Home / Forum / Fit & Gesund / Ich habe es satt! Ich will wieder normal essen!

Ich habe es satt! Ich will wieder normal essen!

4. Januar 2016 um 14:59

Hey,

Ich bin 168cm groß und wiege 55kg. Ich habe vor 1,5 Jahren 10kg in 4 Wochen abgenommen. Ich habe nur noch Obst und Gemüse gegessen, bis ich irgendwann massive Essattacken bekam. Dann hab ich mir insgesamt fünf mal in dieser Zeit den Finger in den Hals gesteckt. Ich war letzten Frühling nur einmal bei einer Psychologin und danach war auf einmal für knapp 5 Wochen alles wieder normal. Dann ging es wieder abwärts und ich wollte abnehmen. Ich hab aber durch meine Essanfälle nicht abgenommen. Jetzt bin ich seit seit ca. 3 Monaten wieder bei einer Psychologin, wobei ich sagen muss, dass sie mir mit meinem Essverhalten nicht weiterhelfen kann, sondern eher mit meinem Selbstbild. Seit zwei Wochen versuche ich jetzt nur zu essen, wenn ich Hunger habe. Das klappt auch meistens ganz gut, nur eben hatte ich wieder einen Essanfall. Im Moment versuch ich mir auch nichts zu verbieten, weil ich ja eh nur esse, wenn ich Hunger habe. Und ich versuche auch keine Kalorien mehr zu zählen. Dennoch ich wiege mich täglich und habe oft den Drang noch mich voll zu stopfen. Und ich mache fast jeden Tag Sport. Aber ich möchte das alles nicht mehr! Ich will nicht so oft Sport machen, mich jeden Tag wiegen müssen und immer so stark übers Essen denken müssen und ich will keine Essattacken mehr haben! Ich bin einfach verzweifelt und hoffe, dass ihr mir sagen könnt, wie ich einen normalen Weg finde... Das ist einfach soviel Stress und es macht mich einfach kaputt...
Danke für Eure Hilfe!
Lg lolitragetasche

Mehr lesen

4. Januar 2016 um 15:51

Hallo lolitragetache
Ich bin selber sehr gut mit Esstörungen vertraut, ich bin selber Magersüchtig und erleide Mmentan einen echt heftigen Rückfall.
Mein Problem ist nur, dass ich viel zu wenig esse, zu viel Sport treibe und viel zu schnell abnehme.
Auch wenn ich mich grade nicht traue auf die waage zu steigen.
Also zu dir, es ist wirklich nicht leicht sein Essverhalten zu ändern, aber lange nicht unmöglich
Ich z.B habe vor einiger Zeit, wo ich noch etwas mehr gegessen habe immer alles an Lebensmittteln angeknappert, das fast den ganzen Tag!
Meine Tricks waren dann, z.B sich einmal natürlich ganz typisch belonungen machen, wenn man sein Ziel, wie bei dir keine Attaken oder so zu haben, geschafft hat.
Und bitte ganz wichtig, hasse dich dafür nicht!!!
Das amcht es nur schlimmer und ist definitv auch nicht gerechtfertigt!
Liebe dich, auch mit komischen Essverhalten
Was du auch machen kannst, ist immer darauf achten zu gewissen Zeiten einfach deine festen Mahlzeiten einzunehmen, so dass sich dein Körper daran gewöhnt.
Und dir viele obbys suchen, die dir spaß machen, dich mutivieren und Zeitablenkent sind.
Und wenn du mal wieder eine Attake oder ähnliches hattest, einfach drinne behalten!!
Und ganz normal weiter essen, wie sonst(bzw. wie man es normalerweise tun sollte)
Ich habe mich auch immer vors essen oder so gesetzt und solange drauf gestarrt, bis ich nicht mehr den Drang hatte es anzuknapppern.
Das knappern ist auch weg gegangen, auch wenn es jetzt mit meinem Rückfall viel schlimmer ist, aber ich habe schonmal eine unnormale essgewohnheit los

Ich hoffe ich konnte die weiter helfen und wünsche dir alles alles Gute

Deine Alexa

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Januar 2016 um 17:16
In Antwort auf alexablack66

Hallo lolitragetache
Ich bin selber sehr gut mit Esstörungen vertraut, ich bin selber Magersüchtig und erleide Mmentan einen echt heftigen Rückfall.
Mein Problem ist nur, dass ich viel zu wenig esse, zu viel Sport treibe und viel zu schnell abnehme.
Auch wenn ich mich grade nicht traue auf die waage zu steigen.
Also zu dir, es ist wirklich nicht leicht sein Essverhalten zu ändern, aber lange nicht unmöglich
Ich z.B habe vor einiger Zeit, wo ich noch etwas mehr gegessen habe immer alles an Lebensmittteln angeknappert, das fast den ganzen Tag!
Meine Tricks waren dann, z.B sich einmal natürlich ganz typisch belonungen machen, wenn man sein Ziel, wie bei dir keine Attaken oder so zu haben, geschafft hat.
Und bitte ganz wichtig, hasse dich dafür nicht!!!
Das amcht es nur schlimmer und ist definitv auch nicht gerechtfertigt!
Liebe dich, auch mit komischen Essverhalten
Was du auch machen kannst, ist immer darauf achten zu gewissen Zeiten einfach deine festen Mahlzeiten einzunehmen, so dass sich dein Körper daran gewöhnt.
Und dir viele obbys suchen, die dir spaß machen, dich mutivieren und Zeitablenkent sind.
Und wenn du mal wieder eine Attake oder ähnliches hattest, einfach drinne behalten!!
Und ganz normal weiter essen, wie sonst(bzw. wie man es normalerweise tun sollte)
Ich habe mich auch immer vors essen oder so gesetzt und solange drauf gestarrt, bis ich nicht mehr den Drang hatte es anzuknapppern.
Das knappern ist auch weg gegangen, auch wenn es jetzt mit meinem Rückfall viel schlimmer ist, aber ich habe schonmal eine unnormale essgewohnheit los

Ich hoffe ich konnte die weiter helfen und wünsche dir alles alles Gute

Deine Alexa

Hey Danke!
Das ist super, dass ich von dir Mut gemacht bekomme und ich werde weiter kämpfen!
Auch wenn du jetzt einen Rückfall hast, musst du auch versuchen weiter zu machen!
Ich wünsche dir auch alles Gute!
Lg
PS: (ich hoffe diese Nachricht ist keine Antwort auf meine eigene Frage, sondern ein Kommentar zu deiner Antwort. Ich kenne mich hier nämlich noch nicht so aus....;D)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Januar 2016 um 18:51
In Antwort auf jorie_12757074

Hey Danke!
Das ist super, dass ich von dir Mut gemacht bekomme und ich werde weiter kämpfen!
Auch wenn du jetzt einen Rückfall hast, musst du auch versuchen weiter zu machen!
Ich wünsche dir auch alles Gute!
Lg
PS: (ich hoffe diese Nachricht ist keine Antwort auf meine eigene Frage, sondern ein Kommentar zu deiner Antwort. Ich kenne mich hier nämlich noch nicht so aus....;D)

Dankeee
Ich werde natürlich alles geben!!!
Auch wenn das bis jetzt immer eher in die falsche richtung gegangen ist:/
Naja du hast mir aber jetzt auch mal wieder mehr Mut gemacht
Liebe liebe Grüße und alles Gute!
Deine Alexa

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Androstendion erhöht, bitte was?
Von: leeann_12143962
neu
5. Januar 2016 um 15:03
Diskussionen dieses Nutzers
Bitte helft mir! Ich habe Angst nur noch mehr rein zurutschen!
Von: jorie_12757074
neu
30. Juni 2016 um 18:38
Blaue Lippen und Nägel und eiskalt!???
Von: jorie_12757074
neu
31. März 2016 um 7:17
Was esst ihr so?
Von: jorie_12757074
neu
24. März 2016 um 8:20
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram