Home / Forum / Fit & Gesund / Ich weiß nicht weiter- Pickel

Ich weiß nicht weiter- Pickel

31. Juli 2010 um 13:58 Letzte Antwort: 29. August 2010 um 19:59

Seit einiger Zeit habe ich Pickel... habe schon vieles ausprobirt : Teebaumöl, Pflegeserien(Bebe,Vichy,Reval de Loop,) und beim Hautarzt war ich auch schon... der hat mir aber so eine richtig teure angedreht ein Waschmittel 15 euro und ich brauchte 4 >.< Hallo ? Nen Gel habe ich auch verschrieben bekommen aber das hilft auch nicht viel.. die Pille gegen Pickel habe ich auch... aber die hat unt zuanfang geholfen.. und der Frauenarzt sagt ich müsste zum Hautarzt aber der ist ja auch keine große hilfe... meine Eltern sagen ich solle mich nicht mehr schminken .. aber das ding ist ich habe mich in den Sommerferien vllt 4 mal geschminkt ....im mom benutze ich Reval de Loop und davon bekomm ich ganz kleine pickelchen... >,< gestern habe ich mein dad gefragt ob er mir nicht die pflegeserie von LR kaufen kann... aber in internet hatten die nur was für ältere ...ich 16 und habe eig normale bist Mischhaut .... zudem denke ich auch das meine Haut empfindlich ist... kann nicht einer von euch mir nen guten Tipp geben ? ich kämpfe schon seit mindestens 3 Jahren mit den Pickeln >.<

Mehr lesen

29. August 2010 um 18:05

Hey
ich kenne dein problem sehr gut
ich hatte auch jahrelang mit pickeln zu kämpfen
bei mir haben neutrogena produkte sehr gut geholfen, allerdings würd ich dir das nicht empfehlen weil jede haut anders ist
ich würde dir heilerde empfehlen...mit wasser zu ner maske anrühren, das entzieht der haut das fett
hat bei mir sehr gut geholfen
auch zitronensaft auf pickel tupfen, kann brennen aber wenn du sagst dass deine haut empfindlich ist, würde ich dir das nicht empfehlen

zum make-up...hm
ich hab eins da steht drauf dass es für problemhaut geeignet is, also das es nicht die poren verschließt, auch von neutrogena
klappt bei mir sehr gut
dadrauf würde ich beim kauf achten

ich hatte die pille damals auch, viele um genau zu sein gegen ankne, ich hab dann en ganz alte gehabt, mit 2 versch. farben und viel hormonen....danach wurds besser, aber als ich die abgesagtzt hab, hat sich nix großartig verändert, also weiß ich nicht obs an der pille lag oder nicht

kopf hoch

Gefällt mir
29. August 2010 um 19:59

Produkt kaufen oder Hautarzt wechseln!
Hey, dein Problem kenn ich, ich hab auch seid ca. einem halben Jahr mit Akne zu kämpfen, ich hab auch schon vieles ausprobiert, die Pflegeserien, wie Clerasil usw. helfen eigl. rein gar nichts, wenn du die Pickel wirklich bekämpfen willst musst du eine Therapie beim Hautarzt machen, doch du sagst der is keine große Hilfe? er hat dir doch was verschrieben, eine Pflegeserie, ich würde sie an deiner Stelle kaufen, der Hautarzt wird schon wissen, was er dir verschreibt und es wird seinem Preis gerechtfertigt sein, aber mal eine andere Frage, wie lang hattest du das Gel denn in Benutzung? ich weiß zwar nicht welches du hast, aber ich denke, es braucht seine Zeit eh es wirkt! Wenn du trotzdem noch der Meinung bist, dass das alles nix bringt, dann geh zu einem anderen Hautarzt! Ach und deinen Eltern muss ich recht geben: KEIN MAKEUP! Dadurch ist bei mir die Akne erst so richtig ausgebrochen.
Denk dran, uns geht es allen nicht anders,
deine Lena!

Gefällt mir