Home / Forum / Fit & Gesund / Ich kann mich nicht mehr sehen !

Ich kann mich nicht mehr sehen !

29. März 2018 um 16:15

Hallo ihr Lieben,

ich glaube so schlecht wie momentan ging es mir noch nie und das liegt hauptsächlich an meiner enorm schnellen Gewichtszunahme in letzter Zeit.
Ich hab keinen genauen ausschlaggebenden Grund oder Zeitpunkt, ab wann das kam. Ich will das auch nicht entschuldigen. Ich bin einfach momentan extrem frustriert und kompensiere das mit VIEL und leckerem Essen, das widerum frustriert mich hinterher natürlich noch viel mehr - TEUFELSKREIS !

Ich war immer sehr sportlich und hab mich gut ernährt. In den letzten Wochen / Monaten hat sich das ganz schlimm geändert. Ich bin faul geworden und denke nur ans Essen. Ich halte nicht mal 1 verfluchten Tag ohne Süßes durch. Selbst wenn ich mich selber anschreie, hole ich im nächsten Moment wieder Schokolade und esse alles auf, ich kann nichts zurück lassen, es ist wirklich eine Sucht geworden.
Aber wie kommt das ? Ich bin dadurch extrem unglücklich und könnte es "ganz einfach" ändern.
Ich fühle mich soviel besser wenn ich ein paar Kilo weniger hab. ich fühle mich zurzeit in nichts mehr wohl, ganz viele Klamotten passen nicht mehr, ich will nicht mehr raus gehen, nicht mehr hübsch machen.
Jeden Morgen wenn ich mir denke: Heute durchbreche ich den Kreis ! klappt es wieder nicht, spätestens abends falle ich in das alte Muster zurück, egal wie sehr ich mich ablenke. Es ist zum Verzweifeln

ich weiß es muss bei MIR im Kopf Klick machen, aber vielleicht habt ihr einfach ein paar Erfahrungen in der Richtung?
Ich hasse mich mittlerweile einfach nur uns weiß nicht weiter.. Ich habe schon Angst vor dem Sommer und freu mich auf rein gar nichts.

Danke ihr Lieben..

Mehr lesen

29. März 2018 um 23:20

Hallo Marcus, ich bin 24 und wiege derzeit um die 70kg, hab allerdings wie gesagt in den letzten Wochen locker 5-6kg zugenommen. Ich weiß nicht ob es ein gesundheitliches Problem ist, ich denke das ist bei mir eher “kranke“ Kopfsache :'( es geht mir dadurch psychisch richtig richtig schlecht..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. März 2018 um 17:32

Ich bin in den letzten Jahren tatsächlich sehr unzufrieden bzw unglücklich in vielen Dingen.Meine Beziehungen gingen in die Brüche und ich wurde sehr oft und tief enttäuscht, als ich mich versucht habe auf etwas neues einzulassen. In Sachen Liebe bin ich nach wie vor ziemlich am Boden. Das mach ich aber auch von meinem Körper abhängig, nur wenn man sich selber wohl fühlt kann man das für andere ausstrahlen, und das tu ich definitiv nicht! Deshalb flirte ich auch kaum noch bzw will es nie soweit kommen lassen dass ich mich ausziehen müsste oder in die Therme gehen, etc. Das ist mir wirklich sehr unangenehm..
Hinzu kommt noch, dass mein "Hobby Pferd" in den letzten Jahren auch mehr schlecht als gut gelaufen ist. Ich hatte ein sehr bösartiges Pferd, das mich zweimal ins Krankenhaus gebracht hat und mein jetziges liebes Pferd ist schwer erkrankt. Das nimmt mich sehr mit.
Es fällt mir einfach immer schwerer mich selbst zu mögen.
Immer wenn ich schlanke Frauen sehe denke ich mir, warum kann ich nicht so sein ?! Es wäre so einfach das zu ändern aber ich schaffe es nicht..Mein Aussehen spielt demnach eine sehr große Rolle, in jeder Hinsicht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. März 2018 um 21:51
In Antwort auf marisaj1

Hallo ihr Lieben,

ich glaube so schlecht wie momentan ging es mir noch nie und das liegt hauptsächlich an meiner enorm schnellen Gewichtszunahme in letzter Zeit.
Ich hab keinen genauen ausschlaggebenden Grund oder Zeitpunkt, ab wann das kam. Ich will das auch nicht entschuldigen. Ich bin einfach momentan extrem frustriert und kompensiere das mit VIEL und leckerem Essen, das widerum frustriert mich hinterher natürlich noch viel mehr - TEUFELSKREIS !

Ich war immer sehr sportlich und hab mich gut ernährt. In den letzten Wochen / Monaten hat sich das ganz schlimm geändert. Ich bin faul geworden und denke nur ans Essen. Ich halte nicht mal 1 verfluchten Tag ohne Süßes durch. Selbst wenn ich mich selber anschreie, hole ich im nächsten Moment wieder Schokolade und esse alles auf, ich kann nichts zurück lassen, es ist wirklich eine Sucht geworden.
Aber wie kommt das ? Ich bin dadurch extrem unglücklich und könnte es "ganz einfach" ändern.
Ich fühle mich soviel besser wenn ich ein paar Kilo weniger hab. ich fühle mich zurzeit in nichts mehr wohl, ganz viele Klamotten passen nicht mehr, ich will nicht mehr raus gehen, nicht mehr hübsch machen.
Jeden Morgen wenn ich mir denke: Heute durchbreche ich den Kreis ! klappt es wieder nicht, spätestens abends falle ich in das alte Muster zurück, egal wie sehr ich mich ablenke. Es ist zum Verzweifeln

ich weiß es muss bei MIR im Kopf Klick machen, aber vielleicht habt ihr einfach ein paar Erfahrungen in der Richtung?
Ich hasse mich mittlerweile einfach nur uns weiß nicht weiter.. Ich habe schon Angst vor dem Sommer und freu mich auf rein gar nichts.

Danke ihr Lieben..

Nimmst du die Pille oder andere hormonelle Verhütungsmittel?? 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Zellveränderung Gebärmutter
Von: josi2311
neu
27. März 2018 um 11:42
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen