Home / Forum / Fit & Gesund / Ich möchte gerne 3Kilo abnehmen...

Ich möchte gerne 3Kilo abnehmen...

6. Juli 2006 um 23:20 Letzte Antwort: 11. August 2017 um 15:49

Hey Leute!

Ich hatte vor 2-3 Monaten einen Wachstumsschub und habe danach bei einer Grösse von 1.65 51 Kilo gewogen..

Jetzt habe ich wieder zugenommen und wiege 54 Kilo ..
Ich weiss, ich bin nicht dick oder so... aber ich habe mich noch nie wohlgefühlt mit meinem Gewicht..das erste mal richtig Wohlgefühlt habe ich mich, als ich 51 Kilo wog...und das möchte ich jetzt wieder erreichen...
Da wir jetzt Ferien haben, ist es die ideale Zeit...

Ich habe schon angefangen...ich mache (fast)jeden Morgen Sport(entweder Fitnesscenter oder Joggen) und Trinke (meistens)nur noch Wasser...dazu probiere ich nicht mehr so viel Süsses zu essen...Doch genau da liegt mein Problem! Ich esse viel Schokolade und wenn ich halt Lust habe halt auch so ziemlich alles, was nicht so gesund ist...

Meine Frage ist, wie kann ich mich beherrschen, die Finger von Süssem zu lassen? An diesem Punkt bin ich jetzt schon immer gescheitert...und es wird nicht besser! Was macht ihr, damit ihr die Fingern von diesem Zeugs lässt?

Lieber Gruss...

Mehr lesen

12. Juli 2006 um 20:59

RE: "Ich möchte gerne 3Kilo abnehmen..."
haalllooo,

Was für ein Zufall wir beide haben genau das gleiche Problem ich bin auch etwa so groß wie du und von dem gewicht kommt es auch hin.(denk ich mal-stand schon länger nich mehr auf der waage) *g*

also ich muss erlich sagen,ich kann selbst die Finger nicht von süßem zeugs lassen,doch irgendwie geht das ich trinke auch so weit es geht nur noch wasser... naja irgendwie mein ich etwas süßes ist nicht direkt falsch...wenns denn nich zu viel is(ich sage nur eine woche ohne süßes und ich esse wieder Viel zu viel )

Nun ja ich hab den gleichen Gedanken gehabt in den Ferien würde das ja wirklich super gehen aber nun ja bei mir klappt es nicht so wirklich und bei dir?

Nun denne ich hoffe mal das war nich zu viel des guten


über ne antwort würd ich mich freun,aber musst natürlich nicht ...

schüüs

Gefällt mir
13. Juli 2006 um 0:18
In Antwort auf rhea_12741788

RE: "Ich möchte gerne 3Kilo abnehmen..."
haalllooo,

Was für ein Zufall wir beide haben genau das gleiche Problem ich bin auch etwa so groß wie du und von dem gewicht kommt es auch hin.(denk ich mal-stand schon länger nich mehr auf der waage) *g*

also ich muss erlich sagen,ich kann selbst die Finger nicht von süßem zeugs lassen,doch irgendwie geht das ich trinke auch so weit es geht nur noch wasser... naja irgendwie mein ich etwas süßes ist nicht direkt falsch...wenns denn nich zu viel is(ich sage nur eine woche ohne süßes und ich esse wieder Viel zu viel )

Nun ja ich hab den gleichen Gedanken gehabt in den Ferien würde das ja wirklich super gehen aber nun ja bei mir klappt es nicht so wirklich und bei dir?

Nun denne ich hoffe mal das war nich zu viel des guten


über ne antwort würd ich mich freun,aber musst natürlich nicht ...

schüüs

Danke für deine Antwort...
Mich freut es, dass jemand zurückgeschrieben hat...

Also ich hab im Moment 52,5 geschafft...jetzt aber glaube ich wieder auf 53...Habe wohl nur Wasser verloren.. Also irgendwie geht es mit dem Süssen schon ganz gut...ich höre immer auf meinen Körper ob ich das wirklich brauche...meistens gehts...aber ich gönne mir auch mal ein bisschen Glace oder ein Biskuit..

Ich gehe jetzt morgen wieder joggen...um 9 mit einer Kollegin abgemacht...

und du was machst du für Sport?

lg, DarkFlow

Gefällt mir
3. August 2006 um 21:02

Einzige Lösung!
Die einzige Lösung die ich da sehe ist, sich jedesmal wenn man gerade Schokolade oder anderes süßes Zeug essen will vor den Spiegel stellen, natürlich ohen Sache & sich genau (aber auch nicht übergenau^^ ) seine Problemzone/n ansehen! Jeden Abend wenn ich dann in Unterwäsche vor meinem Spiegel stehe und ich mich von vorn und hinten richtig betrachten kann, denke ich, nein...jetzt isst du nur noch gesundes Zeug, keine Kalorienbomben mehr ( obwohl ich nicht dick bin - 1,73m groß und 60 kg..eigentlich ideal, aber am Po muss was weg ) Dann klappt das auch immer gut..dann will ich die Schokolade auch echt nicht mehr, weil ich ja was ändern möchte an meiner Figur. Jetzt war ich im Urlaub, hatte meinen Spiegel nicht in dem ich mich komplett sehen kann und schwupp dachte ich mir..ach so ein Stück kuchen ist doch nix, so schlimm sieht der Po auch nicht aus. Jetzt sehe ich alles wieder im großen Spiegel und kann mich wieder beherrschen

Probiers mal..aber übertreib es damit nciht, nciht dass du dann gar nichts mehr isst und magersüchtig wirst *würg

Gefällt mir
4. August 2006 um 14:49

Wachstumsschub - klingt nach pubertät
also wenn ich mir das so anhöre wirst du warschl. gerade in der pupertät stecken...dh. mal wächst du wieder, mal kommt wieder etwas gewicht drauf... da bin ich mir sicher, auch wennst diese kg abnimmst, passen dir genau die gleichen klamotten... die kg in der pubertät sagen ja nicht wirklich was aus.

ausgewogene ernährung, viel. etwas radfahren, schwimmer oder rollerskaten mit freunden, macht spaß und hilft, dass sich die schoki nicht ansetzt - und ich bin sicher, der nächste wachstumsschub kommt

Gefällt mir
8. August 2006 um 17:31
In Antwort auf willa_12865113

Einzige Lösung!
Die einzige Lösung die ich da sehe ist, sich jedesmal wenn man gerade Schokolade oder anderes süßes Zeug essen will vor den Spiegel stellen, natürlich ohen Sache & sich genau (aber auch nicht übergenau^^ ) seine Problemzone/n ansehen! Jeden Abend wenn ich dann in Unterwäsche vor meinem Spiegel stehe und ich mich von vorn und hinten richtig betrachten kann, denke ich, nein...jetzt isst du nur noch gesundes Zeug, keine Kalorienbomben mehr ( obwohl ich nicht dick bin - 1,73m groß und 60 kg..eigentlich ideal, aber am Po muss was weg ) Dann klappt das auch immer gut..dann will ich die Schokolade auch echt nicht mehr, weil ich ja was ändern möchte an meiner Figur. Jetzt war ich im Urlaub, hatte meinen Spiegel nicht in dem ich mich komplett sehen kann und schwupp dachte ich mir..ach so ein Stück kuchen ist doch nix, so schlimm sieht der Po auch nicht aus. Jetzt sehe ich alles wieder im großen Spiegel und kann mich wieder beherrschen

Probiers mal..aber übertreib es damit nciht, nciht dass du dann gar nichts mehr isst und magersüchtig wirst *würg

Hey
Hey! Danke! Mag mich im Moment irgendwie gut beherrschen... wenn ich nasche, dann ziemlich wenig... Und Magersüchtig werde ich ganz sicher nicht..kann das nicht erklären, aber habe schon meine Gründe...finde Leute die magersüchtig sind abstossend usw... ^^ Sieht einfach nicht hübsch aus...Danke nochmals!

Gefällt mir
26. April 2007 um 18:31
In Antwort auf leilah_11960069

Danke für deine Antwort...
Mich freut es, dass jemand zurückgeschrieben hat...

