Lust auf den evtl. langweilig gewordenen Partner.

"Lustlosigkeit...
...kann auch ein Ergebnis von zu viel Sex sein."


Noch nicht erlebt... vielleicht liegt an meine spanisches Blut.

LG
Spanier

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Dezember 2012 um 17:12
In Antwort auf coquette164

Ja,
das Wörtchen "kann" verrät, dass ich nirgends gesagt habe, dass die Pille der Grund sein muss, sondern nur, dass es eine Möglichkeit ist, an die man denken sollte, mehr nicht. Also kein Grund mit dem erhobenen Zeigefinger zu kommen.^^

"kann ist nicht muss"
aber anscheinend hast du mit der Pille nicht so gute Erfahrungen gemacht, sonst hättest du es ja nicht erwähnt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Dezember 2012 um 18:08
In Antwort auf

"kann ist nicht muss"
aber anscheinend hast du mit der Pille nicht so gute Erfahrungen gemacht, sonst hättest du es ja nicht erwähnt.

Irrtum!
Ich nehme die Pille und habe keine Probleme mit ihr. Ich habe es erwähnt, weil ich weiß, dass es ein Grund sein kann und das bereits von anderen Frauen gehört habe, die damit Probleme hatten.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Dezember 2012 um 19:22
In Antwort auf coquette164

Irrtum!
Ich nehme die Pille und habe keine Probleme mit ihr. Ich habe es erwähnt, weil ich weiß, dass es ein Grund sein kann und das bereits von anderen Frauen gehört habe, die damit Probleme hatten.


Was für Probleme können denn auftreten?
Ich nehme schon seit Jahren nicht mehr die Pille weil ich sie ungesund finde, habe es aber auch selbst nicht erlebt, auch nie gehört, das sie Lusthemmend sein soll, eher im Gegenteil, weil ja zu 98% nichts passiert.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Dezember 2012 um 19:54
In Antwort auf


Was für Probleme können denn auftreten?
Ich nehme schon seit Jahren nicht mehr die Pille weil ich sie ungesund finde, habe es aber auch selbst nicht erlebt, auch nie gehört, das sie Lusthemmend sein soll, eher im Gegenteil, weil ja zu 98% nichts passiert.

Na die Probleme
die ich jetzt konkret meinte, sind eben Lustlosigkeit und das kann eine Nebenwirkung der Pille sein. Das hat ja nichts damit zu tun, ob man schwanger werden kann.

Hier mal ein Auszug aus der Packungsbeilage der Maxim (steht aber so ähnlich bestimmt bei jeder Pille drin):
Andere Nebenwirkungen, die bei Anwenderinnen der Pille beobachtet wurden, deren genaue Häufigkeit aber nicht bekannt ist, sind:
Erhöhtes oder vermindertes sexuelles Verlangen (Libido),....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Dezember 2012 um 14:46
In Antwort auf gvsta_12071386

"Lustlosigkeit...
...kann auch ein Ergebnis von zu viel Sex sein."


Noch nicht erlebt... vielleicht liegt an meine spanisches Blut.

LG
Spanier

!
Es liegt am Blut...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Dezember 2012 um 19:35
In Antwort auf

!
Es liegt am Blut...

Ja...
soll das sein. Bin ich erleichtert!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Februar 2013 um 22:36

Erotische Seiten
Hallo, ich habe von Zeit zu Zeit dieselbe Probleme, seitdem bin ich Mutter. Probiere mal nicht so viel Stress haben. Mir helfen auch manchmal erotische Seiten, z.B. http://www.an-hotgirls.com/LiveCams.aspx?Language=de oder redtube.com

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest