Home / Forum / Fit & Gesund / Ich hasse Sport...

Ich hasse Sport...

14. November um 19:37

...aus tiefster Seele.
Ich muss mir mal etwas Luft machen.
Mich nerven diese dauernden Diskussionen über Sport mit Freunden und Familie. Sport ist so toll und tralala.
Ich weiß nicht ob es noch jemandem so geht wie mir, aber wenn ich an Sport nur denke bekomme ich schon das Kotzen.
Da mir so viele Leute erzählt haben, dass man den Sport vermisst wenn man ihn regelmäßig betreibt habe ich mich mal für ein Jahr im Fitnessstudio eingeschrieben und es das ganze Jahr durchgezogen (kann es bis heute nicht glauben, dass ich das geschafft habe)...was soll ich sagen, ich hab vor Freude fast geweint, als der scheiß Vertrag ausgelaufen ist und würde die "Komm doch zurück es war so Toll" Briefe am Liebsten bei einem Voodoo Ritual im Wald bei Mondschein verbrennen.
Noch schlimmer finde ich diese "ach komm zusammen macht es Spaß" Fraktion...NEIN tut es nicht. es ist scheiße langweilig durch die Gegend zu laufen oder in einer verdammten Halle rumzuhopsen wie in einem schlechten 80er Jahre Fitnessvideo ob alleine oder zu zweit, dritt usw.
Ich müsste tatsächlich etwas für meinen Rücken tun und meine Cholesterinwerte sind auch echt mies...ich wünsche mir so sehr, dass ich es mit der Ernährung hinbekomme (natürlich nicht den Rücken) damit ich deswegen nicht irgendein verdammtes Training absolviernen muss.
Beim Rücken bin ich gef****t das ist mir klar...aber mit 15 Wiederholungen Kreuzheben zu Hause kann ich ja fast noch leben...aber auch nur fast.
Die Hoffnung, dass das bloße tragen von Sportkleidung einen Placebo Effekt auf meinen Körper hat, hat sich nach jahrelangem Selbstversuch leider auch zerschlagen.
Und so wie ich das hier schreibe, merke ich was ich eigentlich für ein faules Stück bin

Mehr lesen

15. November um 16:47

ich halte auch nix von Sportwahn!!  aber etwas Bewegung muss sein!   3 mal darfst du raten woher deine Rückenschmerzen kommen

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

15. November um 17:16
In Antwort auf carina2019

ich halte auch nix von Sportwahn!!  aber etwas Bewegung muss sein!   3 mal darfst du raten woher deine Rückenschmerzen kommen

Ich muss nicht raten woher die Schmerzen kommen. Die bereiten mir meine drei leichten Bandscheibenvorfälle vom jahrelangem Schleppen von zu schweren Kisten.
Und nur aus diesem Grund muss ich in den sauren Apfel beißen und ein paar Rückübungen machen....wenn ich mich mal dazu motivieren kann.

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

15. November um 17:59
In Antwort auf nicole.b21

Ich muss nicht raten woher die Schmerzen kommen. Die bereiten mir meine drei leichten Bandscheibenvorfälle vom jahrelangem Schleppen von zu schweren Kisten.
Und nur aus diesem Grund muss ich in den sauren Apfel beißen und ein paar Rückübungen machen....wenn ich mich mal dazu motivieren kann.

wie alt bist du? was machst du beruflich?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. November um 18:14
In Antwort auf carina2019

wie alt bist du? was machst du beruflich?

Ich bin 35
Mittlerweile bzw seit 5 Jahren arbeite ich als Teamassistentin.
Davor in der Verwaltung eines Lebensmittelgroßhandels...da musste ich auch im Lager mit anpacken und habe mir den Rücke damit kaputt gemacht. Habe wöchentlich mit ein paar Kollegen einige Tonnen verladen und umgepackt. Ist leider nicht spurlos an meinem Körper vorbei gegangen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. November um 10:29
In Antwort auf nicole.b21

Ich bin 35
Mittlerweile bzw seit 5 Jahren arbeite ich als Teamassistentin.
Davor in der Verwaltung eines Lebensmittelgroßhandels...da musste ich auch im Lager mit anpacken und habe mir den Rücke damit kaputt gemacht. Habe wöchentlich mit ein paar Kollegen einige Tonnen verladen und umgepackt. Ist leider nicht spurlos an meinem Körper vorbei gegangen.

Mist!!  weil wenn der Rücken erstmal beleidigt ist ist es schwierig was zu finden was dann wirklich hilft

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. November um 13:47
In Antwort auf carina2019

Mist!!  weil wenn der Rücken erstmal beleidigt ist ist es schwierig was zu finden was dann wirklich hilft

Ich weiß aber ein paar Übungen für den Rücken helfen enorm. Sind zum Glück "nur" leichte Vorfälle. Glück im Unglück

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. November um 16:34
In Antwort auf nicole.b21

Ich weiß aber ein paar Übungen für den Rücken helfen enorm. Sind zum Glück "nur" leichte Vorfälle. Glück im Unglück

ich habe nämlich auch große RückenProbleme.
aber aufgrund meiner Arbeit am Schreibtisch

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. November um 19:42
In Antwort auf carina2019

ich habe nämlich auch große RückenProbleme.
aber aufgrund meiner Arbeit am Schreibtisch

Kacke Was halt super wichitg ist, ist die Rückenmuskulatur. Es hilft bei mir, wenn ich mit einer Langhandel 15-20 Wiederholungen mache (Kreuzheben) Ich halte es im Büro so, dass ich immer mal wieder ne Runde laufe, damit ich mir den Hintern nicht platt sitze...habe auch die doofe Angewohnheit wie ein Schluck Wasser in der Kurve auf dem Stuhl zu lümmeln...auch nicht sehr förderlich.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. November um 10:35
In Antwort auf nicole.b21

Kacke Was halt super wichitg ist, ist die Rückenmuskulatur. Es hilft bei mir, wenn ich mit einer Langhandel 15-20 Wiederholungen mache (Kreuzheben) Ich halte es im Büro so, dass ich immer mal wieder ne Runde laufe, damit ich mir den Hintern nicht platt sitze...habe auch die doofe Angewohnheit wie ein Schluck Wasser in der Kurve auf dem Stuhl zu lümmeln...auch nicht sehr förderlich.

ja ein paar Übungen zwischendurch bewirken echt Wunder!  lass mich auch wöchentlich massieren. 

Ich versuche im Büro auch möglichst gut zu sitzen ... aber wie du sagst: immer schafft man es nicht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. November um 20:39
In Antwort auf nicole.b21

...aus tiefster Seele.
Ich muss mir mal etwas Luft machen.
Mich nerven diese dauernden Diskussionen über Sport mit Freunden und Familie. Sport ist so toll und tralala.
Ich weiß nicht ob es noch jemandem so geht wie mir, aber wenn ich an Sport nur denke bekomme ich schon das Kotzen.
Da mir so viele Leute erzählt haben, dass man den Sport vermisst wenn man ihn regelmäßig betreibt habe ich mich mal für ein Jahr im Fitnessstudio eingeschrieben und es das ganze Jahr durchgezogen (kann es bis heute nicht glauben, dass ich das geschafft habe)...was soll ich sagen, ich hab vor Freude fast geweint, als der scheiß Vertrag ausgelaufen ist und würde die "Komm doch zurück es war so Toll" Briefe am Liebsten bei einem Voodoo Ritual im Wald bei Mondschein verbrennen.
Noch schlimmer finde ich diese "ach komm zusammen macht es Spaß" Fraktion...NEIN tut es nicht. es ist scheiße langweilig durch die Gegend zu laufen oder in einer verdammten Halle rumzuhopsen wie in einem schlechten 80er Jahre Fitnessvideo ob alleine oder zu zweit, dritt usw.
Ich müsste tatsächlich etwas für meinen Rücken tun und meine Cholesterinwerte sind auch echt mies...ich wünsche mir so sehr, dass ich es mit der Ernährung hinbekomme (natürlich nicht den Rücken) damit ich deswegen nicht irgendein verdammtes Training absolviernen muss.
Beim Rücken bin ich gef****t das ist mir klar...aber mit 15 Wiederholungen Kreuzheben zu Hause kann ich ja fast noch leben...aber auch nur fast.
Die Hoffnung, dass das bloße tragen von Sportkleidung einen Placebo Effekt auf meinen Körper hat, hat sich nach jahrelangem Selbstversuch leider auch zerschlagen.
Und so wie ich das hier schreibe, merke ich was ich eigentlich für ein faules Stück bin

Vielleicht hast du nur noch nicht das richtige für dich gefunden? Ich hasse z.B. schwimmen. Aber ich liebe es, mit Flossen, Maske und Schnorchel Sport zu machen. Ich hasse Joggen. Aber ich liebe Fahrradfahren. Das zum Fitbleiben. Für's Erlebnis gehe ich Tauchen und Bergwandern. Skifahren soll ja auch Spaß machen, habe ich gehört. Oder Segeln. Kiten. Wasserski. Oder, oder, oder.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. November um 14:34

Ja, ich kann Schwimmen auch empfehlen. Am besten suchst Du Dir ein Sportstudio mit Schwimmbad und Sauna (ist teurer und damit ist das Schwimmbad nicht so prollig, lol).
Mir ist das auch empfolen worden, da ich seit 12 Jahren immer High Heels trage und inzwischen meine Hacken nicht mehr auf den Boden bekomme, hihi, ich brauch jetzt mindestens 10cm Absätze ohne Plateau.
Schwimmen ist echt cool, man kann sich langsam steigern, anstrengender, und man schwitzt nicht. In solchen Clubs gibts auch oft Aquafit-Kurse im Wasser. Je schneller die Bewegung, je anstengender.
LG Susi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. November um 16:02

Hallo nicole.b21,

ja, verstehe, was du meinst. Habe zwar im Leben immer mal wieder Sportphasen gehabt, aber so richtig dran erfreuen konnte ich mich nie. Habe das wirklich nur gemacht, weil ich mich fit halten wollte oder weil man von Freunden dazu genötigt wurde. Ich empfinde Sport eher als anstrengend und belastend anstatt spaßig.

Was ich dir aber -gerade wegen deinem Rücken- raten kann und das ist m. E. von allen Sportarten auch der angenehmste, wäre schwimmen! Das ist ein recht schonender Sport und deine Rückenmuskulatur wird trotzdem trainiert.

LG, nico86

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. November um 17:14

Leute lasst doch die Ratschläge an sie von wegen Sport machen!   sie will keinen Sport machen!!!!    

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. November um 19:07
In Antwort auf katsch

Vielleicht hast du nur noch nicht das richtige für dich gefunden? Ich hasse z.B. schwimmen. Aber ich liebe es, mit Flossen, Maske und Schnorchel Sport zu machen. Ich hasse Joggen. Aber ich liebe Fahrradfahren. Das zum Fitbleiben. Für's Erlebnis gehe ich Tauchen und Bergwandern. Skifahren soll ja auch Spaß machen, habe ich gehört. Oder Segeln. Kiten. Wasserski. Oder, oder, oder.

Ich hab schon jeden Kram ausprobiert...jeden...für den ich Talent hatte. Zumal es auch ein Kostenfaktor ist. Tauchen, Bergwandern und Ski fahren kann ich im Urlaub ..das sind 30 Tage im Jahr xD also nicht wirklich geeignet.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. November um 19:10
In Antwort auf susiheels

Ja, ich kann Schwimmen auch empfehlen. Am besten suchst Du Dir ein Sportstudio mit Schwimmbad und Sauna (ist teurer und damit ist das Schwimmbad nicht so prollig, lol).
Mir ist das auch empfolen worden, da ich seit 12 Jahren immer High Heels trage und inzwischen meine Hacken nicht mehr auf den Boden bekomme, hihi, ich brauch jetzt mindestens 10cm Absätze ohne Plateau.
Schwimmen ist echt cool, man kann sich langsam steigern, anstrengender, und man schwitzt nicht. In solchen Clubs gibts auch oft Aquafit-Kurse im Wasser. Je schneller die Bewegung, je anstengender.
LG Susi

Schwimmen und Kurse hab ich durch. Mal abgesehen davon, dass ich es nicht einsehe Geld für etwas zu zahlen, was mir keinne Spaß macht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. November um 10:10
In Antwort auf nicole.b21

Schwimmen und Kurse hab ich durch. Mal abgesehen davon, dass ich es nicht einsehe Geld für etwas zu zahlen, was mir keinne Spaß macht.

rückenÜbungen heute schon gemacht? 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. November um 15:56
In Antwort auf carina2019

rückenÜbungen heute schon gemacht? 

Ja 😭😂😂 erledige ich jeden Morgen 😄 dann ist das Schlimmste vorbei 😄

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. November um 16:55
In Antwort auf nicole.b21

Ja 😭😂😂 erledige ich jeden Morgen 😄 dann ist das Schlimmste vorbei 😄

sehr sehr brav   

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Brauner Ausfluss nach GV
Von: mi1903_35
neu
20. November um 8:49
Noch mehr Inspiration?
pinterest