Also ich hab im Moment 52,5 geschafft...jetzt aber glaube ich wieder auf 53...Habe wohl nur Wasser verloren.. Also irgendwie geht es mit dem Süssen schon ganz gut...ich höre immer auf meinen Körper ob ich das wirklich brauche...meistens gehts...aber ich gönne mir auch mal ein bisschen Glace oder ein Biskuit..

Ich gehe jetzt morgen wieder joggen...um 9 mit einer Kollegin abgemacht...

und du was machst du für Sport?

lg, DarkFlow

Hallo
ich hab ungefähr auch so ein problem ich bin 167 und wiege 55 Kg. Ich möchte einfach 3 kilos abnehmen aber da man ja schon schlank ist klappt das nicht so. Ich trinke nur Wasser und esse ab 18 00 meist nichtsmehr, aber es funzt einfach nicht. Zudem geh ich einmal in der woche schwimmen,fahre jeden tag fahhrad und geh noch 2 mal in der woche joggen.
hab die special k diät probiert-funzt net!
wie hast du abgenommen??
hat jemand vielleicht Tipps?

Gefällt mir
10. Mai 2007 um 14:38
In Antwort auf femie_12832011

Hallo
ich hab ungefähr auch so ein problem ich bin 167 und wiege 55 Kg. Ich möchte einfach 3 kilos abnehmen aber da man ja schon schlank ist klappt das nicht so. Ich trinke nur Wasser und esse ab 18 00 meist nichtsmehr, aber es funzt einfach nicht. Zudem geh ich einmal in der woche schwimmen,fahre jeden tag fahhrad und geh noch 2 mal in der woche joggen.
hab die special k diät probiert-funzt net!
wie hast du abgenommen??
hat jemand vielleicht Tipps?

Verschwörung der Süßigkeiten
hey

ich gesell mich einfach mal dazu, weil ich genau das gleiche prob hab. Bin 1.68 und kleb bei 51kg fest...lag mal bei 48/49 würd da auch gerne wieder drauf aber momentan fühl ich mich auch mit der 5 vorne auf der waage ganz ok...aber diese blöden süßigkeiten rauben mir bald den verstand, weil ich vorher mal 55kg gewogen hab und es sah einfach nur schrecklich aus (war halt alles an den falschen stellen) und da hab ich jetz halt angst, dass ich wieder darauf zurück rutsche. Mir gehts jetz blos darum das Gewicht zu halten (mache jeden 2. Tag Sport à 45min Hometrainer) aber die Süßigkeiten machen mir alles zu nichte =(
Wär toll, wenn wir uns da irgendwie alle verständigen könnten, wie ihr das so schafft und so.

LG eza

Gefällt mir
10. Mai 2007 um 21:58
In Antwort auf nicky_12121156

Verschwörung der Süßigkeiten
hey

ich gesell mich einfach mal dazu, weil ich genau das gleiche prob hab. Bin 1.68 und kleb bei 51kg fest...lag mal bei 48/49 würd da auch gerne wieder drauf aber momentan fühl ich mich auch mit der 5 vorne auf der waage ganz ok...aber diese blöden süßigkeiten rauben mir bald den verstand, weil ich vorher mal 55kg gewogen hab und es sah einfach nur schrecklich aus (war halt alles an den falschen stellen) und da hab ich jetz halt angst, dass ich wieder darauf zurück rutsche. Mir gehts jetz blos darum das Gewicht zu halten (mache jeden 2. Tag Sport à 45min Hometrainer) aber die Süßigkeiten machen mir alles zu nichte =(
Wär toll, wenn wir uns da irgendwie alle verständigen könnten, wie ihr das so schafft und so.

LG eza

Hey!
Im moment geht GAR NICHTS! Habe wieder brutal zugenommen (55-56 Kilo) bin aber jetzt auch 1.68 gross...Nja, möchte immer noch auf so ca. 53Kilo kommen...aber irgendwie schaff ich das nicht...Ich hab auch überhaupt kein Plan, wie ich das anpacken soll...-.- *deprimiert bin*

Gefällt mir
11. Mai 2007 um 19:54
In Antwort auf leilah_11960069

Hey!
Im moment geht GAR NICHTS! Habe wieder brutal zugenommen (55-56 Kilo) bin aber jetzt auch 1.68 gross...Nja, möchte immer noch auf so ca. 53Kilo kommen...aber irgendwie schaff ich das nicht...Ich hab auch überhaupt kein Plan, wie ich das anpacken soll...-.- *deprimiert bin*

Hey
in welchem takt isst du? kreuz und quer wie es dir gerade passt oder nach so und so vielen stunden? ich hab mal gelesen, dass man so im 3-4 stunden takt essen sollte...heißt zB 7uhr morgens, dann 3-4 stunden warten und dann die nächste mahlzeit...so mach ich das auch und kann mein essverhalten besser kontrollieren als vorher.
Und dazu würd ich dir empfehlen Hand- & Fußgewichte zu kaufen (meine sind von Tdi für 3 je stück) und damit tiger ich den ganzen Tag rum.
Die sind super zB bei der Hausarbeit, Seilspringen, Sit-ups, Hampelmänner (siehe germanys next top model, die haben das gleiche gemacht) usw...

Ansonsten, was alle anderen schon runter beten = gesunde ernährung und viel sport...

Gefällt mir
13. Mai 2007 um 22:19
In Antwort auf nicky_12121156

Hey
in welchem takt isst du? kreuz und quer wie es dir gerade passt oder nach so und so vielen stunden? ich hab mal gelesen, dass man so im 3-4 stunden takt essen sollte...heißt zB 7uhr morgens, dann 3-4 stunden warten und dann die nächste mahlzeit...so mach ich das auch und kann mein essverhalten besser kontrollieren als vorher.
Und dazu würd ich dir empfehlen Hand- & Fußgewichte zu kaufen (meine sind von Tdi für 3 je stück) und damit tiger ich den ganzen Tag rum.
Die sind super zB bei der Hausarbeit, Seilspringen, Sit-ups, Hampelmänner (siehe germanys next top model, die haben das gleiche gemacht) usw...

Ansonsten, was alle anderen schon runter beten = gesunde ernährung und viel sport...

Hallo
ich esse am morgen danach manchmal in der Pause und dann zu mittag. nach der schule(ich gehe noch in die schule, das ist ein Grund, warum ich nicht mit Gewichten rumlaufen kann ) esse ich ziemlich viel, das ist mein problem. erst dann esse ich schokolade und süsses und alles... Morgen probiere ich alle 4 stunden zu essen...vielleicht klappts ja...

Gefällt mir
18. Mai 2007 um 20:14
In Antwort auf leilah_11960069

Hallo
ich esse am morgen danach manchmal in der Pause und dann zu mittag. nach der schule(ich gehe noch in die schule, das ist ein Grund, warum ich nicht mit Gewichten rumlaufen kann ) esse ich ziemlich viel, das ist mein problem. erst dann esse ich schokolade und süsses und alles... Morgen probiere ich alle 4 stunden zu essen...vielleicht klappts ja...

...
Ich gehe selber noch in die Schule ^^ daher mach ich mir die meistens um, wenn ich aus der Shule komme

Ich wünsch dir viel Erfolg mit dem 'ess-takt' ^^ wenn dir aber nach 3 Stunden dein Magen schon den Krieg erklärt, dann stopf ihn mit nem Apfel voll und ansonsten versuch nach 19uhr nichts mehr zu futtern.
(Hatte mal gelesen, dass man das machen soll, weil alles was man sich noch vorm Schlafen gehen reinzieht, kann ja nicht mehr umgesetzt werden und landet somit auf dem Allerwertesten oder sonst wo...und das wollen wir ja nicht )

also viel erfolg

Gefällt mir
20. Mai 2007 um 11:39
In Antwort auf nicky_12121156

...
Ich gehe selber noch in die Schule ^^ daher mach ich mir die meistens um, wenn ich aus der Shule komme

Ich wünsch dir viel Erfolg mit dem 'ess-takt' ^^ wenn dir aber nach 3 Stunden dein Magen schon den Krieg erklärt, dann stopf ihn mit nem Apfel voll und ansonsten versuch nach 19uhr nichts mehr zu futtern.
(Hatte mal gelesen, dass man das machen soll, weil alles was man sich noch vorm Schlafen gehen reinzieht, kann ja nicht mehr umgesetzt werden und landet somit auf dem Allerwertesten oder sonst wo...und das wollen wir ja nicht )

also viel erfolg

!!
Ja, ich habe es tatsächlich geschafft keine Schokolade zu essen (ein Wunder ) da ich nichts mehr zwischen den Mahlzeiten gegessen habe, hatte ich schon nach 3 Stunden wieder Hunger..Hab dann etwas kleines gegessen...
Mal schauen wie es weitergeht...

Gefällt mir
24. Mai 2007 um 20:43

Help
Hey, kann mir mal jemand sagen, was falsch an meiner Ernährung ist?!

Morgens:
Eine Schüssel Corn-Flakes
1 Slim - Joghurt 0,2% Fett

Pause:
8 Darvida (diese Pausenpackete)

Mittag:
Ein Sandwich
Ein paar Kirschen

Nachmittag:

ca. 250Gramm Erdbeeren
3 Schokowürfel (selbst gemacht, die sind nicht gross *g*)

Nachtessen:
1 Schüssel Corn-flakes
Ein Mocca Joghurt
Vollkornbrot mit Schinken (nur 1 Stück)

Getrunken habe ich heute Milch, Wasser und Coca Zero ...

Bitte um Hilfe!

Gefällt mir
1. Juni 2007 um 14:23
In Antwort auf leilah_11960069

!!
Ja, ich habe es tatsächlich geschafft keine Schokolade zu essen (ein Wunder ) da ich nichts mehr zwischen den Mahlzeiten gegessen habe, hatte ich schon nach 3 Stunden wieder Hunger..Hab dann etwas kleines gegessen...
Mal schauen wie es weitergeht...

??
Hallo,

ihr scheint ja alle sehr jung zu sein. Seid ihr denn schon ausgewachsen? Ich bin auch 1.68 cm (wie hier alle ) und wiege 58/59 kilo. Für eine erwachsene Frau ist das überhaupt nicht zu viel und ich fühl mich damit auch pudelwohl. Warum lasst ihr das mit dem Abnehmen nicht mal besser, bis ihr 18 seid? Das wächst sich alles noch aus, und die 52 könnt ihr eh nicht halten- das ist von Natur aus auch gar nicht so gedacht.

Gefällt mir
7. Juni 2007 um 21:53
In Antwort auf terra_12304298

??
Hallo,

ihr scheint ja alle sehr jung zu sein. Seid ihr denn schon ausgewachsen? Ich bin auch 1.68 cm (wie hier alle ) und wiege 58/59 kilo. Für eine erwachsene Frau ist das überhaupt nicht zu viel und ich fühl mich damit auch pudelwohl. Warum lasst ihr das mit dem Abnehmen nicht mal besser, bis ihr 18 seid? Das wächst sich alles noch aus, und die 52 könnt ihr eh nicht halten- das ist von Natur aus auch gar nicht so gedacht.

Hallo
Nja, hast wohl Recht, vielleicht klappt es auch darum nicht mit dem Gewicht halten und es erst abzunehmen...Wohl fühlen wir uns aber wahrscheinlich alle nicht.. -.-

Gefällt mir
20. Juli 2008 um 19:07
In Antwort auf leilah_11960069

Hallo
Nja, hast wohl Recht, vielleicht klappt es auch darum nicht mit dem Gewicht halten und es erst abzunehmen...Wohl fühlen wir uns aber wahrscheinlich alle nicht.. -.-

Ich auch..
Scheinbar haben wir hier alle das selbe Problem.
Ich misch mich auch infach mal ein, wenn ich darf..
Ich bin selbst auch noch Schülerin und bin auch, wie hier alle () 168cm groß und wiege momentan 53kilo. Womit ich total unzufriefen bin. Ich würde super gerne 3 Kilo abnehmen. Hab mir jetzt auch fest vorgenommen Sport zu machen und mich einfach mal anders zu ernähren.
Da wir jetzt Sommerferien haben, habe ich genug Zeit um "meinen Plan" zu starten.
Ich versuche so weit ich Zeit finde täglich eine halbe Stunde auf so einem Sportgerät zu "laufen", es ist so ähnlich wie joggen. Dabei "verliere" ich dann jedes mal fast genau 250 Kalorien. xD Dann stelle ich meine Ernährung um. Ich versuche auch wie ihr alle versucht die Finger von dem süßen Zeugs zu lassen und mich einfach auf Gemüse &Obst um zu stellen.Zu diesesn ca.30 mins "laufen" geh ich 2x pro Woche morgen noch joggen (gegen 9 Uhr) und ich mache 15 Sit ups, das wiederhole ich immer nach einer Pause 3x.
Ich hoffe ich werde somit meine 3 Kilo irgendwann verlieren.

Gefällt mir
21. Juli 2008 um 16:01
In Antwort auf alene_12325520

Ich auch..
Scheinbar haben wir hier alle das selbe Problem.
Ich misch mich auch infach mal ein, wenn ich darf..
Ich bin selbst auch noch Schülerin und bin auch, wie hier alle () 168cm groß und wiege momentan 53kilo. Womit ich total unzufriefen bin. Ich würde super gerne 3 Kilo abnehmen. Hab mir jetzt auch fest vorgenommen Sport zu machen und mich einfach mal anders zu ernähren.
Da wir jetzt Sommerferien haben, habe ich genug Zeit um "meinen Plan" zu starten.
Ich versuche so weit ich Zeit finde täglich eine halbe Stunde auf so einem Sportgerät zu "laufen", es ist so ähnlich wie joggen. Dabei "verliere" ich dann jedes mal fast genau 250 Kalorien. xD Dann stelle ich meine Ernährung um. Ich versuche auch wie ihr alle versucht die Finger von dem süßen Zeugs zu lassen und mich einfach auf Gemüse &Obst um zu stellen.Zu diesesn ca.30 mins "laufen" geh ich 2x pro Woche morgen noch joggen (gegen 9 Uhr) und ich mache 15 Sit ups, das wiederhole ich immer nach einer Pause 3x.
Ich hoffe ich werde somit meine 3 Kilo irgendwann verlieren.

Fortsetzung ^^
ich hab mir gedacht 250 Kalorien ist wenig ^^ also versuch ichs durch hausarbeit. ich räume viel auf also muss ich viel hin und her laufen. ich staubsauge das ganze haus ^^ da verliert man auch schon mal ein paar Gramm und außerdem versuche ich es nur alle 3 Stunden was zu essen, und dann auch wirklich was gesundes.

Gefällt mir
22. Juli 2008 um 22:41

Kleiner tipp hat bei mir auch geklappt
heyy bei mir war genau das selbe problem in der EM habe einen tag süßes gegessen und ab dann gings los jeden tag auch wenn ich nicht wollte süß hier süß da...ach nein habe ich mir dann gedacht als ich gesehen habe die waage geht immer höher und höher...ich mag schokolade auch total gerne und ich habe mir schoko-molke gekauft die trinke ich jetzt jeden abend vorm schlafen gehen oder einfach so am abend warm am besten wäre molke pulver die macht satt und du denkst du trinkst kakao und du hast später auch kein bock mehr auf süßes mir hilft es ungemein!!!

So sieht mein tages plan aus:

Morgens: 9:30 Uhr lasse mir zeit beim essen
Selbstgemachter Müsli (rezept auf anfrage oder Shake)
Vollkornbrot oder so + Tee

Um 9 Uhr mache ich 30 Min frühsport 3-4x /Woche
5 min dehnen
5 min sprinseilen
10 min BAuchtraining
10 min Arme oder Beintraining

Dann um 12-14 uhr mache ich 2 Std ausdauer fahrrad oder 30-45 min Joggen

Mittags: so gegen 14-15 uhr
DAs was es gibt Nudeln, reis kartoffeln

Gemüse kann man essen am tag verteilt soviel man will
Obst esse ich Morgens und Zwischendurch oder beim Sport

Abends:
200 ml Molke
und grünen tee und ich bin zufrieden probier es aus es fehlt an nichts und man wird satt viel spaß

Gefällt mir
1. August 2008 um 10:00
In Antwort auf leilah_11960069

Help
Hey, kann mir mal jemand sagen, was falsch an meiner Ernährung ist?!

Morgens:
Eine Schüssel Corn-Flakes
1 Slim - Joghurt 0,2% Fett

Pause:
8 Darvida (diese Pausenpackete)

Mittag:
Ein Sandwich
Ein paar Kirschen

Nachmittag:

ca. 250Gramm Erdbeeren
3 Schokowürfel (selbst gemacht, die sind nicht gross *g*)

Nachtessen:
1 Schüssel Corn-flakes
Ein Mocca Joghurt
Vollkornbrot mit Schinken (nur 1 Stück)

Getrunken habe ich heute Milch, Wasser und Coca Zero ...

Bitte um Hilfe!

Ganz einfach...
Du isst tagsüber zu wenig und nachts (??) zu viel. Tipp: Iss tagsüber vernünftig, ruhig auch Kohlenhydrate, damit Du später nicht mehr so viel Hunger hast.
Ab 18 Uhr gar nichts mehr essen!

Gefällt mir
3. September 2008 um 20:35
In Antwort auf roz_11908147

Kleiner tipp hat bei mir auch geklappt
heyy bei mir war genau das selbe problem in der EM habe einen tag süßes gegessen und ab dann gings los jeden tag auch wenn ich nicht wollte süß hier süß da...ach nein habe ich mir dann gedacht als ich gesehen habe die waage geht immer höher und höher...ich mag schokolade auch total gerne und ich habe mir schoko-molke gekauft die trinke ich jetzt jeden abend vorm schlafen gehen oder einfach so am abend warm am besten wäre molke pulver die macht satt und du denkst du trinkst kakao und du hast später auch kein bock mehr auf süßes mir hilft es ungemein!!!

So sieht mein tages plan aus:

Morgens: 9:30 Uhr lasse mir zeit beim essen
Selbstgemachter Müsli (rezept auf anfrage oder Shake)
Vollkornbrot oder so + Tee

Um 9 Uhr mache ich 30 Min frühsport 3-4x /Woche
5 min dehnen
5 min sprinseilen
10 min BAuchtraining
10 min Arme oder Beintraining

Dann um 12-14 uhr mache ich 2 Std ausdauer fahrrad oder 30-45 min Joggen

Mittags: so gegen 14-15 uhr
DAs was es gibt Nudeln, reis kartoffeln

Gemüse kann man essen am tag verteilt soviel man will
Obst esse ich Morgens und Zwischendurch oder beim Sport

Abends:
200 ml Molke
und grünen tee und ich bin zufrieden probier es aus es fehlt an nichts und man wird satt viel spaß

Haha
Die Zeit hätte ich auch gerne Hast du auch Tipps für Menschen, die arbeitent?

Gefällt mir
3. September 2008 um 20:39
In Antwort auf leilah_11960069

Help
Hey, kann mir mal jemand sagen, was falsch an meiner Ernährung ist?!

Morgens:
Eine Schüssel Corn-Flakes
1 Slim - Joghurt 0,2% Fett

Pause:
8 Darvida (diese Pausenpackete)

Mittag:
Ein Sandwich
Ein paar Kirschen

Nachmittag:

ca. 250Gramm Erdbeeren
3 Schokowürfel (selbst gemacht, die sind nicht gross *g*)

Nachtessen:
1 Schüssel Corn-flakes
Ein Mocca Joghurt
Vollkornbrot mit Schinken (nur 1 Stück)

Getrunken habe ich heute Milch, Wasser und Coca Zero ...

Bitte um Hilfe!

Also
Milch und Cola (auch wenn Zero) würde ich schonmal weglassen.Du kannst natürlich Müsli usw. essen, aber zu viel Milch ist nicht gesund, man bedenke, das Milch eigentlich gar nicht für den Menschen gedacht ist, sonder für kleine Kälber!!!

Trink Wasser und Saftschorlen (mehr Wasser, als Saft).
Richtig gut frühstücken ist das wichtigste. Frühs sollte man so richtig "reinhauen" das reicht dann schonmal ne Weile. Ess lieber 2 Vollkornbrote, anstatt den Joghurt.
So das wären meine Tipps

Gefällt mir
21. September 2015 um 19:33

Gesund geht auch anders
Das Problem kennt wohl jeder Man möchte sich gesund ernähren, auf alles verzichten kann man aber auch nicht. Was mir unheimlich geholfen hat ist das "Metabolic Kochen" ! Es gibt super leckere Sachen, die dennoch gesund sind. Ist momentan auch eines der beliebtesten Wege abzunehmen. Ließ dir einfach mal selber was dazu durch und schau dir Vergleiche an: http://enterelite.com/endlich-gesund-ernaehren
Hoffe es hilft dir! LG Charly

Gefällt mir
23. Oktober 2015 um 11:51

Gerne 10
10 Kilo in einem Monat abnehmen, dabei hab ich weder Sport noch Diät gemacht, ich fands einfach unglaublich, und das indem ich nur solche Kapseln geschluckt habe!

Du solltest dir mal eine gute abnehmpille besorgen, keine sorge wegen Nebenwirkungen oder sowas, die hier ist nämlich total aus pflanzlichen Inhaltsstoffen, und trotzdem wirkt sie echt stark bei der Abnehmunterstützung, ich habs selbst getestetIch kann das nur empfehlen, schau mal vorbei.


qr.net/acaibeere




g

Gefällt mir
26. Oktober 2015 um 23:17

Hallo valentina
tumex!? wie wirken die Kapseln den? Was kann ich mir darunter vorstellen?

Gefällt mir
6. April 2016 um 21:36

Hi
habe ich zur Kenntnis genommen und werde es evtl in betracht ziehen. Danke für die Auskunft

Gefällt mir
29. April 2016 um 18:42

Mein Tipp
A) Wenig Kohlenhydrate am Nachmittag/ Spätnachmittag essen
B) Schokolade entweder nur 1x die Woche 70 gramm - so in etwa ein Schokoriegel
-oder, wenn Du mehr haben mußt trotzdem in maßen und nicht zu spät am Abend.

Lob: Toll, daß Du Sport machst.

Ich finde Dein Gewicht bei der Körpergöße vollkommen o.k.

Gruß,
m.c.

Gefällt mir
20. Juni 2016 um 18:46
In Antwort auf tino_12459526

Ganz einfach...
Du isst tagsüber zu wenig und nachts (??) zu viel. Tipp: Iss tagsüber vernünftig, ruhig auch Kohlenhydrate, damit Du später nicht mehr so viel Hunger hast.
Ab 18 Uhr gar nichts mehr essen!

Aber was ist wenn
man Tagsüber nicht die Zeit hat zum Essen oder Vernünftigen Essen und dann kommt man Abends von der Arbeit und darf ja nach 18 Uhr wieder nichts essen Ic h denke wenn man Über den Tag verteilt nur Gemüse und Obst ist, kann man Abends auch Kolenhydrate essen

Gefällt mir
11. August 2017 um 15:49
In Antwort auf leilah_11960069

Hey Leute!

Ich hatte vor 2-3 Monaten einen Wachstumsschub und habe danach bei einer Grösse von 1.65 51 Kilo gewogen..

Jetzt habe ich wieder zugenommen und wiege 54 Kilo ..
Ich weiss, ich bin nicht dick oder so... aber ich habe mich noch nie wohlgefühlt mit meinem Gewicht..das erste mal richtig Wohlgefühlt habe ich mich, als ich 51 Kilo wog...und das möchte ich jetzt wieder erreichen...
Da wir jetzt Ferien haben, ist es die ideale Zeit...

Ich habe schon angefangen...ich mache (fast)jeden Morgen Sport(entweder Fitnesscenter oder Joggen) und Trinke (meistens)nur noch Wasser...dazu probiere ich nicht mehr so viel Süsses zu essen...Doch genau da liegt mein Problem! Ich esse viel Schokolade und wenn ich halt Lust habe halt auch so ziemlich alles, was nicht so gesund ist...

Meine Frage ist, wie kann ich mich beherrschen, die Finger von Süssem zu lassen? An diesem Punkt bin ich jetzt schon immer gescheitert...und es wird nicht besser! Was macht ihr, damit ihr die Fingern von diesem Zeugs lässt?

Lieber Gruss...

Fand ja immer Abnehmpillen super, und die besten die ich bisher verwendet hab waren die speziellen Pflanzenkapseln hier, ein Wahnsinnszeug sag ich euch, das brennt das Hüftgold wie von selber ab! Schnell Abnehmen


Also, keine Hemmungen es mal anzuschauen lohnt sich


 

6 LikesGefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers