Anzeige

Forum / Fit & Gesund

Ich höre rauschen in meinen Ohren

Letzte Nachricht: 10. Februar 2012 um 1:11
S
sonnie_12483134
02.01.12 um 17:52

und weiß nicht woher das kommt. Der Ohrenarzt hat gemeint, dass es nichts mit den Ohren zu tun hätte, da sie in Ordnung sind. Ich selbst glaube, dass das Rauschen mein Puls wäre oder dass ich den Herzschlag höre.. Mir wurde empfohlen das Herz kontrollieren zu lassen. Meistens höre ich das Geräusch nur im linken Ohr. Hat das schon mal jemand gehört?

Mehr lesen

D
deeann_12856229
03.01.12 um 15:54

Mach Dir nicht den Kopf!
Habe dass auch öfter, dann ist es ne Zeit weg. Meine wenn ich viel Streß habe oder sehr aufgeregt bin, tritt es vermehrt auf. Beobachte es mal! Aber es schadet nichts mal zum Kartiologen zugehen! Sind ja alle krankenversichert!

Gefällt mir

A
ashley_12535777
03.01.12 um 22:45

2 Meinung
einhohlen von einen anderen Ohrenarzt.
Nicht das ein Gehörsturz im Anmarsch ist.

Gefällt mir

S
sonnie_12483134
04.01.12 um 10:18

Vielen Dank für die Antworten
Ich habe selbst bemerkt, dass das Rauschen bei Stress am heftigsten ist, vorallem in meiner Studienzeit. Dann wars auch mal wieder weg, aber in letzter Zeit, wo ich viel psychischen Stress aushalten muss, ist es auch wieder stark da.
Es könnte also auch psychisch bedingt sein.
Na ja, ich werde es herausfinden..

Gefällt mir

Anzeige
S
sonnie_12483134
26.01.12 um 12:40
In Antwort auf deeann_12856229

Mach Dir nicht den Kopf!
Habe dass auch öfter, dann ist es ne Zeit weg. Meine wenn ich viel Streß habe oder sehr aufgeregt bin, tritt es vermehrt auf. Beobachte es mal! Aber es schadet nichts mal zum Kartiologen zugehen! Sind ja alle krankenversichert!

Hallo
ich war inzwischen bei einem Internisten, der hat das Herz abgehört und es scheint in Ordnung zu sein. Tatsache ist, dass ich ein zu hohen Blutdruck habe. Der Arzt hat mir für eine Woche zur Probe Betablocker verschrieben, die geringste Dosis. Ich werde es probieren, doch macht es mir sehr zu schaffen mit 24 Jahren so ein Medikament nehmen zu müssen. Auch hat der Arzt nicht gesagt woher der hohe Blutdruck kommt. Was meint ihr dazu?

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

D
deeann_12856229
08.02.12 um 11:11
In Antwort auf sonnie_12483134

Hallo
ich war inzwischen bei einem Internisten, der hat das Herz abgehört und es scheint in Ordnung zu sein. Tatsache ist, dass ich ein zu hohen Blutdruck habe. Der Arzt hat mir für eine Woche zur Probe Betablocker verschrieben, die geringste Dosis. Ich werde es probieren, doch macht es mir sehr zu schaffen mit 24 Jahren so ein Medikament nehmen zu müssen. Auch hat der Arzt nicht gesagt woher der hohe Blutdruck kommt. Was meint ihr dazu?

Schön, dass nichts schlimmes ist
Bluthochdruck kann mehre Ursachen haben, z.B. Rauchen, Übergewicht.Was Du beim Hautarzt oder bei einem Spezialisten?
Gruß

Gefällt mir

S
sofia_11895687
10.02.12 um 1:09

Zum Arzt gehen
ist natürlich das erste was man tun sollte aber ich persönlich habe seid meinem 12ten Lebensjahr einen Tinitus den man auch nur auf einem Ohr haben kann...und wenn du sagst das du dein Herz hast checken lassen und deine Ohren soweit auch in Ordnung ist dann kannst du wahrscheinlich auch davon ausgehen das du davon betroffen bist...die wahrscheinlichkeit das es wieder weg geht besteht,ist allerdings eher gering...ich bin mittlerweile 21 und habe ihn nachwievor obwohl ich auch gesunde Ohren habe---Das Geräusch kann sich auch wieder ändern,bei mir ist es mal ein Piepen, mal ein Rauschen oder ein Dröhnen habe aber gehört er kann auch mit dem Puls gleich gehen was dein Symptom erklären würde...wenn du wirklich einen hast kann ich dir nur raten so wenig wie möglich dran zu denken und es mehr oder weniger zu ignorieren denn man gewöhnt sich mit der Zeit zwar daran jedoch wird es einen immer mal wieder stören...ich wünsch dir Glück das es wieder verschwindet...

Gefällt mir

Anzeige
S
sofia_11895687
10.02.12 um 1:11
In Antwort auf sofia_11895687

Zum Arzt gehen
ist natürlich das erste was man tun sollte aber ich persönlich habe seid meinem 12ten Lebensjahr einen Tinitus den man auch nur auf einem Ohr haben kann...und wenn du sagst das du dein Herz hast checken lassen und deine Ohren soweit auch in Ordnung ist dann kannst du wahrscheinlich auch davon ausgehen das du davon betroffen bist...die wahrscheinlichkeit das es wieder weg geht besteht,ist allerdings eher gering...ich bin mittlerweile 21 und habe ihn nachwievor obwohl ich auch gesunde Ohren habe---Das Geräusch kann sich auch wieder ändern,bei mir ist es mal ein Piepen, mal ein Rauschen oder ein Dröhnen habe aber gehört er kann auch mit dem Puls gleich gehen was dein Symptom erklären würde...wenn du wirklich einen hast kann ich dir nur raten so wenig wie möglich dran zu denken und es mehr oder weniger zu ignorieren denn man gewöhnt sich mit der Zeit zwar daran jedoch wird es einen immer mal wieder stören...ich wünsch dir Glück das es wieder verschwindet...

Ergänzung
die tatsache das es beim stress am intensievsten ist lässt leider erstrecht darauf schließen das es ein Tinitus ist

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers
Anzeige