Home / Forum / Fit & Gesund / Ich vermute meine Schwiegermutter trinkt.. hilfe!?

Ich vermute meine Schwiegermutter trinkt.. hilfe!?

19. Februar 2016 um 11:12 Letzte Antwort: 10. März 2016 um 13:21

Hallo ihr Lieben...
Ich brauche Euren Rat bzw Eure Erfahrungen oder wie auch immer!

Ich habe schon lange die Vermutung, dass die Mutter meines Partners heimlich trinkt.

Angefangen hat es damit, wenn wir spontan hingefahren sind, war sie sie total komisch.

Glasige Augen, nicht so offen wie sonst, rotes - schwammiges Gesicht, merkwürdiges Verhalten - flippt schnell aus - wiederholt vieles beim erzählen - oft bis zu 5x und lacht seltsam. Nächsten Tag ist sie wieder wie ausgewechselt.

Mittlerweile ist sie immer öfter auch so bei Verabredungen bzw Familienfeiern. Es fällt allen auf, aber keiner unternimmt was.
Deswegen frage ich Euch. Hattet ihr ähnliche Fälle z. B. von Alkoholikern die es heimlich gemacht haben.
Ach und was mir noch oft auffällt - ihr komisch überdeckter Mundgeruch. Sie kaut immer Kaugummi oder lutscht Bonbons und riecht oft nach Mundwasser.

Danke schonmal

Mehr lesen

24. Februar 2016 um 7:37

Und wenn es so wäre?
Es wäre auch möglich, dass sie krank ist und Medikamente bekommt, die sie sedieren oder Verhaltensänderungen hervorrufen. Also wäre ich erstmal vorsichtig, wenn ich den Bezug nicht tatsächlich herstellen kann. Und wenn sie trinken würde, welche Aufgabe hättest Du dann, bei diesem Problem? Was sagt denn Dein Partner zu der Sache? Ich bin der Ansicht, dass sich wenig unternehmen läßt, wenn der Betroffene nicht selbst Hilfe möchte. Dass also niemand etwas "unternimmt" mag daran liegen, dass sie selbst keine Einsicht zeigt.

Gefällt mir
10. März 2016 um 13:21

Ich denke,
dass du mit deiner Vermutung Recht hast.
Was sagt denn dein Partner dazu, schließlich ist es seine Mutter und er sollte sie am besten kennen. Lebt sie alleine, hat sie vor kurzem ihren Partner verloren, hat sich sonst etwas in ihrem Leben geändert?
Wie geht sie mit Alkohol in eurer Gegenwart um? Bietet sie euch welchen an? Oder umgekehrt... versucht sie das Thema zu vermeiden?
Kaugummi und Mundwassernutzung sind ebenfalls sehr auffällig.
Sprich bitte deinen Partner darauf an.
Ich finde es sehr gut, dass du dir Gedanken machst. Es gibt nichts Schlimmeres, als das Alkoholtrinken zu verharmlosen.

Gefällt mir