Home / Forum / Fit & Gesund / Ich kommte zu früh

Ich kommte zu früh

5. Mai 2010 um 11:20 Letzte Antwort: 7. Mai 2010 um 6:19

Hallo

Ich hab ein großes Problem und zwar ich bin 20 jahre alt und habe eine feste freundind seit 3.5 jahren und haben auch seit 3 jahren schon sex. mein problem ist einfach das ich beim sex immer zu früh komme und das macht mich langsam fertig weil ich wirklich gerne sex habe.

Ich mach es mir auch sehr oft selber da stört es mich ja nicht wenn ich zu früh komme aber beim Sex mit meiner perle ist es wirklich schlimm ich brauche kaum 5 min

kann mir einer helfen ?
ist das eine krankheit hab da mal was gelesen ?
wie machen pornodarsteller das sie ihren samenerguss kontrollieren?


Mfg

Mehr lesen

6. Mai 2010 um 22:41

Vllt.kann ich dir helfen
bin zwar ne frau aber kenn mich da trotzdem bissl aus Also mein Freund (22)und ich sind seit 2jahren zusammen er hat dieses problem auch,aber wir machen einfach pause wenn er merkt es is gleich soweit,dann bleibt er ganz ruhig und küsst mich oder zieht ihn raus und verwöhnt mich solang anderweitig ...dann geht bei ihm diese spannung oder wie man das nennt...versuchs mal so denke nich das das ne krankheit ist,dieses problem ham wahnsinnig viele männer,oder was du auch probieren könntest wär das du dir so paar std.früher vllt.mal ein runterholst,vielleicht dauerts dann länger beim sex(klappt oft ) Lg

Gefällt mir
7. Mai 2010 um 6:19

Wirklich zu früh?
Hi,

bin auch nur 'ne Frau und kenn das aber auch.
Früh kommen ist ein relativer Begriff.
Das muss man als erstes Feststellen.
5 Minuten sind schon ganz okay, aber es geht natürlich besser und länger

Wie meine Vorposterin sagte, einfach mal die taktik wechseln. Wenn du merkst, dass es fast so weit ist, zieh ihn raus und verwöhn deine Freundin mit der Zunge oder den Fingern oder was anderem, wenn du das Gefühl hast, es 'geht' wieder dann weiter machen. ANfangs musst du das üben wird nicht immer klappen, aber mit der Zeit bekommst du das unter Kontrolle.
Noch ein Tipp, wenn deine Freundin es mag, kann sie dir bevor du dich ihr zuwendest doch einen blasen bis zum Abspritzen. Dann verwöhnst du sie und in dieser Zeit hat dein 'Bester' zeit sich zu erholen ...wenn sie dann womöglich gekommen ist, dann kannst DU wieder zur Tat schreiten und ihr deinen Stab nochmal reinstecken. Dann wird sie froh sein, dass es nur 5 Minuten sind.
Vor allem das ist wichtig ... müsst Ihr reden. Vielleicht siehst du es nur als Ärgerniss, dass es zu früh ist, aber für sie völlig okay oder ausreichend.
Trotzdem viel Glück und gutes Gelingen.

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers