Home / Forum / Fit & Gesund / Ich muss schnell zunehmen

Ich muss schnell zunehmen

14. Dezember 2011 um 10:52

Hallo ,ich bin Anna und bin 16 Jahre alt..
Ich habe seit 4 Jahren MS und war schon 3 mal in einer Klinik.
Seit fast einem Jahr bin bzw. war ich stabil.
Ich bin 1,59 m groß und wieder zur Zeit 42,5 Kg.
Mein Zielgewicht sind 45 Kg .
Ich war vor 3 Wochen für 2 Wochen in Italien .(Schüleraustauschexperiment)
Es hat mir dort auch sehr gut gefallen,nur leider habe ich in diesen 2 Wochen 3,5 Kg abgenommen .
Ich habe eigentlich relativ gut gegessen ,2000 Kcal täglich,war aber fast jeden Tag reiten.
Seit einer Woche bin ich wieder hier in Thüringen und habe auch schon 500g wieder zugenommen .
Ich muss heute in einer Woche zum Arzt ,dort werde ich gewogen .Ich muss dann unbedingt 45 Kg wiegen .
Wie kann ich das schaffen ?
Ich esse alles außer Fleisch .
Ich bin rein vom Kopf her relativ gesund .
Ich esser gerne Schokolade ,Eis und viele andere leckere Sachen .
Ich verbiete mir nichts.
Ist es sehr schädlich für meinen Körper in einer Woche 2,5 Kg zuzunehmen ?
Ich habe keine Angst zuzunehmen .
Es wäre auch nicht schlimm wenn ich mehr schaffen würde ,ich kann mit meinem Zielgewicht gut leben ,fühle mich schlank und ja es war eigentlich alles perfekt .
Könnt ihr mir Tipps geben wie ich bis Mittwoch (21.12) 2,5 Kg mind zunehmen kann ?
Ich muss sonnst Weihnachten in einer Klinik verbringen und das möchte ich nicht .
Ich gehe regelmäßig zum Therapeuten und es tut mir auch sehr gut .
Meine Eltern sind sehr sauer auf mich und meinen ,ich muss die 2,5 kg bis dahin schaffen ,sonnst sind sie gezwungen mich erneut einzuweißen .

Bitte helft mir ich bin dankbar für alle Tipps und möchte es unbedingt schaffen und das ohne Schummeln .


Danke und sorry für den langen Text .

lG Anna

Mehr lesen

14. Dezember 2011 um 18:38

DANKE
Hallo, danke für die schnelle Antwort.
Ich habe versucht mit meinen Eltern zu sprechen ,sie meinen klar sind sie sauer auf mich ,aber es ist nicht ihr Wille,dass ich sofort in eine Klinik muss.
Doch so ist es in den Vertrag mit der Klinik geregelt.
Bei 1nem Kg unter dem Zielgewicht -wiederaufnahme.
Ich bin echt traurig,früher hätte ich gesagt ,scheiß drauf ,warum anstrengen wenn du es eh nicht schaffen kannst,wenn ich eh in eine Klinik muss kann ich nochmal mehr abnehmen und nochmal dünn sein .....

DOCH JETZT denke ich ,du schaffst das ,mein Gott dann geht es mir eben eine Woche schlecht ,was solls ,lieber das als Klinik und ich kann viel essen

Nüsse sind eine gute Idee,ich habe mir vorhin 2 Tüten Studentenfutter gekauft , 2 Leckermäulchen, 5 Schokoriegel und 2 Packen 3,5 % Milch.(lecker

Was wäre am besten .
Viele Kalorien durch Schokolade ,chips usw . oder lieber in Form von Pudding,Quark ,Joghurt ,Avocado???

Danke im vorraus,ihr seid toll

P.s ich würde wirklich alles tun ,kann mir jemand ungefähr schreiben was ich alles essen müsste um 2,5 kg in 7 Tagen zu schaffen?



Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Dezember 2011 um 18:44
In Antwort auf kaylie_11891036

DANKE
Hallo, danke für die schnelle Antwort.
Ich habe versucht mit meinen Eltern zu sprechen ,sie meinen klar sind sie sauer auf mich ,aber es ist nicht ihr Wille,dass ich sofort in eine Klinik muss.
Doch so ist es in den Vertrag mit der Klinik geregelt.
Bei 1nem Kg unter dem Zielgewicht -wiederaufnahme.
Ich bin echt traurig,früher hätte ich gesagt ,scheiß drauf ,warum anstrengen wenn du es eh nicht schaffen kannst,wenn ich eh in eine Klinik muss kann ich nochmal mehr abnehmen und nochmal dünn sein .....

DOCH JETZT denke ich ,du schaffst das ,mein Gott dann geht es mir eben eine Woche schlecht ,was solls ,lieber das als Klinik und ich kann viel essen

Nüsse sind eine gute Idee,ich habe mir vorhin 2 Tüten Studentenfutter gekauft , 2 Leckermäulchen, 5 Schokoriegel und 2 Packen 3,5 % Milch.(lecker

Was wäre am besten .
Viele Kalorien durch Schokolade ,chips usw . oder lieber in Form von Pudding,Quark ,Joghurt ,Avocado???

Danke im vorraus,ihr seid toll

P.s ich würde wirklich alles tun ,kann mir jemand ungefähr schreiben was ich alles essen müsste um 2,5 kg in 7 Tagen zu schaffen?



Hey
Nun ja, um 2.5 kg zuzunehmen, brauchst du 17500 kcal zusätzlich zu deinem normalen verbrauch. Das heisst, wenn du bis jetzt immer 2000 kcal gegessen hast, solltest du in den nächsten sechs Tagen immer 3000 kcal zusätzlich essen. Das sind dann pro Tag 5000!

Also ist es etwas mehr als das doppelte von dem, was du bisher gegessen hast...

Ich hoffe, das hilft dir weiter! Ich wünsche dir ganz viel Erfolg.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Dezember 2011 um 9:13
In Antwort auf holly_12960219

Hey
Nun ja, um 2.5 kg zuzunehmen, brauchst du 17500 kcal zusätzlich zu deinem normalen verbrauch. Das heisst, wenn du bis jetzt immer 2000 kcal gegessen hast, solltest du in den nächsten sechs Tagen immer 3000 kcal zusätzlich essen. Das sind dann pro Tag 5000!

Also ist es etwas mehr als das doppelte von dem, was du bisher gegessen hast...

Ich hoffe, das hilft dir weiter! Ich wünsche dir ganz viel Erfolg.

Danke ,ihr seid so toll
Mein Ziel ist auf jeden Fall 44 Kg bis zum Mittwoch zu schaffen ,das wären 1,5 Kg ,was sicher machbar ist .
Das soll nicht heißen ,das ich nicht weitermache .
Ich würde evtl mit dem Arzt vereinbaren ,das ich versuche mein Gewicht langsam (500g pro Woche) AUF 47-48 Kg zu bekommen ,vieleicht sieht er so meinen guten Willen !?
Ich hoffe es .Ich habe von gestern zu heute 300g zugenommen ,ich freu mich echt total ,ich habe garnicht so viel mehr gegessen ,einfach viel Milch getrunken
Denn wenn ich jetzt daran denke 48 Kg zu wiegen ,habe ich keine Angst .Ich fühle mich befreit von der Krankheit ,ich kann alles Essen ohne ein schlechtes Gewissen zu haben .
Das konnte ich früher nie .

Ich habe mir mal ein Essenplan erstellt ,wie er von heute bis Mittwoch aussehen könnte ,vieleicht könnt ihr ja mal eure Meinungen sagen :
------------------------------------------------------------------------------------
Früh 1 :2 Brötchen mit Butter und Belag + 1 Tasse kakao mit Sahne (8:00Uhr)

Alternative : eine große Schale Müsli ,mit Banane,Apfel ,Kiwi etc. und Joghurt
- dazu ein Glas Saft
------------------------------------------------------------------------------------
Früh 2 : 1 Joghurt und ein Obst (10 Uhr)

------------------------------------------------------------------------------------
Mittagessen : normale Portion + 1 Glas Saft und ein Dessert
(12 :00Uhr)

----------------------------------------------------------------------------------
Kaffe1: 1 Stück Kuchen und eine Tasse Milch mit Honig
(14:00Uhr)

----------------------------------------------------------------------------------
Kaffe 2: 1 Obst mit einer Hand Nüssen
oder einen Schokoriegel (Mars,Twix.....)
(16 :00Uhr)

---------------------------------------------------------------------------------

Abendessen : 3 Brote mit Butter und Belag + 1 Salat
und ein Glas Saft

Alternative : 2 Brote mit Butter und Belag + 1 Suppe + Saft

(18 :00Uhr)
-----------------------------------------------------------------------------------

Spätstück 1: 1 Schale selbstgekochten Pudding oder
Grießbrei
( 20:00Uhr)
-----------------------------------------------------------------------------------
Spätstück 2: 1 Schokoriegel und einen warmen Tee mit Honig
(22:00Uhr)

-----------------------------------------------------------------------------------


meint ihr das reicht ? Was könnte ich noch verändern ?
Das gute ist das ich keine Schule habe ,erst am Donnerstag wieder ,wegen Projekt - vorbereitung

Ich danke euch ,ihr seid so toll

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Dezember 2011 um 9:41
In Antwort auf kaylie_11891036

Danke ,ihr seid so toll
Mein Ziel ist auf jeden Fall 44 Kg bis zum Mittwoch zu schaffen ,das wären 1,5 Kg ,was sicher machbar ist .
Das soll nicht heißen ,das ich nicht weitermache .
Ich würde evtl mit dem Arzt vereinbaren ,das ich versuche mein Gewicht langsam (500g pro Woche) AUF 47-48 Kg zu bekommen ,vieleicht sieht er so meinen guten Willen !?
Ich hoffe es .Ich habe von gestern zu heute 300g zugenommen ,ich freu mich echt total ,ich habe garnicht so viel mehr gegessen ,einfach viel Milch getrunken
Denn wenn ich jetzt daran denke 48 Kg zu wiegen ,habe ich keine Angst .Ich fühle mich befreit von der Krankheit ,ich kann alles Essen ohne ein schlechtes Gewissen zu haben .
Das konnte ich früher nie .

Ich habe mir mal ein Essenplan erstellt ,wie er von heute bis Mittwoch aussehen könnte ,vieleicht könnt ihr ja mal eure Meinungen sagen :
------------------------------------------------------------------------------------
Früh 1 :2 Brötchen mit Butter und Belag + 1 Tasse kakao mit Sahne (8:00Uhr)

Alternative : eine große Schale Müsli ,mit Banane,Apfel ,Kiwi etc. und Joghurt
- dazu ein Glas Saft
------------------------------------------------------------------------------------
Früh 2 : 1 Joghurt und ein Obst (10 Uhr)

------------------------------------------------------------------------------------
Mittagessen : normale Portion + 1 Glas Saft und ein Dessert
(12 :00Uhr)

----------------------------------------------------------------------------------
Kaffe1: 1 Stück Kuchen und eine Tasse Milch mit Honig
(14:00Uhr)

----------------------------------------------------------------------------------
Kaffe 2: 1 Obst mit einer Hand Nüssen
oder einen Schokoriegel (Mars,Twix.....)
(16 :00Uhr)

---------------------------------------------------------------------------------

Abendessen : 3 Brote mit Butter und Belag + 1 Salat
und ein Glas Saft

Alternative : 2 Brote mit Butter und Belag + 1 Suppe + Saft

(18 :00Uhr)
-----------------------------------------------------------------------------------

Spätstück 1: 1 Schale selbstgekochten Pudding oder
Grießbrei
( 20:00Uhr)
-----------------------------------------------------------------------------------
Spätstück 2: 1 Schokoriegel und einen warmen Tee mit Honig
(22:00Uhr)

-----------------------------------------------------------------------------------


meint ihr das reicht ? Was könnte ich noch verändern ?
Das gute ist das ich keine Schule habe ,erst am Donnerstag wieder ,wegen Projekt - vorbereitung

Ich danke euch ,ihr seid so toll

Vielleicht
würdest du am besten zwei mol pro tag ein menu essen? Also am abend anstatt nur brote nochmals etwas kochen...Z.b. eine Portion Pasta mit sahnesauce oder irgend was mit viel Käse??
Aber ansonsten tönt dein plan echt gut!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Dezember 2011 um 10:35
In Antwort auf holly_12960219

Vielleicht
würdest du am besten zwei mol pro tag ein menu essen? Also am abend anstatt nur brote nochmals etwas kochen...Z.b. eine Portion Pasta mit sahnesauce oder irgend was mit viel Käse??
Aber ansonsten tönt dein plan echt gut!!

