Forum / Fit & Gesund / Essstörungen - Anorexie, Magersucht, Bulimie…

ICH MÖCHTE AMLIEBSTEN STERBEN ..

6. Oktober 2008 um 19:02 Letzte Antwort: 26. Dezember 2010 um 11:25


Hey.Das hier geht an alle.
Normalerweise habe ich ja Magersucht aber von Freitag - heute (Montag) hatte ich durchgehend FAs.
Ich würde amliebsten sterben.
Ich hatte vor abzunehmen aber alles kam anders.
Mein Gewicht war 53kg bei 172cm und heute waren es ganze 56kg.
Mein ganzer Tag war im Arsch.
Ich will das nicht ich hunger mir das soweiso wieder runter aber wie viele Kalos muss
man zu sich nehmen um 1kg mehr zuhaben.?
Ab 5000kcal oder ?
Also wenn man die erreicht hat hat man einen wirklichen kilo auf den Rippen oder ?

Meine Eltern sind so stolz auf mich das ich viel esse aber im inneren gehts mir so schlecht...
/=

Bitte schreibt zurück.
Kennt ihr das auch?
Wie soll es weiter gehen?

Mehr lesen

6. Oktober 2008 um 20:11

Mir gehts ähnlich...
hey..
also ich hab auch so ein problem. hatte fast jeden tag in den letzen 3 wochen FA, vielleicht 5 tage an denen ich mich zurückhalten konnte. bin dadurch noch viel tiefer in die bulimie reingerutscht.
ich habe auch ständig vor abzunehmen, das geht auch 1-2 tage gut und dann ist wieder alles dahin, komm einfach nicht weiter.
ich glaub um 1 kilo mehr zu haben sinds so um die 7000 kalos, aber ich glaub das hänkt auch wieder von jedem körper ab. wenn ich gucke wievill ich in den letzten 3 monaten in mich reingefressen hab wunderts mich dass ich 'nur' 4 kilo zugenommen habe, aber wiegesagt das schwankt auch immer.
ich weiss auch nicht was man dagegen tun kann, ich versuchs immer mit neuer zielsetzung und so aber naja obs klappt steht in den sternen. kann dir da auch nicht helfen...

lg

Gefällt mir

26. Dezember 2010 um 11:25

Wenn ihr denkt, dass euch schlecht geht...
dann schaut euch diesen film mal an.
ihr musst eine woche nach idien fahren und schauen, wie kinder auf der straße vom hunger sterben, dann wird es euch besser gehen.

http://tierhilfe-verbindet.de/pages/hunde/bornay.php

Gefällt mir