Forum / Fit & Gesund

Ich weis nicht mehr weiter,..MAGERSUCHT????

8. November 2009 um 18:12 Letzte Antwort: 13. Mai 2012 um 6:30

Ich bin 14 Jahre alt und 1.71 groß und habe noch vor 8 Wochen 64kg gewogen.Nun wiege ich 52 kg,Am anfang hab ich einfach weniger gegessen und abgenommen.Dann hab ich gemerkt das es nicht mehr bringt und meine Nahrungsaufnahme immer mehr reduziert um witer abzunehmen. Zur jetztigen Zeit esse ich nichts am Tag und das cshon seit2 monaten.So richtig gar nichts.Das schlimme daran ist das mir jetz auf einaml auffält wie dick ich vorher war und ich mir dadurch nicht sicher bin ob ich jetzt eine perfecte Figur hab.Obwohl mir schon die ganze Zeit schwindlig und schwarz vor Augen ist hält mich dieses unheimliche Gefühl nicht auf aufzuhören.Auserdem is mir die ganze Zeit megakalt und meine Regelblutung,.--die hab ich auch nicht mehrt!!!Jedoch habe ich Angst zu Essen----und wenn ich esse macht mich das unheimlich traurig ,ich fühle mich schuldig,schwach..ohne willenskraft,...und danach ist mir so richtigg schlechtt und ich merke shit ich nehme zu,..und ein blick auf die waage dreht wieder alles um und in dem moment will ich wieder abnehmen und magersucht haben,-und danach ne übergeben kann ich mich leider nichtt,.--.. !!! ---Ich fühle mich alleine gelasen in einer schwarzen Ecke auf dieser Welt!!!Keiner versteht michhh ,..und ich geh aufnen verlassenen platz und rauche eine nach der anderen ,..am liebsten würde ich sterben,..aber es liegtt nicht nur andem ganzen sondern mehr an der ursache des ganzenn,..---ich hatte nienen freund den ich alles das erzälen konnte und überhaupt nie einen dem ich vertrauen konnte,..--und diser wegg hat mir kraft gegeben und war daseinzige was ich geschafft habe zu erreichenn,..ich war stolz drauff JA ,.ABER JETZT!!! Hilft mir was sooll ich machen??UNd ICH KANN NICHT AUFFHÖREN DENN ICH HABE NIE NICHTS GEGESSEN ODER MICH ÜBERGEBEN ICH HABE DAS ESSEN IMMER GEKAUT UND WIEDER AUSGESPUKT!!!_ICH HAB MICH ZU SEHR DRAN GEWÖNNT !!!!

Mehr lesen

8. November 2009 um 19:03

Antwort
Hi!
Ich bin 15, 168cm groß und mir eht es auch sehr schlecht damit. Bei mir ist es ähnlich. Habe jetzt 1 Woche absolut nichts gegessen und 3 kg abgenommen. Jetzt wieder gegessen und extrem schlechtes Gewissen und mich danach geritzt. Spürte beim Nichtessen auch dass ich sehr schwach war. Denkst du auch den ganzen Tag nur mehr übers Essen und Nichtessen nach und hast Angst zuzunehmen? Ich will diese Gedanken nicht mehr haben aber ich will auch nicht wieder normal essen. ich will weiter und weiter abnehmen. Wie ist das bei dir? Wäre nett wenn wir im Kontakt bleiben. Ich kann auch selbst nicht mehr einschätzen welche Mengen normal sind und welche nicht.



An alle anderen: Sind das Anzeichen für eine Essstörung???

Lg

Gefällt mir

8. November 2009 um 23:57

Wenn dummheit wehtun würde
hättet ihrschmerzen ohne ende

1 -Gefällt mir

9. November 2009 um 11:55


@ miamidoll Ich stimme dir da voll zu.

An den Verfasser des Originale Threads hast du schon einmal dein Posting durchgelesen ?

Da sind so viele Rechtsschreibfehler in deinen Thread z.B michhh = mich,liegtt =liegt,erzaehlen = Erzaehlen,richtigg + richtig,schlechtt = schlecht,ganzenn = ganzen,sool = soll,ereeichenn = erreichen diser = dieser und noch so viele andere Rechtschreibfehler.

Ich moechte dich damit jetzt nicht angreifen.

Gefällt mir

15. November 2009 um 14:13
In Antwort auf

Antwort
Hi!
Ich bin 15, 168cm groß und mir eht es auch sehr schlecht damit. Bei mir ist es ähnlich. Habe jetzt 1 Woche absolut nichts gegessen und 3 kg abgenommen. Jetzt wieder gegessen und extrem schlechtes Gewissen und mich danach geritzt. Spürte beim Nichtessen auch dass ich sehr schwach war. Denkst du auch den ganzen Tag nur mehr übers Essen und Nichtessen nach und hast Angst zuzunehmen? Ich will diese Gedanken nicht mehr haben aber ich will auch nicht wieder normal essen. ich will weiter und weiter abnehmen. Wie ist das bei dir? Wäre nett wenn wir im Kontakt bleiben. Ich kann auch selbst nicht mehr einschätzen welche Mengen normal sind und welche nicht.



An alle anderen: Sind das Anzeichen für eine Essstörung???

Lg

Hey
Mir geht es ähnlich, hatte jetzt ca 10 Tage lang so ein Buch in dem ich genau festgehalten habe wieviel ich gegesen habe und wieviel sport ich getrieben habe und in dieser Zeit habe ich auch 5 kg abgenommen, ich meine ich bin auch so schon sportlich sehr aktiv aber habe das eben noch gesteigert und bin ziemlich nie auf über 400 kcal gekommen
-
Mir ging es in diesen 10 Taghen auch wenn ich sehr schlapp usw war sehr gut ich war voller Hoffnung und habe mich jedes mal wieder gefreut wen ich mehr abgenommen hatte..
-
doch vor 3 Tage etwa wurde ich krank, ich wurde zum essen gezwungen und dann war es mir auch egal, ich habe 3 tage lang gefressen o.O auch einmal gekotzt (das werde icha ber nie wieder tun ) ich traue mich nichtmehr auf die Waage und bin so sauer auf mich..
mein einziger wunsch ist es bei meiner größe von 159 cm (ich bin 15Jahre alt) zwischen 40 und 45kg zu wiegen dann wäre mein Leben perfekt - das ist mein größter wunsch, doch meine mutter fängt wiedermal mit dem thema an du hast eine esstörung usw, das stimtm aber nicth ich glaube das nicht auch wenn ich an nichts anderes mehr als essen denke..
ohje es tut so gut das alles mal zu erzählen auch wenn das hier wahrscheinlich so lang ist dass es sich niemand durchlesen wird .
naja auf jeden Fall weiß ich einfach nichtmehr weiter, ich bin so verweifelt, alles was ich möchte ist doch nur mal dünn zu sein wirklich dünn und nicht immer nur normal ich will anders als die andern
aber natürlich will ich keine esstörung und das habe ich auch nicht! (auch wenn das so wie jetzt schon seit ca 3 jahren hin und her geht )

Wäre wirklich nett wenn mir jemand Tipps geben könnte wie ich glücklicher werd und mein Traumgewicht erreichen kann..

Liebe Grüße

Gefällt mir

16. November 2009 um 16:13
In Antwort auf

Hey
Mir geht es ähnlich, hatte jetzt ca 10 Tage lang so ein Buch in dem ich genau festgehalten habe wieviel ich gegesen habe und wieviel sport ich getrieben habe und in dieser Zeit habe ich auch 5 kg abgenommen, ich meine ich bin auch so schon sportlich sehr aktiv aber habe das eben noch gesteigert und bin ziemlich nie auf über 400 kcal gekommen
-
Mir ging es in diesen 10 Taghen auch wenn ich sehr schlapp usw war sehr gut ich war voller Hoffnung und habe mich jedes mal wieder gefreut wen ich mehr abgenommen hatte..
-
doch vor 3 Tage etwa wurde ich krank, ich wurde zum essen gezwungen und dann war es mir auch egal, ich habe 3 tage lang gefressen o.O auch einmal gekotzt (das werde icha ber nie wieder tun ) ich traue mich nichtmehr auf die Waage und bin so sauer auf mich..
mein einziger wunsch ist es bei meiner größe von 159 cm (ich bin 15Jahre alt) zwischen 40 und 45kg zu wiegen dann wäre mein Leben perfekt - das ist mein größter wunsch, doch meine mutter fängt wiedermal mit dem thema an du hast eine esstörung usw, das stimtm aber nicth ich glaube das nicht auch wenn ich an nichts anderes mehr als essen denke..
ohje es tut so gut das alles mal zu erzählen auch wenn das hier wahrscheinlich so lang ist dass es sich niemand durchlesen wird .
naja auf jeden Fall weiß ich einfach nichtmehr weiter, ich bin so verweifelt, alles was ich möchte ist doch nur mal dünn zu sein wirklich dünn und nicht immer nur normal ich will anders als die andern
aber natürlich will ich keine esstörung und das habe ich auch nicht! (auch wenn das so wie jetzt schon seit ca 3 jahren hin und her geht )

Wäre wirklich nett wenn mir jemand Tipps geben könnte wie ich glücklicher werd und mein Traumgewicht erreichen kann..

Liebe Grüße

@zitron3
hey...also mir gehts genauso wie dir...
ich will einfach nich so eine durchschnittliche figuar haben und nich immer normal sein. ich bin 1,63 und mein wunschgewichtig wäre auch ca 45..und ich wiege 50... aber ich hab auch nicht das gefühl dass ich eine essstörung habe, obwohl ich grad alles tun um dünner zu werden. ich will einfach mein leben wie immer weiterleben und mit ein paar kilos weniger...! und das komische ist, dass ich gar nich mehr abehme...ich schaff niee weniger als 50 kilo....kann mir des mal jmd erklären??

ich kann dich total gut verstehen!! ja und meine freunden sagen auch dass ich zu dünn bin...aber das bin ich wirklich nich. mein bmi liegt bei 19 und des is total normal!!!
hast du dann auch manchmal so fressattacken?

lg

Gefällt mir

16. November 2009 um 19:45
In Antwort auf

@zitron3
hey...also mir gehts genauso wie dir...
ich will einfach nich so eine durchschnittliche figuar haben und nich immer normal sein. ich bin 1,63 und mein wunschgewichtig wäre auch ca 45..und ich wiege 50... aber ich hab auch nicht das gefühl dass ich eine essstörung habe, obwohl ich grad alles tun um dünner zu werden. ich will einfach mein leben wie immer weiterleben und mit ein paar kilos weniger...! und das komische ist, dass ich gar nich mehr abehme...ich schaff niee weniger als 50 kilo....kann mir des mal jmd erklären??

ich kann dich total gut verstehen!! ja und meine freunden sagen auch dass ich zu dünn bin...aber das bin ich wirklich nich. mein bmi liegt bei 19 und des is total normal!!!
hast du dann auch manchmal so fressattacken?

lg

He
Ich bin so forh dass ich ncihtmehr ganz allein mit dem allem bin
Ohja, das Leben wäre ja so perfekt wenn man sein Traumgewicht hätte o.O
Manchmal überlege ich ob ich nur jemand gleichgesinnten bräuchte der mich immer wieder unterstützt und von einer Fressattacke abhält..

Ohja die habe ich auch und zwar viel zu oft in letzter Zeit ich halte immer ca 2 Wochen durch und dann komm wieder die nächste FA, dann bin ich immer so sauer auf mich..

Hast du vllt icq oder so? dann können wir uns immer gegenseitig motivieren

lg

Gefällt mir

12. Mai 2012 um 22:33

Abnehmen
Ich verstehe dich total!
bin 16 jahre alt, 1.73 groß und wiege 49 kilo..manchmal 50 kommt drauf an..
Ich fühle mich viel zu dick und weiß nicht was ich machhen soll!! wie kann ich mehr abnehmen?

Gefällt mir

13. Mai 2012 um 6:30
In Antwort auf

Abnehmen
Ich verstehe dich total!
bin 16 jahre alt, 1.73 groß und wiege 49 kilo..manchmal 50 kommt drauf an..
Ich fühle mich viel zu dick und weiß nicht was ich machhen soll!! wie kann ich mehr abnehmen?

Hallo Stella,
in diesem Forum geht es nicht um das Abnehmen sondern um die Heilung der Magersucht, wozu eine Gewichtszunahme erforderlich ist. Auch du befindest dich vom Gewicht her bereits im Krankheitsbereich der Anorexie. Es wird Zeit, dass du dich mit dieser schweren psychischen Krankheit befasst und selbst erkennst, dass du in Wirklichkeit zunehmen musst. Nur dabei können wir dir helfen.

LG Nus

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers