Home / Forum / Fit & Gesund / Ich weiß nicht, wie ichs sagen soll

Ich weiß nicht, wie ichs sagen soll

5. März 2010 um 18:31 Letzte Antwort: 13. März 2010 um 9:29

ich bin jetzt mit meinem freund schon ein jahr zusammen und ich bin in dieser ganzen Zeit erst 3 Mal gekommen.
bis vor kurzen war es noch so, dass er mich nur "hart" gefingert hat und dachte ich kann davon kommen. aber ich hab mich nicht getraut, zu sagen, dass das unangenehm ist und er mich am kitzler streicheln soll.
vor kurzen hat er den kitzler entdeckt seitdem bin ich drei mal gekommen.
aber die letzten male hat er mich nur gefingert, schnell und unzärtlich. er ist beim Sex keineswegs egoistisch oder so er weiß nur anscheind nicht, dass der Kitzler die erregbarste stelle bei der Frau ist.
ich würde ihm das so gern sagen, ich hab seine Hand auch schon oft an den Kitzler gelegt, aber er hat es nicht als hinweis genommen.
Wie soll ich ihm denn das sagen? "hey, wusstest du schon dass man eine Frau am Kitzler viel geiler machen kann, als sie so hart zu fingern?" Das geht doch nicht Ich hätte es sofort sagen sollen, aber ich hab es jetzt schon so lang über mich ergehen lassen, da kann er ja nur denken, dass ich es schön finde. ich bin so doof
Irgendwie muss ich es ihm sagen, zeigen hat ja nix geholfen. und so werd ich auf dauer frustriert.
hat jmd ne idee, wie ich ihm das irgendwie rüberbringen kann?
wär sehr lieb.

Mehr lesen

5. März 2010 um 19:43

Vielleicht ...
kannst Du es ja mit dem Zeigen noch mal probieren... Nimm seine Hand und lass sie nicht mehr los und mach es dir mit seiner Hand selbst. Das funktioniert bestimmt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
5. März 2010 um 19:46


Wegem dem Kommen mach dir da mal keine Gedanken drum... Ich bin beim Sex noch nie gekommen. Da bist du mit deinen dreimal mir schon weit voraus...
Wenn ich möchte, dass mein Freund mich da streichelt, nehme ich seine Hand und bringe sie an die Stelle. Wenn er richtig ist, sag ich, dass es dort sehr schön ist und er weitermachen soll.....


Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
5. März 2010 um 20:26
In Antwort auf an0N_1253786999z


Wegem dem Kommen mach dir da mal keine Gedanken drum... Ich bin beim Sex noch nie gekommen. Da bist du mit deinen dreimal mir schon weit voraus...
Wenn ich möchte, dass mein Freund mich da streichelt, nehme ich seine Hand und bringe sie an die Stelle. Wenn er richtig ist, sag ich, dass es dort sehr schön ist und er weitermachen soll.....


Also
das mit dem drei mal kommen war nur wo er mich gestreichelt hat.
also beim sex zu kommen ist für mich unvorstellbar, weil ich dabei noch nie ansatzweise so weit war.
halt nur beim vorspiel.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
5. März 2010 um 21:06

Keine Sorge
Lass dir doch einfach mal Zeit und genieße die Nähe zu deinem Freund.. Auch ohne zu kommen ist es doch wunderschön..
Mein Freund weiß auch, dass ich damit Probleme habe (bei mir liegts daran, dass ich mich nicht entspannen kann.. ) Von daher ist es für ihn kein Problem. Wir sagen uns einfach, dass es irgendwann kommt und bis dahin alles trotzdem soo schön ist.....

Mach dir nicht son Streß, du bist noch jung...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
13. März 2010 um 9:29

Hey
Ich kann Dir nur raten,sage es Deinem Freund ,wie es für Dich am besten ist,er wird da sicher nichts degegen habe.Du musst auf jedenfall beim Sex ganz locker und entspannt sein un die Gedanken ablegen,einfach fallen lassen,Fernseher und Handy AUS,!!!!.Du wirst sehen,dass es dann viel leichter geht.Versucht es auch mal mit blasen und schlecken,da kann er Deinen Kitzler fest mit der Zunge reiben und Du wirst einen supergeilen Orgasmus bekommen.Versuch auch einmal ,Deinen Freund zu überraschen,stecke Dir 1 Stück Schokolade in die ... und er solls herauslecken,ist für beide voll geil,.Beim zärtlichen fingern soll er mal versuchen,Deinen G-Punkt zu finden,da wirst Du vor lauter Geilheit abrinnen....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen