Home / Forum / Fit & Gesund / Ich nehme ab statt zu

Ich nehme ab statt zu

26. Januar 2011 um 17:58

Hallo!
Ich bin neu hier und hab gleich eine Frage, die mir sehr auf dem Herzen liegt.

Und zwar ist es so, dass ich starkes Übergewicht habe und nun seit Beginn der Schwangerschaft bereits 7kg abgenommen habe.
Am Anfang, so bis zur 8.-9. Woche war es durch die relativ starke Übelkeit - ich konnte einfach nicht so viel runterbekommen.

Aber nun ist es so, nachdem die Übelkeit nahezu weg ist, dass ich immer weiter abnehme.
Ich bin jetzt in der 15. Woche und mein Essverhalten hat sich im Gegensatz zu früher stark verändert, meine ''Gelüste'' bestehen nur aus gesunden Sachen, ich kann keinerlei Süßigkeiten mehr sehen, es ist für mich ein Horror so Sachen wie Pizza, Aufläufe etc. auch nur anzusehen, mich ekelt es richtig.
Im Prinzip ist das ja gut, aber dadurch, dass ich vorher sehr ungesund gegessen habe und ich Übergewicht habe, nimmt mein Körper nun ab.
Und es ist ja allgemein bekannt, dass man in der Schwangerschaft auf keinen Fall abnehmen sollte, wegen den Giftstoffen etc.
Was mach ich denn nun, wenn das so weiter geht? Ich kann und will mir nichts runterwürgen, aber ich will auch dem kleinen auf gar keinen Fall schaden...

Mehr lesen

24. Mai 2011 um 9:38

?
Hallo erstmal,

hört sich schon komisch an. Habe ich so auch noch nicht gelesen oder gehört!
Ich würde an deiner Stelle den FA fragen! Der kann dir da am Besten Auskunft drüber geben!!

Wünsche dir und dem Kleinen alles Gute!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Juli 2011 um 22:05

Das ist ok so lange du nicht hungerst
hallo
also grundsätzlich glaube ich nicht dass es deinem kind schadet, denn wenn du dich vorher sehr ungesund ernährt hast, so tut es deinem kind gewiss gut wenn du dich jetzt während der ss gesund ernährst, denn die guten nährstoffe & vitamine bekommt dein kind ja auch teilweise ab.

dass du abnimmst liegt einfach daran dass du vorher mehr energie zu dir genommen hast als dein körper benötigt hat, das ist nun anscheinend nicht mehr der fall, deswegen der gewichtsverlust.

ich denke dass es auf jeden fall wichtig ist dass du nicht bewusst diät machst und auch auf keinen fall hungerst. aber auch mit gesunden nahrungsmitteln & vollkornprodukten sowie obst und gemüse kann man sich satt essen. und so lange du nicht hungerst schadet es deinem kind auch nicht - denn es bekommt alle nährstoffe die es benötigt !

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Juli 2011 um 16:01

...
hey ich bin jetzt in der 35.ssw und habe bis jetzt auch nur abgenommen obwohl ich übergewichtig bin!
Freu dich doch solange es dem Kind gut geht ist alles super!
Trink viel das ist super fürs Kind...Also wenn ich dir was empfehlen darf, Volvic Pfirsich Tee super lecker...davon tinkt man mehr als von Wasser lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram