Home / Forum / Fit & Gesund / Ich komme einfach nicht

Ich komme einfach nicht

9. Januar 2010 um 13:33

ich bin jetzt schon ein ganzen Stück mit meinem Freund zusammen und wir haben schon ziemlich oft Sex, sogut wie jeden Tag. Ich finds auch schön und bin anfangs sehr erregt aber ich bin noch nie bei ihm gekommen
anfangs hat er mich beim vorspiel nur gefingert, da hab ich sogut wie nix gespürt und es tat manchmal weh weil er es lang und schnell gemacht hat, weil er denkt, dass ich so kommen kann.
igendwann hab ich dann seine Hand zu meinem Kitzler geführt. Er scheint nicht zu wissen, dass das die empfindlichste Stelle ist, sonst hätte er es ja schonmal damit versucht.
Als ich seine Hand dahin geführt hab, hat er da auch nur kurz "rumgespielt" und hat weitergefingert.
inzwischen hab ich ihm schon gezeigt, wie er mich streicheln soll und alles, aber trotzdem ist es bei jedem Vorspiel das gleiche: er berührt mal kurz meinen Kitzler und fingert weiter. Toll.
Weiß nicht so genau was ich machen soll, wieso nimmt er meinen Rat bzw meinen Hinweis nicht an? Normalerweise müsste er doch wissen, dass Frauen eher kommen, wenn man den Kitzler massiert oder? Ist doch eigentlich allgemein bekannt.
Hoffe mir kann jmd helfen oder einen Rat geben.

Mehr lesen

9. Januar 2010 um 17:06

Falsche Erfahrung?
Wenn Mann seine "Erfahrung" aus XXX- Filmen hat, könnte er glauben, dass es nur einen Weg zu Lust gibt: irgend etwas muss reingesteckt und ordentlich bewegt werden. Dann geht Frau richtig ab und schreit und stöhnt.
Wenn Du in der Lage bist, mittels Massagegerät und klitoraler Reizung zum Höhepunkt zu kommen, dann leite ihn dazu an, dass er es Dir macht. Vielleicht hilft ihm diese neue Erfahrung.


Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Januar 2010 um 18:00

Schwer von begriff, der typ
Mach's ihm doch vor vielleicht lernt er es dann.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Januar 2010 um 12:09

Ach Gott.....

das kenne ich von meinem Ex.
In seinem Fall war es allerdings so, dass ich seine erste längere Beziehung war, zuvor hatte er jahrelang Affairen und ONS. Ich glaube, da ist es einfach nicht so gefragt auszutesten bzw steht der schnelle Lustgewinn ja eindeutig im Vordergrund.
Als er dann mit mir zusammenwar, hatte ich im Bett das Gefühl, ich wäre auch eine seiner Affairen oder aber auch eine Pornodarstellerin.
Ich weiß ja nicht, ob seine vorherigen Bettpartnerinnen erquickt davon waren, aber irgendwas oder irgendwer muss ihm mal gezeigt haben, dass schnelles, hartes fingern Frauen den ultimativen Kick verleiht- manchmal hat er nicht mal gemerkt, dass ich überhaupt nicht feucht war- aua.
Allerdings können meine Nachfolgerinnen glaube ich stolz auf mich sein- er kann es jetzt..
Bei mir war es ein besonders schwerer Fall, weil ich nicht mal mit ihm offen reden konnte (er war nicht der Typ, der gern über Sex redet). Ich habe ihn aber dann mal direkt im Bett gefragt, ob ich mal soll. (Ohne Vorwurf- einfach seine Hand weggeschoben und es selbst gemacht).... dann nach einiger Zeit (als ich genug Lust hattte), habe ich seine Hand dazugenommen und ihn geführt. Das hat dann so gut geklappt, dass er erstaunt war, was man einer Frau damit für schöne Gefühle bereiten kann...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen