Home / Forum / Fit & Gesund / Ich kann beim Sex nicht von selbst auf meinen Freund zugehen

Ich kann beim Sex nicht von selbst auf meinen Freund zugehen

31. Mai 2012 um 18:23 Letzte Antwort: 25. Juni 2012 um 11:25

Hallo,
der Titel sagt schon alles. Wenn wir miteinander Sex haben macht mein Freund alles für mich und ich lasse mich auch seinen Handlungen entsprechend leiten. Doch mein Problem ist es, dass ich von selbst nicht auf ihn zugehen kann beim Sex. Es snd so kleine Sachen wie, dass ich mich nicht mals traue ihn zu bedienen (wobei ich einige Male schon von selbst damit angefangen hab..aber nicht sehr oft..).

Genau so kann ich es nicht einfach mal sagen, wir machen jetzt diese oder diese Stellung. Ich kann einfach nicht selbst beim Sex handel und weiß nicht warum
Mein Freund zwingt mich auch zu nichts und sagt auch man muss es wollen und nichts erzwungenes sein. Ich will es ja auch aber ich schaffe es nicht.

Letztens gab es z.B. diese Situatuation, er hat mich bedient und anschließend wollte ich auch was für ihn tun. Ich hab ihn gefragt was er gerne aben möchte und er meinte nur er lässt sich überraschen und ich soll mal selbst einfach was machen. Das war dann schon wieder zu vie für mich und ich habe quasi wieder abgeblockt und konnte nichts machen.

Wir sind jetzt 8 monate zusammen. Kennt jemand dieses Problem?? Was kann man da am besten gegen tun?? Ich will es so nicht mehr da ich auch denke, dass ich ihn so nicht zufrieden stellen kann

Mehr lesen

4. Juni 2012 um 18:54

Da haben wir den salat
du machst dir zu viel gedanken UND setzt dich unter druck.
keine widerrede!
ich kenn das, weiß was du meinst. das einzige was hilft, augen zu und es muss dir klar werden, dass dieser juge gerade total wild auf dich ist und jede berührung von dir genießt! schließlich ist er ja schon ausgezogen vor dir..
männer haben auch zweifel an sich und deren leistung. aber sie lassen sich mehr früher als später von den gefühlen leiten. sie schalten das hirn aus und genießen. das müssen wir frauen auch tun!
lass dich einfach fallen. er wird sich in solchen momenten keine gedanken daruüer machen wie du ihn gerade berührst oder wie du ausschaust. ich bin davon überzeugt, dass bei jeder frau das männliche schon mal unhandlich in der hand lag. man muss einfach mehrere male anpacken - bis es klappt. man kriegt da n gespür, so wie von allem im leben. mach dir darüber keine sorgen!

wichtig ist, dass du dich gut fühlst. vielleicht habt ihr auch zu früh angefangen, du wussstest garnicht dass du noch bisserl brauchst? lass dir zeit, dann wird das schon (; grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
18. Juni 2012 um 18:31

Selbes Problem
Hey!
Ich habe bzw hatte genau dasselbe Problem bis vor kurzem. Ich konnte einfach keine Initiativen ergreifen, ihn verwöhnen usw. Ich bin knapp 10 Monate mit ihm zusammen.
Bei mir war es aber einfach das Problem, dass ich mir einfach viel zu viele Gedanken darüber gemacht habe, wie er es denn findet und was er denkt.
Wir haben auch darüber geredet und er hat mich auch überhaupt nicht unter Druck gesetzt.
Ich persönlich wollte aber unbedingt auch mal tätig werden und über meinen Schatten springen, also hat er mir beim letzten Mal vorgeschlagen, dass er mich, was das verwöhnen angeht, führt und ich muss sagen, seitdem hab ich damit keinerlei Probleme mehr.
Also kann ich dir als Tipp geben, dich einfach mal von deinem Freund führen zu lassen, sodass er dir direkt zeigt, was ihm gefällt und du das Gefühl dafür bekommst, wie es sich anfühlt und so weiter. Danach brauchst du dir auch keine Gedanken mehr zu machen, ob es ihm denn gefällt, denn er hat es dir ja vorher gezeigt.
Viel Glück.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
22. Juni 2012 um 20:33

Kenn ich auch
Na,

ja das selbe problem hab ich auch immer .. dann lieg ich fast 15 minuten neben ihn un zerreiß mir meinen kopf mach ich's mach ich's nich .. so dann denk ich "Los" dreh mich rum und er schläft meist schon
ich habe auch mit ihm darüber geredet .. bzw er mit mir
er hat mir gesagt ich muss keine angst haben un er traut sich meist auch nicht .. man kann es kaum glauben
ich hab ihn dann gesagt ich versuchs weiter und es hat auch meist geklappt

bei mir ist es dann so haben wir erst einmal angefangen geht es ganz leicht und mein kopf ist aus - das beste was du machen kannst

vielleicht hilft das auch ( weiß nicht ob ihr das schon macht ) - duscht zusammen oder halt du zu erst oder er falls die dusche zu klein is ( kenn ich )
vielleicht fällt es dir dann leichter

hoffentlich konnte ich helfen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
24. Juni 2012 um 20:10

Trau dich einfach...
Sorge dafür, dass er auf dem Rücken liegt, knie dich zwischen seine Beine, nimm reichlich Massageöl, beide Hände oder nur einzelne Finger und dann kannst du eigentlich nichts mehr falsch machen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
25. Juni 2012 um 11:25

Von wegen Trau dich einfach..!!
Also, mir ging es am Anfang meiner jetztigen Beziehung ganz ähnlich, es war nicht so das ich unerfahren gewesen wäre und ich wollte auch gerne alles mögliche ausprobieren, habs aber nie getan. Ich lang zum Beispiel neben ihm und wollte aber mein Körper hat nichts getan, so ungefähr versteh ich deine Erklärung auch, das du willst auhc keine Angst davor hast aber einfach nichts passiert, oder?
Und da kann dir auhc keiner Sagen dass nichts schlimmes passieren wird und das du dich einfach nur trauen musst..
Mein Freund und ich sind jetzt seit 2 Jahren zusammen und in der ein oder anderen Situation kann ich immer noch nciht alles machen. Aber das ist ok. Seitdem wir offen darüber sprechen!!
Ich weiß nciht wie es bei euch ist, aber bei uns war es am Anfang so dass er dann nciht wusste warum ich nichts tue und dann slebst halt immer was gemacht hat und ich so auhc nichts tun musste, irgendwann hat er meine Hand genommen und mir dabei geholfen so das wir es erstmal zusammen manuel gemacht haben. Das war sehr schön, denn so wusste ich shcon ziemlich genau was er gerne mochte. Ich habe ihm das auch nachher gesagt und ihm erklärt warum ich das nciht von mir aus mache. Das war der erste Schritt so wusste er was los ist, er hat mir geholfen das ich selbst nciht viel machen musste aber trotzdem tat was er mochte.
Es ist auf jeden Fall das wichtigste dass du ihm erklärt wie du dich fühlst, denn mein Freund war sehr erleichtert nachdem ich ihm gesagt habe was wirklich los ist, er meinste er hatte schon geglaubt das ich nie lust hätte oder ihn nicht sexuell attraktiv finde...
Glaub mir wenn er dich versteht und dich nicht unter Druck setzt sondern dir alle Zeit gibt die du brauchst wird es irgendwann klappen.
Du darfst dich nur auhc cniht unter Druck setzten!! Kuschelt mal einfach nur und macht sonst ncihts anderes, versuch es, wenn es nicht klappt sei nicht traurig, er eird deinen Versuch zuschätzen wissen!!

Alles Gute
MaedchenOo

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Noch mehr Inspiration?
pinterest