Home / Forum / Fit & Gesund / ich weiß nicht mehr weiter

ich weiß nicht mehr weiter

13. April 2010 um 19:40 Letzte Antwort: 13. April 2010 um 20:12

hallo ihr lieben,
ich weiß einfach nicht mehr weiter kurz dazu, wie auch ihr leide ich unter einer essstörung seit 3 monaten geht es mir sehr sehr schlecht und habe jetzt entschlossen mir helfen zu lassen. ich bin friseurmeisterin und angestellt in einem großen unternehmen die mir vorausgesagt haben wenn ich in eine klinik gehe das ich danach nicht mehr anfangen kann. ich weiß das sie mich nicht kündigen können ist aber für mich trotzdem klar das ich da nicht mehr hin will. lange rede kurzer sinn ich hab mich für die klinik entschieden wollte mich davor die 3wochen krankschreiben lassen weil ich körperlich und psychisch ziemlich am ende bin, aber so wie es der teufel will haben meine chefs mir gesagt das sie es wichtig finden wenn ich auf alle fälle bis ende april noch da wäre weil wir einen mitarbeiterengpass haben und die salonleiter alle jetzt noch auf 7tageseminar sind und meine chefin danach noch im urlaub. keine ahnung was ich machen soll ich eck nur noch an mit meiner chefin bin total am ende die merkt gar nichts lässt mich sogar noch mehr arbeiten und ich weiß einfach nicht wie ich mich entscheiden soll weil ich angst um mein arbeitszeugnis hab und sonst so schlechtes gewissen habe.

Mehr lesen

13. April 2010 um 19:47

Hmn
Hey süße,
ich kann verstehen das du dir darum einen Kopf machst: Ich hatte das selbe problem wie du, ich war mit dem Kopf nur bei der arbeit und hatte auch angst meine Arbeitskollegen im stich zu lassen. Ich bin zwar nur ein Azubi aber ich habe große verantwortung auf der arbeit und kümmer mich um sehr viele dinge, manchmal mehr als die leitung.
Ich hatte dann von heute auf morgen einen nervenzusammen bruch, habe meiner chefin gesagt das ich nicht mehr kann. Hab mich dann krankschreiben lassen un dbin dann in die Klinik.
DENK AN DICH! DIR nur DIR geht es scheisse, versuch die sachen aus deinen Kopf zu bekommen, und lass dich krank schreiben. Du kannst so nicht mehr weiter arbeiten, du quälst dich doch nur jeden Tag zur arbeit,oder?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
13. April 2010 um 20:12
In Antwort auf an0N_1262952899z

Hmn
Hey süße,
ich kann verstehen das du dir darum einen Kopf machst: Ich hatte das selbe problem wie du, ich war mit dem Kopf nur bei der arbeit und hatte auch angst meine Arbeitskollegen im stich zu lassen. Ich bin zwar nur ein Azubi aber ich habe große verantwortung auf der arbeit und kümmer mich um sehr viele dinge, manchmal mehr als die leitung.
Ich hatte dann von heute auf morgen einen nervenzusammen bruch, habe meiner chefin gesagt das ich nicht mehr kann. Hab mich dann krankschreiben lassen un dbin dann in die Klinik.
DENK AN DICH! DIR nur DIR geht es scheisse, versuch die sachen aus deinen Kopf zu bekommen, und lass dich krank schreiben. Du kannst so nicht mehr weiter arbeiten, du quälst dich doch nur jeden Tag zur arbeit,oder?

Danke dir
du bist lieb danke, ja ich quäle mich tag täglich in die arbeie muss mich immer wieder motivieren vorallem das schlimmste ist das ich selbst beim bedienen der kunden merke das ich nur ans essen denken kann und nicht mehr 100% an meine arbeit. ich rechne mir schon immer aus wann ich alleine bin das ich ungestört ins bad gehen kann das es keiner so extrem merkt. und vorallem verstehen sie nicht wie schlecht es mir geht. danke für deinen rat

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper