Home / Forum / Fit & Gesund / Ich schaffe es einfach nicht

Ich schaffe es einfach nicht

20. Januar 2008 um 21:13

Hallo, ihr Lieben!
Ich brauche dringend Hilfe, Tipps, etc.!
Ich muss dringend abnehmen! Ich wiege bei einer Größe von 181 cm 104 kg.
Das kann so nicht weiter gehen. Ich fühle mich unwohl, bekomme nicht immer so ganz einfach Kleidung (Gr. 46) und ich glaube, so langsam macht mich das auch krank.

Ich habe bereits angefangen, Schokolade weitestgehend von meinem Speiseplan zu streichen. Ich ersetze sie durch Reiswaffeln mit Joghurt- oder ab und zu mal(!) Schokoüberzug oder ganz selten mal ein Stk 86%ige Schoko.
Auch abends zum Knabbern, wenn der Heißhunger zuschlägt, greife ich zu der kleinen Variante der Reiswaffeln. Das läuft schon ganz gut.
Alles in Maßen!

Ansonsten achte ich auf gesunde Ernährung:
Vollkornbrot, Gemüse, Obst, Wasser, ungesüßten Tee.
Außerdem kochen ich mittlerweile sehr selten Fertiggerichte.

Aber ich habe oft (Heiß)Hunger und, wenn ich dann nicht esse, unterzuckere ich schnell.
Habe aber kein Diabetes.

Tja, die Sache mit dem Sport... Leider habe ich niemanden, der mit machen würde. Und alleine kann ich mich einfach nicht aufraffen.
Ich habe zwar ein "Heim-Fahrrad", das läuft auch eine Woche ganz gut und dann schleicht sich langsam die Faulheit wieder ein.

Wie macht ihr das???
Ich bin im Mai auf eine Hochzeit eingeladen und möchte nicht als Biotonne in einem weiten Kleid da stehen.

Vielen Dank fürs Lesen.

vlG
Muemmelkromster

Mehr lesen

21. Januar 2008 um 8:02

Das kenne ich.
bin auch mal wieder dabei "diät" zu halten. das problem mit der unterzuckerung kenne ich, habe es aber langsam im griff.

auf reiswaffeln greife ich garnicht zurück. ich esse von allem was ich sonst gegessen habe, nur die hälfte. wenn der heißhunger zu groß ist, trinke ich ein glas kakao ( dünn angerührt ), abends gibt es einen großen obstteller mit verschiedenen früchten. besorge dir traubenzucker, wenn du merkst dass du mit zittern anfängst solltest du 1-2 nehmen. hab bei mir auch messen lassen, hab aber auch kein diabetes.

ich bin 1,70 groß und wiege 82 kilo. sieht ziemlich pummelig aus. im letzten märz waren es noch 70 kilo ( traumgewicht )

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Januar 2008 um 16:45

Und genau
da liegt das problem. ich darf die garnicht nehmen, da ich eine herz-kreislauf-erkrankung habe. ich darf keine solche mittelchen nehmen, weil die sich mit meinen medikamenten nicht vertragen und ich einen infarkt bekommen könnte.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Januar 2008 um 11:44

Bei stress und verboten fällt das abnehmen auch schwer
hallo muemmelkromster,
also das du die tabletten nicht nehmen darfst,ist auch ganz gut.mit tabletten abzunehmen finde ich persönlich auch falsch,denn an deinem essverhalten ändert sich ja rein gar nichts und wenn man sein wunschgewicht dann hat,wie soll man es halten wenn man nix gelernt hat und immer noch so weiter isst wie zuvor?
indem was du geschrieben hast konnte ich sehen,dass du zwar schon weißst wie du abnehmen kannst,aber schnell die motivation verlierst.sport ist beim abnehmen wirklich sehr wichtig,wenn du durch regelmäßiges training muskeln aufbaust,erhöht sich dein grundumsatz,was zur folge hat,dass du mehr essen darfst ohne zuzunehmen,es macht mit der zeit auch spaß,man kann aggressionen abbauen und es gibt einem selbstwertgefühl und es verbrennt natürlich kalorien.also du merkst sport ist sehr hilfreich.probier doch mal aus,ob gruppensport etwas für dich ist.z.b. nordic walking mit anderen zusammen,viele sportvereine oder fitnesscentern bierten das an.mit anderen menschen macht das auch viel mehr spaß,als alleine auf dem heimtrainer vorm fernsehn und ihr könnt euch gegenseitig motivieren,sodass du dein ziel auch nicht so schnell aus den augen verlierst.
bei deiner ernährung solltest du auf jedenfall zu vollkornprodukten greifen:vollkornbrot(machst du ja schon),vollkornnudeln,vollkornmehl u.s.w in allen vollkornprodukten stecken viele ballaststoffe,die länger statt halten.bei heißhunger eignen sich reiswaffeln nicht besonders gut,sie haben zu wenig ballaststoffe und sättigen nicht besonders gut.ich könnte mir vorstellen,das man von einer ganzen tüte nicht mal richtig satt wird.ein obst und gemüseteller ist da man besten wenn man heißhunger hat und viel,viel trinken.hast du es schon mal damit probiert?wenn du abnehmen möchtest ist das kalorienfreie trinken auch sehr wichtig.mit mineralwasser und tee machst du das schon super.sollte dir das wasser einmal nicht mehr schmecken,kannst du es mit ein paar zitronenspitzer aufpeppen,dann schmeckt es gleich ein wenig aufregender.welche brotaufstriche benutzt du eigentlich? hier verstecken sich meist viele kalorien und viel fett!
da du anscheinend ofter heißhungerattacken bekommst,solltest du dir keine verbote auf erlegen.schokolade und süßigkeiten von deinem essplan zu streichen macht wenig sinn,da wir ihnen ständig begegnen,in der werbung im supermarkt,bei freunden auf feiern,überall.du darfst und sollst ruhig einmal naschen,das aber kontrolliert und dann auch ohne schlechtem gewissen.versuche mal wie du mit einem ''naschglas'' klar kommst.einfach ein glas oder eine schüssel nehmen und mit einer waage 200g süßigkeiten abwiegen,egal welche,bei schokolade aber nur 150g.dein naschglas hast du dann für eine woche,du kannst selber entscheiden,ob du es auf einmal isst oder es dir besser unter der woche aufteilst,damit du jeden tag etwas davon hast.wichtig,das glas wird erst nach einer woche wieder aufgefüllt,auch wenn es schon vorher leer ist,so lernst du mit süßigkeiten umzugehen und da du dann nicht auf sie verziechten musst,sollten deine heißhungerattacken auch weniger b.z.w aufhören.
mach dir nur keinen stress und lege auch mal einen entspannungstag ein,an dem du dich einmal nur um dich kümmerst.wenn du mit spaß an die sache rangehst,bin ich sicher,dass du zur hochzeit bestimmt super aussehn wirst!
ich hoffe,ich konnte dir ein bisschen helfen.
liebe grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Januar 2008 um 14:18
In Antwort auf dawnangel1

Bei stress und verboten fällt das abnehmen auch schwer
hallo muemmelkromster,
also das du die tabletten nicht nehmen darfst,ist auch ganz gut.mit tabletten abzunehmen finde ich persönlich auch falsch,denn an deinem essverhalten ändert sich ja rein gar nichts und wenn man sein wunschgewicht dann hat,wie soll man es halten wenn man nix gelernt hat und immer noch so weiter isst wie zuvor?
indem was du geschrieben hast konnte ich sehen,dass du zwar schon weißst wie du abnehmen kannst,aber schnell die motivation verlierst.sport ist beim abnehmen wirklich sehr wichtig,wenn du durch regelmäßiges training muskeln aufbaust,erhöht sich dein grundumsatz,was zur folge hat,dass du mehr essen darfst ohne zuzunehmen,es macht mit der zeit auch spaß,man kann aggressionen abbauen und es gibt einem selbstwertgefühl und es verbrennt natürlich kalorien.also du merkst sport ist sehr hilfreich.probier doch mal aus,ob gruppensport etwas für dich ist.z.b. nordic walking mit anderen zusammen,viele sportvereine oder fitnesscentern bierten das an.mit anderen menschen macht das auch viel mehr spaß,als alleine auf dem heimtrainer vorm fernsehn und ihr könnt euch gegenseitig motivieren,sodass du dein ziel auch nicht so schnell aus den augen verlierst.
bei deiner ernährung solltest du auf jedenfall zu vollkornprodukten greifen:vollkornbrot(machst du ja schon),vollkornnudeln,vollkornmehl u.s.w in allen vollkornprodukten stecken viele ballaststoffe,die länger statt halten.bei heißhunger eignen sich reiswaffeln nicht besonders gut,sie haben zu wenig ballaststoffe und sättigen nicht besonders gut.ich könnte mir vorstellen,das man von einer ganzen tüte nicht mal richtig satt wird.ein obst und gemüseteller ist da man besten wenn man heißhunger hat und viel,viel trinken.hast du es schon mal damit probiert?wenn du abnehmen möchtest ist das kalorienfreie trinken auch sehr wichtig.mit mineralwasser und tee machst du das schon super.sollte dir das wasser einmal nicht mehr schmecken,kannst du es mit ein paar zitronenspitzer aufpeppen,dann schmeckt es gleich ein wenig aufregender.welche brotaufstriche benutzt du eigentlich? hier verstecken sich meist viele kalorien und viel fett!
da du anscheinend ofter heißhungerattacken bekommst,solltest du dir keine verbote auf erlegen.schokolade und süßigkeiten von deinem essplan zu streichen macht wenig sinn,da wir ihnen ständig begegnen,in der werbung im supermarkt,bei freunden auf feiern,überall.du darfst und sollst ruhig einmal naschen,das aber kontrolliert und dann auch ohne schlechtem gewissen.versuche mal wie du mit einem ''naschglas'' klar kommst.einfach ein glas oder eine schüssel nehmen und mit einer waage 200g süßigkeiten abwiegen,egal welche,bei schokolade aber nur 150g.dein naschglas hast du dann für eine woche,du kannst selber entscheiden,ob du es auf einmal isst oder es dir besser unter der woche aufteilst,damit du jeden tag etwas davon hast.wichtig,das glas wird erst nach einer woche wieder aufgefüllt,auch wenn es schon vorher leer ist,so lernst du mit süßigkeiten umzugehen und da du dann nicht auf sie verziechten musst,sollten deine heißhungerattacken auch weniger b.z.w aufhören.
mach dir nur keinen stress und lege auch mal einen entspannungstag ein,an dem du dich einmal nur um dich kümmerst.wenn du mit spaß an die sache rangehst,bin ich sicher,dass du zur hochzeit bestimmt super aussehn wirst!
ich hoffe,ich konnte dir ein bisschen helfen.
liebe grüße

@Dawnangel
Hallo!
Und danke für die vielen Tipps!!!
Ähm... Aber das mit den Abnehmpräparaten habe ich gar nicht geschrieben.
Die Idee mit den Süßsigkeiten finde ich wirklich sehr gut. Das werde ich machen.
Wenn ich schreibe, dass ich Heißhunger habe, heißt das nicht, dass ich auch wirklich Hunger habe, sondern nur, dass mir dann ganz doll nach Süßem ist. Deshalb bevorzuge ich die Reiswaffeln. Die haben längst nicht so viele Kalorien wie Schoki oder so und ich esse am Tag höchsten drei (insg. ca 115 kcal).

Ich trinke am Tag immer (!) 1,5 l Wasser. Dazu kommen noch mind. 2 Tasse ungeüßter Tee und manchmal kalorienreduz. Saft, den trinke ich aber eher selten. Lieber mal ne Schorle.

Liebe Grüße
Mümmel

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook