Home / Forum / Fit & Gesund / Ich spüre einfach nichts!

Ich spüre einfach nichts!

15. September 2010 um 19:58 Letzte Antwort: 24. September 2010 um 19:53

Ich habe jetzt schon öfters mit meinem Freund geschlafen aber ich spüre einfach nichts.
Wenn er in mir drinnen ist dann tut es manchmal sogar weh.
Auch wenn er mich fingert oder mich leckt. Es is zwar nicht unangenehm aber wirklich toll auch nicht.
Ich liebe ihn wirklich, und er ist auch sehr zärtlich. Aber hilft einfach nichts.
Weiß jemand rat?

Mehr lesen

22. September 2010 um 14:02

Stellungswechsel
Wie ist der Schmerz?

Reiben --> Bist du zu trocken? --> Vorspiel ausbreiten/Zeit lassen/evtl.Gleitgel
"Stechen" --> Ist er dein erster Sexpartner? --> mit Fingern dehnen/immer wieder probieren/in der Missionarsstellung Kissen untern Po, da geht das Einführen auch einfacher

Auch Fingern kann schmerzen, wenn man an der Stelle nicht feucht ist. (Kitzler) Mein Freund nimmt dann oft Spucke oder Gleitgel.

Sollte es beim Sex nicht mehr Schmerzen, Stellungswechsel. Ich persönlich spüre bei der Reiterstellung & Kerze (du auf dem Rücken, er kniet vor dir, deine Beine auf seine Schultern) am meisten.

Bei Fragen kannst du dich auch per PN melden.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
24. September 2010 um 19:53

Viele
Frauen spüren rein vaginal nicht viel, vor allem am Anfang. Es ist daher gut und ganz normal, hier mit dem Finger (deinem oder dem vom Freund) nachzuhelfen - während des GV einfach die Klitoris stimulieren - und nicht warten, dass es von alleine "schön" wird.
Mit der Zeit gibt sich das meistens, wenn man sich und den Partner besser kennt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen