Forum / Fit & Gesund

Ich weiß nich weiter...

13. Oktober 2006 um 23:21 Letzte Antwort: 21. Januar 2007 um 21:22

Hallo ihr Lieben!
Also ich bin hier neu angemeldet und total froh bei diesem Forum zu sein!

Bin 17 Jahre alt und wiege 51,4kg bei einer Größe von 1,65m!
Ich habe mal 56,5kg gewogen, habe nämlich durch die Pille zugenommen (hab die 2 Jahre lang genommen und insgesamt 6,5kg damals zugenommen) habe die jetzt seit 8 Monaten abgesetzt und habe dadurch glücklicherweise gut 5kg abgenommen. Ich würde gerne wieder meine 50kg wiegen! Lieber noch weniger aber 50kg wären schon toll. Ich esse verdammt viel Gemüse, wenig Kohlenhydrate und versuche weitgehend auf Fett zu verzichten!

Leider bekomme ich zwischendurch immer wieder Fressattacken, so ca. 1-2x die Woche! Esse dann alles süße Mögliche.

Nun meine Frage:
Ich habe die Maße >> 83,71,92 LEIDER!!
Und an der dicksten Stelle betragen meine Oberschenkel 52cm Durchmesser!! SCHRECKLICH!!

Bitte helft mir. Möchte unbedingt!!!! dünnere Beine haben!! Gehe 1-2x die Woche ins Fitnessstudio, aber da baue ich ja eher Muskeln auf!
Bitte gebt mir Tipps wie ich 2-3 kg abnehmen kann und vorallem meine Beine schlanker kriege. Irgendwelche Sportübungen? Joggen?
Joggen gehe ich 1-2x die Woche ca.20Minuten lang, länger schaffe ich nicht!

Ich möchte auf keinen Fall magersüchtig ende, aber es gibt so viele dünne Mädchen die richtig dünn sind und auch nicht magersüchtig. Ich würd einfach so gern super schlank sein... helft mir... bitte!!

Also Leutz bitte helft mir!! VIELEN DANK!
Ganz liebe Grüße...
eure Funny

Mehr lesen

14. Oktober 2006 um 9:43

Willst du...
nur deine beine verändern?^^ .... ich nehm ma an dass du das schon mit sport hinkriegst weil du ja damit nicht nur muskeln anbaust sondern auch fett abbaust.... nehm ich mal an... z.B. sit ups oder so...oder radfahren... macht echt super beine!

Gefällt mir

15. Oktober 2006 um 13:00
In Antwort auf

Willst du...
nur deine beine verändern?^^ .... ich nehm ma an dass du das schon mit sport hinkriegst weil du ja damit nicht nur muskeln anbaust sondern auch fett abbaust.... nehm ich mal an... z.B. sit ups oder so...oder radfahren... macht echt super beine!

Joa ^^
joa will meine beine verändern aber auch 2-3 kg abnehmen!!

hat denn niemand en paar tipps ??

GLG Funny!

Gefällt mir

15. Oktober 2006 um 16:46

Sorry, bin wohl etwas verpeilt,
aber was ist an deinen Maßen denn verkehrt???Ich kann mir denken, dass du das jetzt nicht wirklich hören willst, aber du hast ne total normale Figur. Ich habe fast dieselben Maße: 85-69.5 - 91,5, bin 1.64 & wiege sicherlich mindestens genauso viel(genauen Wert kenn ich net), und ich finde das doch völlig okay. Medizinisch gesehen ist es eigentlich so gut wie ideal. Ich krieg von meinem Umfeld auch oft zu hören, dass ich eher schlank bin, du doch auch, oder?

Deine Oberschenkel sind in der Tat recht stark entwickelt, aber das kommt vom Fitnessstudiu, denk ich. Wenn du es ändern willst, lass das Krafttraining sein&widme dich eher Dehnungsübungen. Vllt solltest du dir ne andere sportliche Betätigung suchen? Ich empfehle Tanzen/Gymnastik oder Schwimmen.

Und was deine Fressattaken angeht, so provozierst du die mit deiner etwas übertriebenen Esskontrolle, glaub ich. Ist ja toll, dass du dich gesund ernährst, aber lass die Zügel doch etwas lockerer&gönn dir ab und zu mal selbst was, dann muss dein Köeper auch nicht ständig mit Essattaken protestieren. Vllt ist es auch sinvoll während der festen Mahlzeiten (am besten Mittags) auch mal was essen, was länger im Magen liegt (n gutes Steak oder so), dann ist dein Magen beschäftigt&die Wahrscheinlichkeit ner Heißhungerattake ist geringer.

Lg*

PS: Du hast 52cm Oberschenkel Umfang, abet sicher nicht Durchmesser!!!

Gefällt mir

15. Oktober 2006 um 19:11
In Antwort auf

Joa ^^
joa will meine beine verändern aber auch 2-3 kg abnehmen!!

hat denn niemand en paar tipps ??

GLG Funny!

Thx
hallo !!
vielen dank für deinen langen beitrag.
ja die meisten sagen zu mir meine figur sei perfekt blabla.
aber was bringt mir perfekt, wenn es dünn sein kann?
bitte mess mal mit einem maßband deine oberschenkel an der höchsten obersten und dicksten stelle aus. wäre super lieb!

LG bis bald funny!

Gefällt mir

15. Oktober 2006 um 22:08
In Antwort auf

Thx
hallo !!
vielen dank für deinen langen beitrag.
ja die meisten sagen zu mir meine figur sei perfekt blabla.
aber was bringt mir perfekt, wenn es dünn sein kann?
bitte mess mal mit einem maßband deine oberschenkel an der höchsten obersten und dicksten stelle aus. wäre super lieb!

LG bis bald funny!

An die 50 cm
sinds auch bei mir. Von daher, sag ich nur: Grund zur Panik haste nicht.^^ Naja, wenn du es nicht übertreibst kannst du deine Figur ja ruhig ein bisschen "formen", aber vergiss bitte nicht, dass schön in erster Linie das ist, was gesund ist. Zu dünn ist genauso wenig sexy wie zu dick, das werden dir so gut wie alle Jungs bestätigen, es liegt einfach in der Natur des Menschen, glaub ich.
Glaub mir, andere beneiden dich um deine Figur Perfekt ist eben perfekt. Es lässt sich nicht steigern. Auch nicht durch dünn ^^*

Gefällt mir

16. Oktober 2006 um 16:13
In Antwort auf

An die 50 cm
sinds auch bei mir. Von daher, sag ich nur: Grund zur Panik haste nicht.^^ Naja, wenn du es nicht übertreibst kannst du deine Figur ja ruhig ein bisschen "formen", aber vergiss bitte nicht, dass schön in erster Linie das ist, was gesund ist. Zu dünn ist genauso wenig sexy wie zu dick, das werden dir so gut wie alle Jungs bestätigen, es liegt einfach in der Natur des Menschen, glaub ich.
Glaub mir, andere beneiden dich um deine Figur Perfekt ist eben perfekt. Es lässt sich nicht steigern. Auch nicht durch dünn ^^*

Ich weiß nicht...
aber ich glaube immer noch das ich dünner glücklicher und besser ankommen würde. ich will nicht magersüchtig sein, auf keinen fall, aber eben total schlank.
álso wenn wer tipps oder ratschläge an mich hat bitte bitte melden!
glg und vielen dank im voraus!
*ich zähle auf euch*
eure funny!

Gefällt mir

8. Januar 2007 um 3:50

Weißt du was?
Wir sind alle unterschiedlich. Es gibt Frauen, die sind zierlich und dünn, es gibt welche, dich haben starke Kurven, andere haben sehr breite Schultern und andere eher einen breiten Po.

So ist das nunmal. Und egal wieviel Diät du machst, deinen Grundtyp kannst du nicht ändern.

Ich gehöre nicht zu der Gruppe der zierlichen Frauen. Ich habe breite Schultern und auch einen eher breiten Po. Leiter ist das derzeit nicht das Schönheitsideal.
Mit 14 hatte ich 2 beste Freundinnen, die waren ganz zierlich und dünn. Und ich dachte, ich muss nur abnehmen, dann schau ich irgendwann auch so aus. Ich habe mich runtergehungert, bis auf 45kg. Aber weißt du was? Ich sah immer noch nicht so dünn und zierlich aus. Ich hatte immer noch breite Schultern und ein breites Becken. Knochen kann man leider nicht abnehmen. Und mit Muskeln sah ich trotz dem Gewicht einfach immer noch breiter aus, als die beiden, obwohl ich schon längst weniger gewogen habe, als die beiden.

Das ist so unfair.

Aber dann habe ich mir überlegt, was ich jetz machen soll. Finger in den Hals und weiter, oder sein lassen.

Ich habe mich dafür entschieden, es sein zu lassen. Nur, weil sich ein paar schwule Modedesigner einbilden, dass die derzeitige Idealfrau wie ein Kerl ausschauen soll, werde ich mir doch nicht den ganzen Spass verderben lassen. Also habe ich wieder normal gegessen, die Waage zum Teufel gejagt und meine alten Sachen wieder raus geholt.

Und weißt du was? Ich bin kein Supermodel. Ich passe nicht in Größe 36. Aber trotzdem lebe ich, hab meinen Spass, ich habe einen Freund, der mich liebt und respektiert und ich studiere, was ich schon immer wollte.

Hin und wieder seh ich ein zierliches Mädchen und denke mir dann, warum ich nicht auch so ausschauen kann. Oder ich sehe ein Foto von mir, auf dem ich halt einfach irgendwie nicht-dünn ausschaue...vor allem an den Oberarmen und den Schenkeln. Aber dann fällt mir wieder ein, dass das auch mit 45kg nicht viel anders ausgeschaut hat. Und dann finde ich meistens, dass das die Mühe nicht wert ist.

Und die 45kg haben auch so ihre Spuren hinterlassen. Mann muss nicht magersüchtig sein, um den Körper zu schädigen. Ob es das wert war?

Gefällt mir

20. Januar 2007 um 17:41

Mädel
wie wärs denn wenn du dir ein anderes Forum für deine Frage suchst als dieses??!!!

Hier geht es um psychische Krankheiten und nicht darum, wie man am besten abnimmt!!

Gefällt mir

21. Januar 2007 um 21:22
In Antwort auf

Ich weiß nicht...
aber ich glaube immer noch das ich dünner glücklicher und besser ankommen würde. ich will nicht magersüchtig sein, auf keinen fall, aber eben total schlank.
álso wenn wer tipps oder ratschläge an mich hat bitte bitte melden!
glg und vielen dank im voraus!
*ich zähle auf euch*
eure funny!

Oo
Glücklicher durch geringeres Gewicht? Wo hast du das denn her? Das hat nichts mit deinem Gewicht, sondern mit deiner Einstellung zu tun. An sich kann jeder mit jeder Figur gut ankommen. Vllt solltest du ein wenig an deiner Einstellung zu deinem Körper arbeiten, statt direkt an deinem Körper Oo

Gefällt mir