Anzeige

Forum / Fit & Gesund

Ich habe zuviel zugenommen!

Letzte Nachricht: 19. Juli 2011 um 21:46
L
lica_12153785
17.08.10 um 18:30

hallo alle zusammen!

ich heisse saskia und bin 22 jahre alt.

früher haben die leute immer hinter mir her gepfiffen und gesagt was für ein süsses gesicht ich doch habe doch nun...
also ich habe ein kind es ist gerade mal 1 jahr alt also
wie gesagt habe ich zu viel zugenommen ich wog vor der schwangerschafft 50kilo bei einer körpergrösse von 159 cm.
doch jetzt ein jahr nach der schwangerschafft konnte ich einfach nicht aufhören mit dem futtern! jetzt wiege ich 80kilo und habe übergewicht! wegen meinen proportionen floss das fett nur in den po obwohl mein bauch auch ganz schön gross ist. schwangerschafftsstreifen habe ich zum glück nicht doch ich habe wahnsinnig viel cellulite bekommen, früher hatte ich gar keine cellulite!

also wie kann ich schnell abnehmen? ich selber möchte garnicht abnehmen eher im gegenteil mir würde es nichts ausmachen wenn ich noch mehr zunehmen würde denn ich habe mein familienglück und bin zufrieden und ich will garnichtmehr das mir alle hinterhergucken meinem mann ist es auch egal ob ich noch mehr zunehme doch mein vater ist da sehr kritisch.

also meine frage an euch: soll ich abnehmen nur wegen meinem vater, wenn ja wie kann ich wieder abnehmen?

Mehr lesen

A
an0N_1270326999z
06.09.10 um 0:41

"Ich habe zuviel zugenommen!"
abnehmen tust du für DICH und nicht für andere menschen.

schnell wird das ohnehin nicht gehen, ohne den körper zu gefährden.
ich würde dir eine kombi aus anaboler diät und joggingeinheiten empfehlen (> 1 stunde jeden zweiten tag)
30kg in neun monaten is' schon heftig, dafür musste jetzt eben doppelt bluten, um das wieder los zu werden, aber das is' auch machbar .

also, informier' dich über anabole diät und geh' laufen, das hat bisher bei jeder noch gewirkt .

Gefällt mir

A
an0N_1233693699z
06.10.10 um 14:42
In Antwort auf an0N_1270326999z

"Ich habe zuviel zugenommen!"
abnehmen tust du für DICH und nicht für andere menschen.

schnell wird das ohnehin nicht gehen, ohne den körper zu gefährden.
ich würde dir eine kombi aus anaboler diät und joggingeinheiten empfehlen (> 1 stunde jeden zweiten tag)
30kg in neun monaten is' schon heftig, dafür musste jetzt eben doppelt bluten, um das wieder los zu werden, aber das is' auch machbar .

also, informier' dich über anabole diät und geh' laufen, das hat bisher bei jeder noch gewirkt .

Auf keinen Fall!!
Nimm auf keinen Fall wegen deinem Vater ab ! Das wichtigste ist doch dass du dich wohl fühlst ! Du hast eine glückliche Beziehung und ein süßes Kind , es würden sich viele wünschen so zufrieden zu sein wie du es bist! Lass dir das nicht kaputt machen ! Und die Eltern die finden sich doch immer etwas woran sie meckern können oder ???Und wenn du nur wegen deinem Vater abnimmst könnt ich mir vorstellen dass du schlechte Launen bekommst und die Beziehung bzw. das Kind darunter leiden wird, bei mir war es zumindest so . Also bleib so wie du dich wohl fühlst !!!!

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

Anzeige
T
tirzah_12627869
19.07.11 um 21:46

Mal ne kleine predig
... abnehmen für irgend jemanden (vater, ehemann, freund) weiß gott was, solltest du wissen ist fehlgeschlagen und zumahl uneffektiv.
saskia, schöner name
komm jetzt zum punkt.
familienglück, kind, ehemann, feste liebe etc......
möge es immer so sein...
nun leider hört es irgendwann mal mit
der motivation
glück
sicherheitsgefühl
auf...
damit meine ich wenn du irgendwann mal nun leider haben kranheiten keine feste zeiten und alter... es kann eigentlich jedem treffen. sind wir überfewichtige immer im nachteil. es ist definitiv ungesund. das solltest du von vornherrein wissen. denn nicht dein vater oder so ist oder soll ausschlag gebend sein sondern du selbst sollst wissen das dieser zustand doch irgendwann unglücklich machen kann. das resultat bleibt immer als gesundheit schädlich. ich bin auch übergewichtig deswegen kann ich dich auch voll und ganz verstehen, denn so habe ich auch gedacht. es ist aber für uns alle genossen das selbe spiel. es bringt leider viel mit sich.
die krankheiten kannst du dir ja selber denken. es hat leider gravierende endeffekte. du selber solltest dir zu verstehen geben das, dass abnehmen keine last ist sondern eher eine erlösung. für dein körper aber auch physche.
das leben ist mit dem was drumherum ist auch schön aber trifft es dich doch wirst dann büßen müssen mit allen tatsachen.
mit einbisschen antrieb und motivation, ist das zu schaffen. ich habe mich und werde weiterhin mich zum ziel drängen. und es klappt. vor allem tut es wirklich einem sehr gut wenn man sich wieder in einem gesunden !!!!!! zustand wieder sieht.
ich hoffe mein bezwecken hat dir geholfen selbstständig an dich selber zu denken. denn wenn unschöne kurven und so zu sehen sind, passen all die schönen kleider nicht dann wird dir leider keiner so wirklich helfen. es ist ein kampf mit dir selber. das beste mit einem schönen resultat am ende. garantie!!!!!!!!!!

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers
Anzeige