2 mal warm...
ginge sicher auch ,wir haben Abends eigentlich immer noch etwas übrig .
Das ist eine gute Idee

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Dezember 2011 um 15:49
In Antwort auf kaylie_11891036

2 mal warm...
ginge sicher auch ,wir haben Abends eigentlich immer noch etwas übrig .
Das ist eine gute Idee

Mama hat mit meinem Arzt telefoniert....
Er versteht,das man mal 1-2 Kg Schwankungen hat ,er meint ich hätte mir einfach ein größeres Puffer anlegen sollen .
Er wird keine Ausnahme machen ,weil er es bei seinen anderen Patienten auch nicht macht .
Er meinte auch ,das ich genau gewusst habe ,das ich in den 2 Wochen abnehme,da ich meinen Körper ja kenne .
Ihm tut es sehr Leid,ich soll alles geben und er hofft das beste ...
Er meinte das ich es auf jeden Fall auf 44 Kg schaffen könnte .(denn bis 1 Kg unter dem Zielgewicht ist noch ok,ab 43,9Kg würde es Einweisung bedeuten )

Ich bin gerade echt sauer,klar kann ich es verstehen ,ach Mensch ich bin echt selber Schuld.

Egal .....
Ich werde jetzt das beste daraus machen ....
Ich werde das geben, was ich kann und wenn ich es nicht schaffen sollte ,dann kann ich wenigsten stolz auf mich sein ,es versucht zu haben .
Aber ich denke ich schaff das.

Ich werde versuchen viel Nüsse zwichendurch zu essen und Joghurtdrinks und Milch trinken .

Meine Mama geht Morgen einkaufen ,ich soll alles aufschreiben was ich brauche und sie würde auch alles dafür tun ,damit ich das schaffe .Sie hat mir Fresubindrinks vorgeschlagen ? Kennt die jemand?Sind diese sehr teuer?

Liebe Grüße Anna

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Dezember 2011 um 20:15

Leider warscheinlich doch .
als ich damals 30 Kg wog wurde ich Zwangseingewiesen .das Jugendamt drohte das Sorgerecht meinen Eltern zu entziehen ,wenn sie einer Einweisung nicht zustimmen .
Meine Eltern wussten damals nicht ,das ich so wenig wiege ,habe meistens vor dem wiegen zu Hause (hatte damals erst ambulante Therapie )2 Gurken gegessen und innerhalb 1h 4 Liter Wasser getrunken...
Ich hasse mich dafür,aber MS ist nunmal eine sch*** Krankheit ,die ein lügen,betrügen und schummeln lässt.
Ich möchte das nicht mehr ,ich möchte ehrlich sein !!!

Danke für die lieben Antworten

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Dezember 2011 um 9:16

Danke
Ihr seid so lieb
Ich habe heute genau 42,9Kg jippi ,vieleicht schaffe ich es doch ..
Ich habe Weihnachten schon 2 mal in einer Klinik verbracht ,meine Familie durfte mich aber für jeweils 1 Stunde besuchen ,nicht viel ,aber immerhin.
Ich finde es halt nur so schade ,weil ich die Krankheit garnicht im Kopf mehr so richtig habe ,kommt ein doofer Gedanke ,sage ich immer verzieh dich Teufel und dann gehts immer gut
Auch wenn ich in den 2 Wochen abgenommen habe und evtl.wieder in eine Klinik muss,ich bereue nichts dort gewesen zu sein ,die Pferde haben mir so viel gegeben ,ich war so glücklich wie schon lange nicht mehr .
Ich bin trotzdem stolz auf mich ,egal was passiert .

Das schönste ist ,wenn ich es wirklich schaffe und momentan sieht es danach aus ,dann bekomme ich von meinen Eltern ein Pflegepferd....*hihi*

Ich weiß ,wenn ich es schaffe ,sind das meiste Wassereinlagerungen und Darminhalt und ein wenig Fett (was mir sicher nicht schadet ,dann friere ich nicht mehr so ),aber ich werde nicht schummeln und nach den Termin genau so weitermachen und versuche auf 48 Kg zu kommen .

Es gibt nicht viele tolle Menschen wie euch ,ich danke euch !!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Dezember 2011 um 9:32
In Antwort auf kaylie_11891036

Danke
Ihr seid so lieb
Ich habe heute genau 42,9Kg jippi ,vieleicht schaffe ich es doch ..
Ich habe Weihnachten schon 2 mal in einer Klinik verbracht ,meine Familie durfte mich aber für jeweils 1 Stunde besuchen ,nicht viel ,aber immerhin.
Ich finde es halt nur so schade ,weil ich die Krankheit garnicht im Kopf mehr so richtig habe ,kommt ein doofer Gedanke ,sage ich immer verzieh dich Teufel und dann gehts immer gut
Auch wenn ich in den 2 Wochen abgenommen habe und evtl.wieder in eine Klinik muss,ich bereue nichts dort gewesen zu sein ,die Pferde haben mir so viel gegeben ,ich war so glücklich wie schon lange nicht mehr .
Ich bin trotzdem stolz auf mich ,egal was passiert .

Das schönste ist ,wenn ich es wirklich schaffe und momentan sieht es danach aus ,dann bekomme ich von meinen Eltern ein Pflegepferd....*hihi*

Ich weiß ,wenn ich es schaffe ,sind das meiste Wassereinlagerungen und Darminhalt und ein wenig Fett (was mir sicher nicht schadet ,dann friere ich nicht mehr so ),aber ich werde nicht schummeln und nach den Termin genau so weitermachen und versuche auf 48 Kg zu kommen .

Es gibt nicht viele tolle Menschen wie euch ,ich danke euch !!!

Super
Du schaffst das!!
Was war das denn für eine Klinik mit Pferden?? Ich muss mir vielleicht auch bald einen Platz irgendwo suchen, da es für meine Familie nicht erträglich ist, mich so dünn zu sehen Es macht mich sehr traurig, dass es ihnen wegen mir so schlecht geht. Deshalb würde ich auch weggehen, wenn es sein muss!

Liebe Grüsse

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Dezember 2011 um 23:11
In Antwort auf kaylie_11891036

Leider warscheinlich doch .
als ich damals 30 Kg wog wurde ich Zwangseingewiesen .das Jugendamt drohte das Sorgerecht meinen Eltern zu entziehen ,wenn sie einer Einweisung nicht zustimmen .
Meine Eltern wussten damals nicht ,das ich so wenig wiege ,habe meistens vor dem wiegen zu Hause (hatte damals erst ambulante Therapie )2 Gurken gegessen und innerhalb 1h 4 Liter Wasser getrunken...
Ich hasse mich dafür,aber MS ist nunmal eine sch*** Krankheit ,die ein lügen,betrügen und schummeln lässt.
Ich möchte das nicht mehr ,ich möchte ehrlich sein !!!

Danke für die lieben Antworten

Heute lief es echt gut...
Mein Essensplan sah heute folgendermaßen aus :

Früh1:2 Brötchen mit Butter,Nutella,Käse ,Erdnussbutter..
+ 1 Kakao mit Sahne

Früh 2 : 1 Teller selbstgekochten Grießbrei mit Zimt(400g)

Mittag: Nudeln mit Käsesoße und Tofu +2 Gl.Saft

Kaffe 1: 1 Magnum White und 1 Apfel + 1 Actimel

Kaffe 2 : 1 Tasse kakao mit Vanilleeis und Sahne
+ eine kl.Schale Müsli mit Banane und Joghurt

Abendessen : 3 Brote mit Butter und Käse+1 Tomate
1 Schale Nudelsuppe + 1Glas Saft

Spätstück 1 : 1 Tasse Milch mit Honig
1 Schale Obstsalat (Apfel,Möhre,Rosine..)
1 Snikers

Spätstück 2: 1 Tasse Tee mit Honig ,
eine Hand Erdnüsse ,1 Hand getrocknetes Obst


Ist das in Ordnung und relativ ausgewogen ?

Ich fühle mich komischerweise garnicht schlecht
Kein starkes Völlegefühl...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Dezember 2011 um 16:03
In Antwort auf kaylie_11891036

Heute lief es echt gut...
Mein Essensplan sah heute folgendermaßen aus :

Früh1:2 Brötchen mit Butter,Nutella,Käse ,Erdnussbutter..
+ 1 Kakao mit Sahne

Früh 2 : 1 Teller selbstgekochten Grießbrei mit Zimt(400g)

Mittag: Nudeln mit Käsesoße und Tofu +2 Gl.Saft

Kaffe 1: 1 Magnum White und 1 Apfel + 1 Actimel

Kaffe 2 : 1 Tasse kakao mit Vanilleeis und Sahne
+ eine kl.Schale Müsli mit Banane und Joghurt

Abendessen : 3 Brote mit Butter und Käse+1 Tomate
1 Schale Nudelsuppe + 1Glas Saft

Spätstück 1 : 1 Tasse Milch mit Honig
1 Schale Obstsalat (Apfel,Möhre,Rosine..)
1 Snikers

Spätstück 2: 1 Tasse Tee mit Honig ,
eine Hand Erdnüsse ,1 Hand getrocknetes Obst


Ist das in Ordnung und relativ ausgewogen ?

Ich fühle mich komischerweise garnicht schlecht
Kein starkes Völlegefühl...

Jippi
Hi ihr Lieben,
ich hab heute 43,4 Kg ...
Ich bin so glücklich,ich werde das schaffen .
Meine Mama ist so lieb ,koch extra für mich ,sie ist einfach toll..

Liebe Grüße Anna

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Dezember 2011 um 20:15
In Antwort auf kaylie_11891036

Jippi
Hi ihr Lieben,
ich hab heute 43,4 Kg ...
Ich bin so glücklich,ich werde das schaffen .
Meine Mama ist so lieb ,koch extra für mich ,sie ist einfach toll..

Liebe Grüße Anna

Und heute bin ich schon bei....
43,9 Kg
Ist es noch machbar 1,1Kg in 2 Tagen ?


Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Dezember 2011 um 22:36

Ich hoffe...
.....so sehr das ich es schaffe !!!!
Heute Morgen hatte ich 44,4Kg (eigentlich müsste ich einen Ausgeben Am Mittwoch ist der entscheidende Tag ,ich hoffe so sehr .
Bitte drückt mir die Daumen,ich werde morgen wieder Aktualisieren.
Ich bin jedenfalls stolz auf mich .
Ich frage mich nur ,ob ich das wirklich in Form von Fett zunehme oder das meiste Wassereinlagerungen und Darminhalt sind .
Der Arzt untersucht mich ja dann auch ,tastet Bauch usw ab ,ich habe schiss,dass er sich wundert warum ich so einen gefüllten Bauch habe ,ich werde ja nicht schummeln ,aber heute ist mein Bauch wie 3. Monat schwanger ,nicht schwabbelig oder so sondern hart und prall

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Dezember 2011 um 13:59
In Antwort auf kaylie_11891036

Und heute bin ich schon bei....
43,9 Kg
Ist es noch machbar 1,1Kg in 2 Tagen ?


Ich komme gerade vom Arzt
Ich habe es geschafft , 45,8 Kg
Mein Blutdruck usw . war auch alles in Ordnung .
Ich bin so glücklich ,aber mir geht es auch total schlecht ,mein Bauch tut weh und und und...
Aber es hat sich gelohnt .
Hab ich jetzt wirklich so viel zugenommen in Form von Fett oder sind das meiste davon Wassereinlagerungen und Darminhalt ?

Ich werde mich weiter anstrengen und blos nicht wieder abnehmen .


Ich könnte jubeln ,Weihnachten werde ich zu Hause feiern

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Januar 2012 um 14:48

Ich bin glücklich....
Weihnachten war toll ,erstmal gesundes neues Jahr .
Heute war ich beim Arzt zum Wiegen ,da ich zu Hause meine Waage entsorgt habe um endlich vom täglichen Wiegen wegzukommen.
Ich wiege nüchtern 47,9 Kg und fühle mich gut dabei ,ich muss zwar nur 45 Kg haben ,aber lieber etwas mehr als zu wenig .
Ich merke wie gesund ich mit jedem Gramm mehr Gewicht werde ,das tut so unglaublich gut .

Ich danke euch allen ,die mir in der schweren Zeit Mut gemacht haben .
Ihr seid toll.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook