Forum / Fit & Gesund / Ernährung, Abnehmen

Ich kann nicht zunehmen | Kann mir jemand Tipps geben?

21. Mai 2009 um 19:30 Letzte Antwort: 23. Mai 2009 um 11:49

Hallo zusammen,

ich habe das Problem einfach nicht zunehmen zu können. Ich habe mir auch schon viele Beiträge durchgelesen und immer wieder sowas wie "Malzbier" usw. gelesen
Nun, ich habe keine Schildrüsenüberfunktion und mein Arzt hat mir zuerst zur Nahrungergänzungsmitteln geraten.

Naja, nach 7 Monaten wog ich ziemlich immer noch dasselbe also bei 1,67m nur 44kg..
Ich habs auch mit Astronautennahrung versucht (hat er mir auch vorgeschlagen) da die ziemlich Kalorienreich sind. Und das Zeug hat mich ne Menge gekostet
Ich habs auch mit der Pille (die Stärkste versteht sich) versucht, weil viele Frauen dadurch ja immer Gewicht zulegen.

Durch Essen klappt es einfach nicht Ich esse viel und sehr ungesund, d.h. VIEL FETT VIEL ZUCKER VIELE KOHLENHYDRATE usw.
Ich finde es ja schön schlank zu sein, aber ich hab z.b. immer bei den Hosen das Problem, die richtige Größe + die richtige Länge...

Oder auch beim Busen..Dünn sein is ja schön und toll, aber ich komm mir neben meinen Freunden wie ein Brett vor.
Hat denn jemand irgendwie dasselbe Problem und es doch geschafft?

Vielen Dank für die Antworten schon mal bin ganz gespannt!

Gruß Alina

Mehr lesen

21. Mai 2009 um 21:43

...
Liebe Alina,
Viele würden dich warscheinlich um deine Stoffwechsel und Figur beneiden..x)
Aber irgendwie versteh ich dich. Hatte ein Weilchen das gleiche Problem und jetzt ist es eigentlich so im normalen Bereich. Ich nem also zu wenn ich zu viel über den Hunger ess, aber auch nicht viel.
Naja also, ich habs mit seeeehr schlechter Ernährung versucht. Dann hab ich einfach mal aufgehört Sport zu treiben und bin bei jeder Möglichkeit zu McDonalds. Was auch noch totale Kalorienbomben sind kannst du dir sicher aus dem Internet filtern, aber meine Favoriten sind immernoch Döner, Pizza, Auflauf, Kuchen und Makadamianüsse (mit oder ohne Schokoladenüberzug). Die Nüsse könnte ich stundenlang essen..
Und ja auf Wasser verzichten! Trink nur noch Cola, Fanta ect. Was dir aber irgendwan zu schaffen machen könnte ist der Blutzucker.
Auch eine Möglichkeit wären die Riegel für Sportler. Kriegst du in Sportgeschäften. Beim American Football werden die den Spielern manchmal gegeben.

Lg, Wanda

Gefällt mir

21. Mai 2009 um 22:55
In Antwort auf ihab_12236811

...
Liebe Alina,
Viele würden dich warscheinlich um deine Stoffwechsel und Figur beneiden..x)
Aber irgendwie versteh ich dich. Hatte ein Weilchen das gleiche Problem und jetzt ist es eigentlich so im normalen Bereich. Ich nem also zu wenn ich zu viel über den Hunger ess, aber auch nicht viel.
Naja also, ich habs mit seeeehr schlechter Ernährung versucht. Dann hab ich einfach mal aufgehört Sport zu treiben und bin bei jeder Möglichkeit zu McDonalds. Was auch noch totale Kalorienbomben sind kannst du dir sicher aus dem Internet filtern, aber meine Favoriten sind immernoch Döner, Pizza, Auflauf, Kuchen und Makadamianüsse (mit oder ohne Schokoladenüberzug). Die Nüsse könnte ich stundenlang essen..
Und ja auf Wasser verzichten! Trink nur noch Cola, Fanta ect. Was dir aber irgendwan zu schaffen machen könnte ist der Blutzucker.
Auch eine Möglichkeit wären die Riegel für Sportler. Kriegst du in Sportgeschäften. Beim American Football werden die den Spielern manchmal gegeben.

Lg, Wanda

Waaah >.<
ja ich weiß, wenn ich einkaufen gehe stöhnt meine freundin immer nur "DAS IST ZU ENG" naja und, ^^ bei mir kommt immer "das ist zu groß"

Ich esse viel Döner &nd McDonald Zeugs &nd Co. Das ist doch das was so unverständlich ist, ich bin gesund, habe aber einen super stoffwechsel..
Cola? steht immer nachts neben meinem bett xD

Aber das mit den Sportriegeln hatte ich noch nicht

Sport hatte ich mal gemacht um Muskeln aufzubauen, das ich vielleicht irgendwo Muskeln aufbauen könnte. Aber danach hab ich abgenommen,also hab ich seit ähm.. 2 Jahren keinen Sport mehr getrieben.

Das ist genauso schwer wie abnehmen, ich kann mit einem "kleinen" Magen nunmal nicht mehr essen genauso wie einer mit "großem" Magen von wenig essen klein wird. Schwer abnehmen und schwer zunehmen

Gefällt mir

23. Mai 2009 um 11:49

Danke
ich werd es mal versuchen mit gesunder Ernährung hatte ich es tatsächlich noch nicht versucht. Ich denke mal ich kann nur nicht zunehmen, weil irgedwas meinen Körper beinträchtigt Zucker oder Fett zu speichern..

Aber da ich gesund bin, versteh ichs nicht

Ich werd heute gleich anfangen, danke für die Antworten

Gruß Alina

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers