Home / Forum / Fit & Gesund / Ich nehme einfach nicht ab! Was mache ich falsch? + Essensplan

Ich nehme einfach nicht ab! Was mache ich falsch? + Essensplan

22. April 2009 um 9:22

Hallo Zusammen,

ich bin 22 Jahre alt, 168 groß und wiege ca. 70kg. Ich denke, dass 60kg mir bedeutend besser stehen würden Und bin einfach nur total unzufrieden und den ganzen Tag frustriert. Eigentlich würde ich sagen, dass ich gesund esse. Also Schoki oder Chips weglassen ist bei mir nicht... ess ich nämlich fast nie... Seit ein paar Tagen habe ich mal angefangen aufzuschreiben, was ich esse...
Könnt ihr mir sagen, ob das okay ist und meine geschätzten Kalorienangaben, wo es nicht auf der Verpackung steht, auch? Habt ihr irgendwelche Tipps für mich? Der Sommer steht vor der Tür und endlich mal wieder wohlfühlen...

1971 kcal täglich benötigt (?)

Do 16.04.2009 69,6 kg

9.30 Uhr: 1 Müslistange (trocken) (250 kcal?), 1 großer Boskop (geschält) (65 kcal)

14.30 Uhr: 1 Portion (350g) Spaghetti Bolognese Weight-Watchers (329 kcal)
1 fettarmer Joghurt 250g (Cremadiso Pfirsich-Melba) (215 kcal)

17.00 Uhr: 3 getrocknete Apfelringe (60 kcal?)
1 Capuccino ungesüßt (50 kcal?)

19.30 Uhr: 4 getrocknete Apfelringe (80 kcal?)
= 1049 kcal - 922 kcal


Fr 17.04.2009 69,1 kg

9.00 Uhr: 1 Mehrkornbrötchen (trocken) (200 kcal)

12.00 Uhr: 1 Banane (100 kcal)

13.45 Uhr: 4 Zwiebäcke (100 kcal)

17.45 Uhr: 2 getrocknete Apfelringe, (40 kcal)
2 Scheiben Vollkornbrot insgesamt 70g Brot, (170 kcal)
Scheibe Käse, (50 kcal)
1 Scheibe Kinderwurst (leichte Linie), (26 kcal)
1 Tomate, (30 kcal)
etwas Butter, etwas Remoulade, (75 kcal)
1 Boskop (geschält) (50 kcal)

21.45 Uhr: 100g Vollkorn-Trauben-Nuss-Müsli (ungesüßt) mit 200 ml fettarmer Milch (470 kcal)
= 1311 kcal - 660 kcal

Sa 18.04.2009 69,1 kg

9.00 Uhr: 2 Scheiben Vollkornbrot insgesamt 70g Brot (170 kcal)
2 Scheiben leichte Linie Kinderwurst (50 kcal)
etwas Butter (40 kcal)

11.30 Uhr: 1 Mehrkornbrötchen (200 kcal)

14.30 Uhr: 1 Weight-Watchers-Nudelsalat mit Geflügelfrikadellen (299 kcal)
1 Boskop geschält (50 kcal)
40g Salzstangen (160 kcal)

19.00 Uhr: 2 Bissen Döner (100 kcal)

19.45 Uhr: 1 Banane (100 kcal)
= 1170 kcal - 801 kcal


So 19.04.2009 68,8 kg

10.45 Uhr: 2 Scheiben Vollkornbrot insgesamt 70g Brot (170 kcal)
1 Scheibe Kinderwurst leichte Linie (26 kcal)
1 Rührei (110 kcal)
kaum Butter und Remoulade (30 kcal)
Stück Gurke (10 kcal)

14.15 Uhr: 4 Knäckebrot mit ca. 50g Magerquark (34 kcal) und 40g Marmelade (110 kcal)
Boskop geschält (40 kcal)

17.00 Uhr: 1 Teller Vollkornnudeln (125g ungekocht) mit Tomatensauce Pecorino-Käse-Knoblauch (160g) (= 416 kcal + 96 kcal)
1 Bio-Joghurt Pfirsich-Maracuja 150g (144 kcal)

= 1186 kcal -785 kcal


Mo 20.04.2009 68,9 kg

9.45 Uhr: 1 Weltmeisterbrötchen (trocken) (150 kcal)

13.30 Uhr: 1 großer Salatteller (Frischer, aber auch mit Nudelsalat, Eisalat etc.) (500? kcal) (Mensa)

14.00 Uhr: 1 Schweden-Brödli-Skorpa (60 kcal)
1 Bio-Multisaft 100% Frucht 0,2l (92 kcal)

16.15 Uhr: 1 Milchkaffee ungesüßt (50 kcal)
1 Schweden-Brödli-Skorpa (60 kcal)

16.30 Uhr: 1 Schweden-Brödli-Skorpa (40 kcal)
4 Bio-Reiswaffeln (100 kcal)

20.30 Uhr: 1 Weltmeisterbrötchen (trocken) (150 kcal)

= 1202 kcal -769 kcal


Di 21.04.2009 69,2 kg (aufgrund keiner Gewichtsabnahme mehr gegessen Stoffwechsel anregen?)

7.00 Uhr: 1 Mehrkornbrötchen mit Käse, Salat, Gurke, Tomate und Butter (Bäcker) (400? kcal)

12.00 Uhr: Mehrkornbrötchen (trocken) (100 kcal)

14.00 Uhr: 1 Teller Reis mit Hackbällchen und Zigeunersauce (Soße größtenteils übergelassen) (500 kcal?)

14.15 Uhr: 1 Fruit Today Erdbeere-Orange 0,2l (108 kcal)

16.00 Uhr: 1 Milchkaffee ungesüßt (50 kcal)

17.00 Uhr: Weltmeisterbrötchen (50 kcal)

19.00 Uhr: 0,2l Trinkmolke Pfirsich-Maracuja (66 kcal)

20.00 Uhr: 1 Boskop (geschält) (50 kcal)
1 große Schale Vollkorn-Trauben-Nuss-Müsli und Vollkornhaferfleks mit
fettarmer Milch (600? kcal)

= 1924 kcal -47 kcal


Mi 22.04.2009 68,9 kg


Mehr lesen

22. April 2009 um 18:46

Versuchs mal mit dem Buch "Abnehmen im Schlaf"
Hallo,

ich sehe, dein Essverhalten ist auf jeden Fall gesund.
Was ich allerdings mal weglassen würde ist das späte essen, also so ab 18 Uhr nix mehr essen und manchmal ab 16,00 Uhr, wenn Dus schaffst. Das hilft auf jeden Fall.

Am besten Du besorgst Dir das Buch, wenn Du dich daran hältst, verlierst Du auf jeden Fall ein paar Kilo.
Bei mir hats auch geklappt.
Allerdings bin ich jetzt schon wieder so weit, weil ich meine Ernährungsumstellung nicht gehalten hab, obwohl es echt ganz simpel ist.

Übrigens: Ich hatte bei einer Größe von 1,68 cm mal 78kg, habe dann aber auf 59 kg abgenommen. (Auch mit viel Sport), die Jahre später war ich dann auf 56 kg. Leider ist es wieder etwas gestiegen, aber nie mehr war ich seit dem über 60 kg, und so soll auch bleiben.

Sport wäre bestimmt auch seeeehr hilfreich für dich.
Du schreibst gar nicht, was Du so machst, oder ob Du in der Beziehung was machst.
Bewegung ist sehr wichtig.
Es heist Du musst 7000 kcal verbrennen, oder einsparen um 1 kg abzunehmen.

Ich wünsch Dir viel Erfolg und Durchhaltevermögen.

LG Curlysue

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. April 2009 um 11:03

Omg
1. fehlt dir der sport.... ohne sport nimmt man schwer bis garnicht ab.

2. isst du nur ungesundes, fertigprodukte, hast kaum vital bzw ballaststoffe oder eiweiß.dafür viel zu viel zucker.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest