Home / Forum / Fit & Gesund / Ich nehme einfach nicht ab

Ich nehme einfach nicht ab

10. Juli um 14:52 Letzte Antwort: 10. August um 13:02

Hallo, 
Ich bin 172cm groß und wiege 101 Kilo. Ich habe vor 6 Monaten ein Kind bekommen und habe in der Schwangerschaft 18 Kilo abgenommen, da ich Schwangerschaftsdiabetes hatte und Low Carb gemacht habe. 
Nach der Schwangerschaft war die Diabetes dann weg und ich habe wieder normal aber gesund gegessen. Stillen konnte ich nur ganz kurz. Ich habe trotz gesunder Ernährung 12 Kilo zugenommen!!!! Ich hatte genügend Ernährungsberatung durch einen Diabetologen und weiß was man nicht essen und trinken sollte.
Hab dann wieder mit Low Carb angefangen und zusätzlich 5x die Woche 1 1/2 - 2 Stunden Sport im Fitnessstudio. Hab zwar nicht mehr zugenommen aber es ging auch nix weg. Hab dann zusätzlich noch Kalorien gezählt (zwischen 1000-1500). Und trotzdem kein Gramm weniger.
Dann noch Intervallfasten dazu.....NIX TUT SICH! War schon beim Arzt. Der hat Blut abgenommen und alle Werte sind top. Meint er kann mir nicht weiter helfen. Sagt nur "ist vllt Veranlagung". Ich trinke auch genügend. Ich hatte auch das Gefühl er glaubt mir nicht wirklich dass ich mich gesund ernähre.
Ich weiß einfach nicht weiter 😩 ich heirate im Dezember und möchte so nicht aussehen. Kann mir jemand helfen? Was kann ich noch machen? Oder gibt es irgendeinen anderen Arzt außer der Hausarzt der mir helfen könnte? Woran könnte es liegen?

Mehr lesen

14. Juli um 13:17

Hallo,

aus dem was du so schreibst, fällt sofort auf, dass die Kalorien viel zu niedrig sind. Bei so wenig Energie, ist dein Körper schon längst in einen "Sparmodus" gegangen und verbraucht so wenig er kann. Kein Wunder das auf der Waage nichts mehr passiert. Kaloriendefizit bringt immer nur kurzfristig (Tage bzw. einige Wochen) einen Erfolg. Langfristig passt sich der Körper immer an den nach unten an. Sobald du dann wieder mehr isst, hast du den Jojo Effekt und stehst wieder am Anfang. 

Intervallfasten ist eine gute Methode. Am besten 16:8 oder noch besser 18:6. Aber dann bitte mit genügend Kalorien und zwar die guten und wichtigen Kalorien. 

Viele Ärzte haben wenig Ahnung von Ernährung. Woher auch.. im gesamten Studium haben sie das Thema nur wenige Stunden. Sie sind also oftmals nicht der geignete Ansprechpartner. 

Low Carb und Intervallfasten ist eine gute Methode um langfristig sein Idealgewicht zu erreichen und zu halten. Allerdings nur wenn richtig ausgeführt.

Du schreibst, dass du dich gesund ernährst. Das ist sehr allgemein. Viele verstehen darunter was anderes oder denken das es gesund ist, bis man hinten auf die Zutaten und Nährwerte schaut  oder sich anderweitig informiert. Was isst und trinkst du denn so an einem normalen Tag?

Gesund Ernähren heißt im allgemeinen vor allem: Viel Gemüse, moderat Obst, Viel selbst zubereiten, möglichst wenig verarbeitete Produkte, Zucker meiden, außer aus Obst und Milchprodukten. gute Fette (Omega³ z. B.) und das so ca. 0,5 Gramm mal Körpergewicht. Gute Eiweißquellen (Eier, Fleisch, Nüsse, Milchprodukte, teilweise Gemüse) so ca. 1,5 bis 2 gramm mal Körpergewicht.

Gefällt mir
26. Juli um 14:03

Also bei solchen Geschichten, wo das Gewicht so gar nicht runtergeht, muss ich immer gleich an die Schilddrüse denken. Wurden da auch Werte kontrolliert? Wie hoch war der Wert? Passte der Wert auch nach den neuen Normen oder war der Wert über 2 und der ahnungslose Hausarzt geht noch nach veraltete Wissen? Hast du dir die Werte auch mitgeben lassen? War wirklich alles in der Norm? 

Gefällt mir
26. Juli um 16:38
In Antwort auf dimple111

Hallo, 
Ich bin 172cm groß und wiege 101 Kilo. Ich habe vor 6 Monaten ein Kind bekommen und habe in der Schwangerschaft 18 Kilo abgenommen, da ich Schwangerschaftsdiabetes hatte und Low Carb gemacht habe. 
Nach der Schwangerschaft war die Diabetes dann weg und ich habe wieder normal aber gesund gegessen. Stillen konnte ich nur ganz kurz. Ich habe trotz gesunder Ernährung 12 Kilo zugenommen!!!! Ich hatte genügend Ernährungsberatung durch einen Diabetologen und weiß was man nicht essen und trinken sollte.
Hab dann wieder mit Low Carb angefangen und zusätzlich 5x die Woche 1 1/2 - 2 Stunden Sport im Fitnessstudio. Hab zwar nicht mehr zugenommen aber es ging auch nix weg. Hab dann zusätzlich noch Kalorien gezählt (zwischen 1000-1500). Und trotzdem kein Gramm weniger.
Dann noch Intervallfasten dazu.....NIX TUT SICH! War schon beim Arzt. Der hat Blut abgenommen und alle Werte sind top. Meint er kann mir nicht weiter helfen. Sagt nur "ist vllt Veranlagung". Ich trinke auch genügend. Ich hatte auch das Gefühl er glaubt mir nicht wirklich dass ich mich gesund ernähre.
Ich weiß einfach nicht weiter 😩 ich heirate im Dezember und möchte so nicht aussehen. Kann mir jemand helfen? Was kann ich noch machen? Oder gibt es irgendeinen anderen Arzt außer der Hausarzt der mir helfen könnte? Woran könnte es liegen?

1000-1500 Kalorien sind viel zu wenig. 
Wer viel Sport macht muss auch entsprechend essen. 
Dein Körper fällt in einen Hungerstoffwechsel.
Iss zwei oder dreimal am Tag was vernünftiges und mache dreimal die Woche Sport und gut ist es. Man muss nichts übertreiben. Du willst ja auch noch leben und genießen?
Lass dir auch unbedingt deine Schilddrüsenwerte überprüfen und zwar bei einem Profi.

Gefällt mir
10. August um 13:02

Hallo,
ich habe viele Jahre gekämpft, ohne abzunehmen. Es kam dann noch mein Frust dazu, der mir noch mehr Kilos bescherte.Erst mein Physiotherapeut brachte mich auf den Trichter, dass ich total übersäuert war.
Wenn du übersäuert bist, kannst du einfach nicht abnehmen. Egal was du auch unternimmst.
Also musste ich erst mal entsäuern und meine Ernährung umstellen.
Dazu moechte ich sagen, dass gesunde Ernährung zeitaufwendig und dazu noch teuer ist.
Mein Tagesablauf ist sehr stressig, also habe ich nach was einfachem gesucht und bin auf Lamaseo Beach Bohnen Mahlzeiten gestossen. Ist nicht teuer und man kann es überall leicht und schnell zubereiten. Bin zwar kein Veganer, aber bin froh wenn ich Fleisch weg lassen kann. Es hat zwar eine Zeit gedauer, aber ich habe richtig gut abgenommen und mein Wunschgewicht wieder erreicht,

Gefällt mir